Skip to content

Dwarven Soul Geocoin Klaerle’s "Dwarven Soul" (Beyond the Western Sea - Ladle)

Trackable Options
Found this item? Log in.
Printable information sheet to attach to Klaerle’s "Dwarven Soul" (Beyond the Western Sea - Ladle) Print Info Sheet
Owner:
Klaerle Send Message to Owner Message this owner
Released:
Thursday, 04 April 2013
Origin:
Baden-Württemberg, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is collectible.

Use TB5PA97 to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current Goal

Die Dwarven SoulGeocoin von
Gregson Vaux Artifacts ist mit
Futhark Runen gestaltet, die auf Waffen
und Denkmälern in ganz Europa gefunden wurden.
Vielen sind diese Zeichen aus Büchern und Filmen wie
Der kleine Hobbit und Der Herr der Ringe bekannt.

About This Item

Dwarven Soul - "Beyond the Western Sea" - Ladle

Edition I:
“Beyond the Western Sea”

- die vorherrschenden Farben sind transparente blaue Emaille und grüne Glasemaille (Cloisonné).
- Metall Finish: antik Nickel.
- Es gibt je 30 Stück "Retort", "Ladle" und "Family".

“First Gloaming”
- die vorherrschenden Farben sind schwarze, transparente grüne und orange Emaille.
- Metall Finish: 18 Karat Gold auf Bronze.
- Es gibt je 30 Stück "Retort", "Ladle" und "Family".

Gloaming ist ein altes Wort für ‘dusk’, das orange Band
stellt somit den Sonnenuntergang über den Bergen dar.

“Shadow and Flame”
- die vorherrschenden Farben sind schwarze und transparente rote Emaille.
- Metall Finish: massiv antik Kupfer.
- Es gibt je 30 Stück "Retort", "Ladle" und "Family".

“The Geometry of Light”
- die vorherrschenden Farben sind in regenbogenfarbener Emaille.
- Metall Finish: 18 Karat Gold auf Bronze.
- Es gibt nur 30 Stück "Retort".

Edition II:
“All the Way Across the Sky”

- die vorherrschenden Farben sind weiße Emaille und transparente blaue, grüne, braune und rote Glasemaille (Cloisonné).
- Metall Finish: 18 Karat antik Gold auf Bronze.
- Es gibt nur 50 Stück "Retort".

“Central Fire”
- die vorherrschenden Farben sind orangene und grüne sowie weiße fluoreszierende Emaille.
- Metall Finish: satiniertes Nickel.
- Es gibt nur 50 Stück "Retort".

“Hot Metal”
- die vorherrschenden Farben sind glänzendes Gold und transparente rote Glasemaille (Cloisonné).
- Metall Finish: 24 Karat Gold und glänzendes Nickel auf Bronze.
- Es gibt nur 50 Stück "Ladle".

“Ravens and Little Ones”
- die vorherrschenden Farben sind schwarze, transparente glitzernde grüne und blaue Emaille.
- Metall Finish: antikes Kupfer auf Bronze.
- Es gibt nur 50 Stück "Family".


Vorderseite
Zwerge werden oft als Krieger mit Äxten bewaffnet und als starke Trinker
dargestellt. Eins der Ziele dieser Coinserie ist es, die Zwerge als fleißige
Handwerker zu zeigen, die es lieben, Dinge zu erschaffen und herzustellen.

Die 3 verschiedenen Vorderansichten zeigen:

Retort

Zwei Zwergenfrauen beim destillieren.
Hier die Alchemistinnen Yaffah & Zenna, bekannt als die “Töchter von Midda”.
Midda war vor langer Zeit eine der größten Alchemistinnen der Zwerge.

Family
Ein Zwergenpaar mit ihren drei Kindern als Familie, mit
Werkzeugen, einer Puppe und einem gefundenen Edelstein.

Ladle
Zwei Zwergenmänner beim gießen von flüssigem
Stahl aus einer Gießpfanne in eine Gießwanne.

