Skip to Content

Travel Bug Dog Tag Flucht und Vertreibung...Helga

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
There is 1 user watching this listing.
Owner:
KC73 Send Message to Owner Message this owner
Released:
Sunday, 16 July 2017
Origin:
Niedersachsen, Germany
Recently Spotted:
In Lost in MV - MACH 3

This is not collectible.

Use TB7FENY to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Flucht und Vertreibung..Koffer Heidi, große Schwester von klein Reinhard TB:E7A74D

Eines bitte vorab, dieser Trackable liegt mir besonders am Herzen. Zeigt das IHR echte Geocher seidt und haltet euch an die Spielregel für TB's. Die Koffers gehören zur einer liebenwerte alte Lady und haben ihr sehr viel bedeutet...

Diesen TB darf nicht einbehalten. Er ist keine Trofe. Solltest du es dennoch tun, so werde ich alles unternehmen um ihn zurück zubekommen!!! 

Koffer Reinhard ist leider bereits verloren gegangen aber ich werde den Übeltäter finden!!!

Aber nun  Koffer

Aus aktuellen Anlass, Flucht und Vertreibung auf der ganzen Welt habe ich zwei Koffers auf Reise geschickt.

Diese stammen von Heide S. und Reinhard S. zwei Geschwister aus Berlin (Deutschland), sie waren einst noch Kinder als Europa in Schutt und Asche lag. Es waren die Jahre um 1945, es herrschte der zweite große Weltkrieg hierzu habe ich eine ausführliche Zusammenfassung des geschehen im unterem Teil beigefügt. Tausende Menschen wurden so wie Heute getötet oder waren auf der Flucht. In dem Koffer verstauten die Mutter der beiden Kinder das wenige hab und Gut, Kleidung und etwas zu spielen. Zu dritt, der Vater war schon als Soldat an der Front gestorben ging es bei Luftangriffe in den Luftschutzbunker der einzige sichere Ort. An Ende des Krieges machte sich die kleine Familie auf die such nach überlebende Verwanden. ihr zu Hause gab es nicht mehr, war nur noch ein Trümmerhaufen übriggeblieben. Berlin lag in Schott und Asche. So wanderten sie über Monate durchs ganze Land….

Ich BITTE euch, geht vorsichtig mit dem Koffer um, er ist alt und gebrechlich so wie seine Besitzerin 82Jahre!

Seine Aufgabe ist: Wandere von Event zu Event ( BITTE IN KEIN TB-HOTEL ) soweit wie es nur geht und sammele möglichst viele alte Fotos und Postkarten.

Berlin45

About This Item

Koffer Helga & Reinhard

Der 2. Weltkrieg war der 2

. Krieg, welcher sich auf globaler Ebene abspielte. Nationen über den ganzen Globus verteilt bekämpften sich aufgrund von Machtansprüchen. Der zweite Weltkrieg war der erste Krieg, in dem auch nukleare sowie chemische Waffen eingesetzt wurden.

Der Auslöser für den Krieg war der Angriff des deutschen Reichs auf Polen am 1.9.1939. Der Angriff kam völlig überraschend ohne vorherige Kriegserklärung. Deutschland, Italien und Japan führten Eroberungskriege gegen ihre Nachbarstaaten. Sie wollten diese Länder unterordnet und ausbeuten. Die Gegner waren anfangs Frankreich Großbritannien und die Republik China. Die USA stieg erst am 7.12.1941 nach dem Angriff der Japaner auf Pearl Harbour in den Krieg auf Seiten der Alliierten ein. Die Westmächte Großbritannien und Frankreich unterstützen Polen nicht gegen die Deutschen und auch dem Plan Norwegen zu besetzen um Hitler die Erzzufuhr aus Schweden zu verwehren kam Hitler zuvor, indem er selbst Norwegen und Dänemark besetzte. Am 10. Mai begann Deutschland mit dem Blitzkrieg gegen Frankreich. Bereits am 22. Juni musste Frankreich einen Waffenstillstand unterzeichnen. England lehnte ein Friedensangebot Hitlers ab und kämpfte verbissen gegen Deutschland. Der Afrikafeldzug Italiens und Deutschlands erwies sich als schwierig. England und Amerika kämpften in einem Zweifrontenkrieg gegen die Angreifer und gewannen schließlich. Ein Nicht- Angriffs-Pakt zwischen Deutschland und der Sowjetunion regelte vorerst das Verhältnis der beiden Großmächte. Die Sowjetunion konnte sich auf eine Expansison nach Westen konzentrieren um einen eisfreien Zugang zum Meer zu erobern. 1941 wurde dieser Pakt, auch als Hitler-Stalin-Pakt bekannt, von Seiten der Deutschen gebrochen, als diese mit einer Invasion der Sowjetunion starteten. Der Russlandfeldzug war der größte taktische Fehler Hitlers. Er unterschätzte die Rote Armee sowie auch die Wetterbedingungen. Die deutschen Soldaten waren dem strengen russischem Winter nicht gewachsen und hatten auch keine entsprechende Kleidung bei sich. In verbissenen Kämpfen wie beispielsweise Stalingrad und Leningrad musste Hitler seine bittersten Niederlagen verbuchen. Schließlich gelang es der Roten Armee die deutschen Truppen zurückzudrängen. Im Juni 1943 begannen die Alliierten Bombenteppiche auf deutsche Großstädte zu werfen um Angst und Terror in der Zivilbevölkerung zu erzeugen. Die Alliierten landeten in Sizilien und der Normandie und Hitler hatte so in einem Dreifrontenkrieg zu kämpfen. Die deutschen Truppen wurden immer weiter zurückgedrängt. Am 9.5.1945 unterschrieb Admiral Dönitz die Kapitulationserklärung, nachdem Hitler Selbtsmord begangen hatte. Der Krieg zwischen Amerika und Japan dauerte noch bis August 1945. Erst nach dem Abwurf zweier Atombomben auf Japan gab Japan auf.

