Skip to Content

View Geocache Log

Found it mitlaeuferin found Alemannenweg / Kuralpe bis Auerbacher Schloss

Saturday, January 25, 2014Hessen, Germany

Eines Tages, Baby, werden wir alt sein. Oh Baby, werden wir als sein und WIR werden an all die bekloppten Geschichten denken, die wir erzählen können.

Wie wir planlos über´m Smartphone hängen, Freitags auf den Samstag drängen und sehnsüchtig auf die Whatsapps warten, die uns den Tag versüßen.
Wie wir Absagen betrauern, Irrwege bedauern und dabei immer wieder an unseren gefiederten Freund denken müssen.
Wie wir kuschelnd in engen Taxen sitzen, lachen bei den Fahrer-Witzen und ganz wuschig werden, bei der Freude über bevorstehende Taten.
Wie wir Picknicks wie Konfetti schmeißen, dabei Pannetone zu Boden reißen und Radlern zu Schnaps mit Gummibärchen raten.
Der Odenwald im Winter, wir rutschen, schliddern, mit Dreck bis zum Hintern, mit Obst in der Flasche, mit Fähnchen und Gesicht.
Blicken staunend auf das Felsenmeer, fragen uns, wo kommen all die Steine her? Lauschen wie Kinder den Geschichten und glauben sie nicht.
Endorphine strömen, wenn wir Höhenmeter machen. Wir surfen darauf, wir schwitzen, wir keuchen und können trotzdem lachen, uns bedeutet das sehr viel.
Wenn die Wolken wieder lila werden, dann spüren wir die bekloppte Macht. Dann wollen wir zu Helden werden, wir leuchten durch die Nacht und sind schon bald am Ziel.
Unser Leben ist kein Wartezimmer, niemand ruft uns auf. Wir machen das alles von ganz alleine und freuen uns auch noch drauf. Denn wir sind, wer wir sein wollen. Wir wandern nicht, weil wir müssen. Wir sind bekloppt, Baby, und das soll jeder wissen.
Denn der Weg ist das Ziel. Das hat schon Nasi gesagt. Kuchen gibt es nie zu viel, hat Obstmaus schon gesagt!
Und es bleibt so viel zu wandern, unsere Listen bleiben lang. Und wenn wir alt sind, Baby, rollen wir die Wege mit Rollator entlang. Eines Tages, Baby, werden wir alt sein. Oh Baby, werden wir alt sein und die Wege, die wir wandern wollen, die können wir selber wählen. Also, los, schreiben wir Geschichten, die wir später gern erzählen.

Und nun folgt, wie immer, der gesammelte Unsinn:
- ich hab gehört, Ihr macht das öfter. Hier ist ne Karte von uns. ....Wir ham auch Busse. (Taxifahrerin)
- der Odenwald hat schon was von Gebirge. Es fehlen nur die hohen Berge.
- Hint ist: Im Nebel
- Grappa???!!! Wer trinkt denn sowas?
- Erinnerungspinkeln
- Machste n Wettpinkeln mit´m Don, wer weiter kommt? Na, die Wette gewinnste.
- Müssen wir nicht da lang? - Ne, da kommen wir her.
- jetzt weiß ich nicht mehr, was ich schreiben wollte.
- Ach, Balsamicocreme! Ich dachte, da hat jemand sein Deo hingestellt.
- Ach, Mist. Jetzt hab ich´s gegessen. Ich wollts doch noch fotografieren.
- Alle mal aufstellen! Ihr dürft auch weiter saufen.
- Wenn ihr alle hier raus seid, ist es auch hell.
- ....Wer ist der Don nochmal?
- Ach guck mal. Der kann sogar in die Knie gehen!
- Man läuft schon anders durch den Wald, wenn man nen Baum sucht.
- Hier riechts nach Dose.
- Was machst du da? - Fummeln.
- Ach, die machen alle Pippi?! Geil!
- Ich glaub, ich bin multitaskingfähig. Ich kann Apfel essen, Müll wegwerfen, Kaffee umrühren und Kippe halten.
- Grillen! Mit dem Son of Hibachi. - Das heißt son of a bitch.
- Den Rheinsteigtropfen brauch ich ja nicht mehr auspacken. - Warum nicht? - Der ist leer.
- Wir ham doch ne Mülltüte. - Da läuft se.
- Das dreckige Dutzend. Teil 1-8
- Die hat auch nen Lagerschaden
- Hast Du Reserviert-Schilder dabei?! - Das hat aber lange gedauert, bis du das gefragt hast.
- Willst Du das Salatblatt noch essen?
- da hab ich in der Mittagspause schonmal 6 Burger gegessen. Aber nicht die dünnen von Mc. Donalds!
- Auf´s Möschen, Stößchen, Pröstchen! (oder so ähnlich)
- ab 30 gehts doch los mit den Hämmorieden....

Danke an Owner fürs Ausarbeiten und die Möglichkeit, so einen Tag zu erleben. Dank an alle Ur-und Neubekoppten fürs schöne Rudelwandern!

TFTC sagt
die Mitlaeuferin

This entry was edited by mitlaeuferin on Sunday, 26 January 2014 at 21:03:52 UTC.

infoA letterbox is another form of treasure hunting using clues instead of coordinates. In some cases, however, a letterbox has coordinates, and the owner has made it a letterbox and a geocache. To read more about letterboxing, visit the Letterboxing North America web site.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page