Skip to Content

View Geocache Log

Found it mpunkthpunkt found Bodenwies

Sunday, 20 May 2018Oberösterreich, Austria

Dieser Pfingstsonntag wird mir wohl noch eine Zeit im Gedächtnis bleiben – hoffentlich länger al in den Beinen. Denn heute hat der Summits Trail dran glauben müssen. Den nehm ich mir schon lange vor und der späte Frühling schien mir ideal dazu zu sein: Schnee Weg – Vegetation noch nicht ganz da. SO war es dann auch.

Los ging es um ziemlich genau 6:00 Uhr an der Homebase. Abmarsch Parkplatz Bammacher 6:45 Uhr. Der Weg über die Ennserhütte zum Almkogel ist ja bestens bekannt. Auch die Dosen Dort sind eingesammelt sowie die Variablen für den Multi schon lange notiert.

Nach dem Almkogel betrat ich jedoch Neuland. Weiter war ich noch nie. Nächster Halt: Wieser. Die Aber ich wollte ja noch einige Höhenmeter machen. In gutem Tempo ging es weiter. Über den Gasselsberg zum Reiflingeck, wo ich mal eine Pause machte.

Gestärkt ging es zum Hochzöbel. Das Versteck gibt es nicht mehr. Der Baum, der danebenstand, hat sich dazu entschlossen, umzufallen und sich auf dem Versteck auszubreiten. Da ist nichts mehr zu machen. Vor meiner Tour hab ich aber mit dem Owner einen Wartungsvertrag ausgehandelt und in Erfüllung meiner Pflicht eine neue Dose ausgelegt.

Kurz vor dem Gipfel der/der Bodenwies machte ich dann meine Jausenpause. Der Magen hat da schon richtig um Hilfe gebettelt. Da war es dann auch, dass mir das erste mal heute Menschen untergekommen sind. Nach dieser ausgiebigen Stärkung konnte ich mit neuen Kräften bis auf den Gipfel und ohne mich lange zu verzetteln, auch den Abstieg antreten.

Nachdem ein kleiner Rechenfehler ausgebessert war, konnte ich das Final des Multis ansteuern und die Dose rasch finden. Nun war auch das Ziel in Sicht, wo bereits zugwalker wartete, der mich zurück zum Ausgangspunkt meiner Tour brachte – nochmal Danke dafür!!!

Alle Dosen (mit Ausnahme des Tradis am Hochzöbel) konnten rasch gefunden werden. Die Dosen selbst, sowie deren Inhalt sind in bester Ordnung. Nach knapp 40.000 Schritten, verteilt auf 16,3km mit knapp 1500Hm kam ich nach 8 Stunden und 10 Minuten ans Ziel – wo ich als erstes mal die Schuhe auszog…

Lieber RauGEo: Danke für diese Herausforderung und die Motivationscaches entlang des Weges. Leider werden solche speziellen Caches nicht oft gefunden – viel mehr freut es mich nun, dass ich zu denen gezählt werden kann, der die Herausforderung angenommen und bestanden hat.

💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙💙

Noch ein paar kleine Hinweise in eigener Sache:

  1. Sollte in einem Logbuch was nicht passen, gibt es einen eigenen Log.
  2. Wenn mir eine Dose sehr gut gefallen hat, gibt es einen FP - wird aber nicht noch einmal extra erwähnt!
  3. Da manche Logbücher zu klein für meinen Nick sind, logge ich bei Platzmangel mit M.H.!
  4. Falls ich mit den kids unterwegs bin, stehen wir als hpunkts drinnen.
  5. Wem meine Logs zu lange sind, sollte schneller lesen...

😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆😆

Schöne Grüße und besten Dank an PPete fürs Legen, Hegen und Pflegen des Caches "Bodenwies", meiner #5512, gefunden am 20. Mai 2018 um 13:40Uhr, sagt mpunkthpunkt!!

infoThis is the original cache type consisting, at a bare minimum, a container and a log book. Normally you'll find a tupperware container, ammo box, or bucket filled with goodies, or smaller container ("micro cache") too small to contain items except for a log book. The coordinates listed on the traditional cache page is the exact location for the cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page