Skip to Content

View Geocache Log

Found it reini1 found Perraro

Friday, 02 November 2018Oberösterreich, Austria

Wow - ja, dieses Bild hat mich schon fasziniert, als ich es das erste Mal angeschaut habe, da war mir aber noch nit bewusst, was sich hier tatsächlich abspielt.
Anfangs ging es doch etwas schleppend dahin aber irgendwann hab ich dann den richtigen Weg eingeschlagen und der Checker war grün. Des Bonusmaterial echt gewaltig. Man lebt da fast a bissale mit.
Eigentlich wollte ich ja schon den Weg Richtung heimwerts einschlagen, aber dann ist mir der Mysty noch untergekommen. Es regnet zwar, aber es ist finster und dann bin ich los. Zuerst in die falsche Richtung, wal sich der Kompass einfach nit entscheiden konnte. Da ich aber nirgends eine Markierung gesehen habe, bin ich wieder zurück und in die andere Richtung. Hab ehrlich gesagt auch hier gezweifelt, aber dann doch etwas gesehen. Juhuuuu - ich bin richtig . Reflektiert zwar fast niama, aber des kann a an meiner Lampe liegen. Da ist ja noch eins und da auch und dann war nix mehr. Hmmm einmal weiter gegangen und dann doch wieder zurück. Ahhh, hier gehts weiter - oder a nit??? Da is ja doch so richtig abgeholzt geworden und dann hab ich etwas gesehen und mich noch mehr gefreut. Bin ma nämlich nit sicher, ob ich den Cache sonst wirklich gefunden hätt. Aber hiaz steh ich ja im Logbuch drin und kann waschlnass wieder zum CM zurück gehen.

Danke stw767, dass du das Erlebte mit uns teilst.
Lg reini1
#5447

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page