Skip to Content

View Geocache Log

Found it werner85 found Traunschatz

Sunday, 01 December 2013Oberösterreich, Austria

Gut, dieser Multi bedarf einem etwas längeren Log. Aufmerksam bin ich auf den Cache geworden, als ich sah, dass es der älteste noch aktive Cache des Bezirkes Linz-Land ist und ich diesen für die neue Challenge von PPete (GC4QQTE) brauche.

Seit Ende Oktober 2013 habe ich diesen Traunschatz-Multi nun laufend beobachtet und ich musste feststellen, dass sich leider nichts ergab und keine neue Dose verlegt wurde.

Heute abend bin ich dann den Multi abgegangen. Es war ein netter Spaziergang entlang der Traun. X war schnell gefunden und nach längerem Gehen konnte ich auch das Bauwerk aus Beton finden. Beton ist auf Grund des vielen Laubes momentan nicht viel zu sehen, aber man kann es trotzdem leicht erkennen. Dann begann ich mit dem Zählen der Schritte und konnte tatsächlich sofort die Markierung aus Beton mitten am Weg finden. Von dort war es dann nicht mehr weit bis zum ehemaligen Versteck.

Beim Final angekommen, suchte ich mit den 30 vorhandenen Bildern nach dem Versteck. Einige Bilder bestätigten mir einen möglichen Baum, bei dem der Cache vor dem Hochwasser gelegen sein könnte. Sicherheitshalber suchte ich dort dann alles ganz genau ab, es war mir aber irgendwie klar, dass auf Grund des Hochwassers 2013 keine Dose mehr da sein wird. Nach einigen Umrundungen der Bäume und nach genauem Suchen unter Baumstämmen und Wurzelstöcken gab ich auf.

Aber ich sage es ganz ehrlich: Ich wollte diesen Cache zu Ende bringen und habe mich dann entschlossen, eine neue Dose auszulegen. Zusätzlich habe ich meine abgenommenen Finalkoordinaten noch mit feimo abgeglichen. Die Dose habe ich gut angebracht und sie könnte dort eventuell sogar ein Hochwasser überleben. Es ist auch jetzt wieder eine transparente Box aus Kunststoff mit sicher 20cm mal 15cm, eher sogar etwas größer. Der Deckel ist nun nicht mehr blau, sondern weiß!

Ich habe diesem Log drei Fotos beigefügt, die CacherInnen nach mir als Spoilerbilder dienen könnten. Leider war es schon finster, aber trotzdem müsste die Dose nun für jedermann/frau auffindbar sein. Ich hoffe, mein Vorgehen ist im Sinne des Owners. Hätte ich nicht so gehandelt, wäre der Challenge-Cache GC4QQTE für niemanden machbar.

Trotzdem danke ich dem Owner, dass er diesen Multi so lange am Leben hielt und er dadurch nun der älteste noch aktive Cache des Bezirkes Linz-Land ist.

TFTC - 01.12.2013, 17.25 Uhr.

Die neue Dose

Additional Images Additional Images

Die neue Dose Die neue Dose

Spoilerbild 1 Spoilerbild 1

Spoilerbild 2 Spoilerbild 2

infoA multi-cache ("multiple") involves two or more locations, the final location being a physical container. There are many variations, but most multi-caches have a hint to find the second cache, and the second cache has hints to the third, and so on. An offset cache (where you go to a location and get hints to the actual cache) is considered a multi-cache.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page