Skip to Content

View Geocache Log

Found it werner85 found Perraro

Friday, November 14, 2014Oberösterreich, Austria

[center] Heute nachmittag cachten wir uns durch Marchtrenk, Buchkirchen und
Wels-Zentrum bis zum Event (GC5F12J) nach Bachmanning im Bezirk Wels-Land.
Die Sonne begleitete uns zwar immer wieder, angenehme Cacher-Temperaturen sind aber trotzdem keine!

Das spannende Rätsel konnte gut gelöst werden. Wenn man einmal einen Ansatz hat, wonach man suchen soll und wenn man auch den Hint versteht, dann ist es logisch, worum es geht.
Die Startkoordinaten für die Feldarbeit lagen somit vor.

Als wir unser Cachemobil einparkten, konnten wir schon vom Auto aus den ersten Reflektor sehen. Wir haben dann das Final aber wohl eher mit mehr Glück als Verstand gefunden. Die Reflektoren sind sehr, sehr spärlich.
Insgesamt haben wir nur 3 Stück davon entdeckt.

Nachdem wir aber zu viert waren und jeden Winkel ausleuchteten,
konnten wir wenigstens die drei Reflektoren entdecken und so bis zum Final vordringen.
Schon stand einem erfolgreichen Logeintrag nichts mehr im Wege.

Danke für den kurzen Nachtcache und danke fürs Verstecken der Dose.
Bitte bei Gelegenheit einige neue Reflektoren anbringen.

[b] [green] TFTC - gemeinsam mit schatzi&hase, feimo & 19Dude65, 14.11.2014, 18.20 Uhr.

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page