Skip to Content

View Geocache Log

Found it wisi01 found AL044 - AS

Saturday, 27 July 2019Oberösterreich, Austria

Was lange währt…..
Auch wenn der Wetterbericht für dieses Wochenende etwas mehr als nur „Sonne“ enthielt machten wir (Lilli0710, das Team Vespe und ich) uns auf den Weg um diese lange geplante Wanderung endlich abzuschließen. Nachdem wir zuvor das Steineren Meer durchquert hatten und den höchsten Punkt des Böhmerwaldes (Plöckenstein) überquert hatten galt es noch den Plöckensteinsee zu umwandern. Natürlich kamen wir dabei auch an dem imposanten Denkmal vorbei und auch dort haben wir brav die Variablen notiert. Dazu muss angeführt werden, dass Lilli0710 diese Person ja schon vor geraumer Zeit kennengelernt hat und dabei den ersten (nicht minderschweren) Teil dieses Caches gelöst hat. So kamen wir nach einigen Stunden, viel Schweiß und auch einiges an Wasser von oben zu den errechneten Koordinaten. Noch während wir die Dose suchten und uns dann voller Freude das Logbuch signierten wurde der Himmel blau und die Sonne kam hervor.

Was für eine herrliche Landschaft!!!

Danke an PPete für diese überaus interessante (und zugleich auch ein wenig anstrengende) Wanderung in einer Ecke von Österreich die mir bisher absolut unbekannt war. Auch wenn ich nur einen einzigen FP hier zurücklassen kann, das Cacheerlebnis war viele Punkte wert!

TFTC – wisi01

Nationalpark ŠumavaNationalpark Šumava
infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page