Skip to Content

View Geocache Log

Found it sfabrikg found AL044 - AS

Monday, 24 September 2018Oberösterreich, Austria

Ausführlicher Log mit Fotos folgt - momentan nur soviel: mit diesem Mystery hast du uns wirklich gefordert, lieber Ppete Nachdem wir die Heimarbeit schon 2013 erledigt haben, konnten wir im Oktober 2017 - da waren wir zuletzt in dieser Gegend - die Wanderung aufgrund der Sperre wegen Sturmschäden nicht antreten. Heute gab es einen Neuversuch. Wieder hatten die Meteorologen noch argen Sturm ab letzter Nacht angekündigt - wir beschlossen, erst am Morgen zu entscheiden, ob wir den Aufstieg wagen. Die Prognosen waren weit zu pessimistisch, es hatte in der Nacht nur stark geregnet, der Wind war stark, es hatte 2 Grad, am Plöckenstein erwartete uns Graupelschauer (wir widerstanden also leichten Herzens der Versuchung, im Plöckensteinersee schwimmen zu gehen) und dennoch gefiel uns die lange Wanderung. Statt 5 Stunden brauchten wir zwar 7, aber dafür kamen wir heil wieder ins Tal. Der cache war gut zu finden - er ist in sehr gutem Zustand und unmittelbar nach dem Log (mit sehr kalten Fingern trotz Handschuhen) sahen wir einen wunderschönen Regenbogen - als wollte der Himmel uns sagen "well done, folks"

Lieber Ppete, einfach toll - du hast uns ein SEHR besonderes Erlebnis beschert: DANKE!

Additional Images Additional Images

infoA Mystery Cache is the “catch-all” of cache types, this form of cache can involve complicated puzzles you will first need to solve to determine the coordinates. The only commonality of this cache type is that the coordinates listed are not of the actual cache location but a general reference point, such as a nearby parking location. Due to the increasing creativity of geocaching this becomes the staging ground for new and unique challenges.
Visit Another Listing:

Advertising with Us

Return to the Top of the Page