Skip to Content

View Geocache Log

Found it PPete found Kein Wunder

Thursday, December 26, 2013Oberösterreich, Austria

Na wer da an diesem außergewöhnlichen Stefanietag bei Temperaturen wie im früh-HERBST (fürs Archiv: 13,5°C in Schleißheim) zuerst den FTF anfliegt, war mir von Anfang an klar. Gratuliere liebe Uli, hast es dir mehr als verdient!
Zuerst hab ich den Cache einer gründlichen C.S.I. unterzogen, wie bei stw im Mistikurs gelernt. Treffer!
Dann ist es mir aber eher konträr zur FTFlerin gegangen. Sprich, soviel Erfolg beim Googeln wie beim Munsterixcache nämlich gor kana. Aber ich darf verraten: Der Tennisspieler wohnt möglicherweise aus Steuergründen in M.C., hat aber mit der Sache nix zu tun

Plötzlich ist mir aber noch ein Detail aufgefallen, das ich vergessen hatte in meine Recherche einzubeziehen. Ab da dann gmate Wiesn, was zu tun ist nun klar, Fehler werden hier ja eh gut verziehen und so klappte es gleich beim 2. Mal.
Geniale Sache - ich frag mich wo treibt der stw immer diesen russischen Mistis auf von denen noch nie jemand was gehört hat

Fescher Ausflug zum Cache, einiges an frischer Luft geschnappt, dort gefällts dem Boxerl!
T4Cache, PPete

This entry was edited by PPete on Thursday, 26 December 2013 at 22:21:24 UTC.

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page