Skip to Content

View Geocache Log

Found it earlgrey found AL016-PH

Tuesday, 13 March 2007Wien, Austria

Pffff .. nach dem vom Owner eingefügten Hint (Gott sei Dank, die jüngeren Werke sind .... ja, also, ...) plus einem Hinweis bez. Werk 2 (thx for that) heute gehoben.

Generell tut es ja gut, sich mit Literatur zu beschäftigen, jedoch hat dieser Autor doch (IMHO!!) ein bissl viel und ein bissl oarg geschrieben - erst gestern nach einer Bibliothek-Session schädelbrummend nach Hause getrottet.

Daher lag es schlussendlich nahe, eine taskforce mit Aufgabenverteilung und Minimierung der intellektuellen Kollateralschäden zu gründen - thx auch an dieser Stelle an die p.t. MitstreiterInnen!

Langsam aber stetig, Stück für Stück konnte von der Todo-Liste eliminiert werden, da Werk 2 in der einen Bücherei-Zweigstelle nicht verfügbar war eben so zum Doserl gelatscht

Trotzdem Danke an den Owner für die Möglichkeit der Beschäftigung, der Ausarbeitung der exakten Beschreibung (bis auf eine kleine Diskontinuität bei "E" ) und das frische, > 1 Jahr jungfräuliche LOG ..

TFTC
EarlGrey
#607

EDIT: upps, hüstel, "Zufall" sollte "Diskontinuität" ersetzen...

[This entry was edited by earlgrey on Tuesday, March 13, 2007 at 3:10:50 PM.]

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page