Der zweite Weltkrieg forderte etwa 60 Millionen Menschenleben. Von Seiten der Achsmächte Japan, Deutschland und Italien war der Krieg von rassistischen Ideologien geprägt. So wurden von der deutschen Regierung unter Hitler so genannte Konzentrationslager errichtet, welche die systematische Ausrottung von Juden, Roma und Sinthi, Behinderten, Schwulen und sonstigen Minderheiten der Gesellschaft hatten. Da die Rüstungsindustrie um einiges stärker war, als noch im ersten Weltkrieg, litt die Zivilbevölkerung unter diesem Krieg extrem. Bombardements von Städten waren zuvor nicht möglich gewesen.

Text von http://www.zusammenfassung.info übernommen


 
Escape and Expulsion ... Suitcase Heidi
Please do not keep this TB for you. If you do that, I will do anything to get it back !!!

This trackable is especially important to me. The suitcase belongs to a loving old lady and he means a lot to her. So show that you're a true geocacher and stick to the rules.
Only from event to event!

Because of current reasons, flight and expulsion around the world, I sent two suitcases on trips.

These are from Heidi S. and Reinhard S., two siblings from Berlin (Germany), they were once still children, because Europe was in ruins and ashes. It was the time around 1945, there was the second great world war, but I have a detailed summary of the one made in the lower part. Thousands of people were displaced or killed. In the suitcase the mother of the two children stowed some clothes and something to play with. Mother and the children, the father had already died as a soldier, brought during the air raids in the basement to safety. At the end of the war, the little family decided to look for the survivor. Her home was gone, just a pile of rubble. So they wandered around the country for months.

Gallery Images related to Flucht und Vertreibung...Helga

View All 4 Gallery Images

Tracking History (19644.9mi) View Map

Dropped Off 08/03/2019 pepe-paul placed it in Lost in MV - MACH 3 Mecklenburg-Vorpommern, Germany - .52 miles  Visit Log
Visited 08/03/2019 pepe-paul took it to Lost Caches - Schweizer Käse Mecklenburg-Vorpommern, Germany - .09 miles  Visit Log
Visited 08/03/2019 pepe-paul took it to Lost Caches - Lost Harbour Mecklenburg-Vorpommern, Germany - 29.06 miles  Visit Log
Visited 08/03/2019 pepe-paul took it to Gotteshäuser: Kirche Alt Kalen Mecklenburg-Vorpommern, Germany - 11.02 miles  Visit Log
Visited 08/03/2019 pepe-paul took it to Fassadengestaltung 17: Motorrad-Ausfahrt Mecklenburg-Vorpommern, Germany - 1.67 miles  Visit Log
Visited 08/03/2019 pepe-paul took it to Fassadengestaltung 25: Wasserwerk Malchin Mecklenburg-Vorpommern, Germany - 27.36 miles  Visit Log
Visited 08/03/2019 pepe-paul took it to Kriegerdenkmal Mecklenburg-Vorpommern, Germany - 13.57 miles  Visit Log
Visited 08/03/2019 pepe-paul took it to Lost Caches - NVA Plinko Mecklenburg-Vorpommern, Germany - 66.49 miles  Visit Log
Discovered It 07/28/2019 TeamQ7 discovered it   Visit Log

Auf einem interessanten Event in Schweinrich gesehen😎Dankeschön🤗

Visited 07/28/2019 pepe-paul took it to viele Rätsel führen zum Ziel Mecklenburg-Vorpommern, Germany - 10.12 miles  Visit Log
data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us

Return to the Top of the Page