Außenherum mit Runen geschrieben:

" Born from the Earth - In the Earth we create "

" Geboren aus der Erde - In der Erde erschaffen wir "

Rückseite
Hier eine kurze Erklärung der Symbole auf der Coin:

Der Amboß im Zentrum repräsentiert "Den Schöpfer", der das stille Zentrum im
Leben der Zwerge ist, oder wie sie es ausdrücken, "Die Dinge, die konstant sind".

Die Flamme hinter dem Amboß ist das Hauptfeuer. Das ist die
Hitzequelle unter der Erde, in der die Lava und Magma entsteht.

Der siebeneckige Stern repräsentiert die sieben Väter aller Zwerge.

Die Berge stehen für die Heimat der Zwerge.

Die neun Wörter, in Runen geschrieben, sind neun Metalle.
Sie vertreten die neun Persönlichkeitstypen der Zwerge.

Die erste Spitze zeigt einen Stern, das Metall dieses Pfades ist Mithril.
Die Zwerge, die dem Pfad von Mithril folgen, suchen Vollkommenheit.
Sie wünschen sich, daß alles am richtigen Platz ist.

Die zweite Spitze zeigt einen Becher, das Metall dieses Pfades ist Zinn.
Zinn, auch bekannt als Hartzinn, ist das Metall, um Gabeln, Löffel, Becher,
Teller und Schüsseln herzustellen. Es ist das Metall des Essens und der Feste.
Die Zwerge, die dem Pfad von Zinn folgen, begehren den Wunsch, andere mit ihren
Geschenken glücklich zu machen. Ihre Häuser stehen für Gäste immer offen und es
ist ihnen ein Vergnügen, den Teller und Becher eines jeden Gastes voll zu halten.

Die dritte Spitze zeigt eine Krone, das Metall dieses Pfades ist Gold.
Die Zwerge, die dem Pfad von Gold folgen, kennen die Wege zu Wohlstand
und Reichtum sehr gut. Sie verstehen etwas von Gewinn und Verlust. Sie
schätzen den Wert der Dinge und sie sind im Stande, ihr Habe zu vermehren.

Die vierte Spitze zeigt den Mond, das Metall dieses Pfades ist Silber.
Die Zwerge, die dem Pfad von Silber folgen, sind Künstler. Sie sehen die
Dinge anders als andere, und sie finden deren Schönheit sowohl in den guten
als auch in den schlechten Dingen. Sie schätzen ihre Freude als auch ihr Leid,
weil gerade diese Dinge sie anders macht, als alle anderen Seelen in Midgard.

Die fünfte Spitze zeigt eine Flamme, und das Metall dieses Pfades ist Kupfer.
Die Zwerge, die dem Pfad von Kupfer folgen, schätzen das Wissen.
Das Feuer bringt ihnen Licht und Veränderungen.

Die sechste Spitze zeigt einen Hammer, das Metall dieses Pfades ist Blei.
Die Zwerge, die dem Pfad von Blei folgen, sind gern Teil einer Gruppe. Sie sind loyal
und zuverlässig. Sie ändern selten ihre Wege, da sie der Meinung sind, daß sobald sie
den richtigen Weg gefunden haben, es ihre Aufgabe ist, diese bestens zu vollenden.

Die siebte Spitze zeigt eine Retorte, das Metall dieses Pfades ist Quecksilber.
Auch als lebendes Silber bekannt. Man sagt häufig, Zwerge die dem Pfad von
Quecksilber folgen, sind voller Lebensfreude, lachen gerne und genießen einen guten
Witz. Ein Bankett beginnt nicht, bis ein Zwerg der dem Pfad von Quecksilber folgt,
im Raum ist.

Die achte Spitze zeigt eine Axt, das Metall dieses Pfades ist Eisen.
Alle Zwerge genießen Kämpfe, aber Zwerge, die dem Pfad von Eisen folgen,
fühlen einen starken Willen in ihrem Herzen, der sie anführt, zu den Waffen
zu greifen und zu kämpfen. Sie sind gewillt, die Welt zu verändern, andere
um sich zu scharen und mit ihnen gemeinsam in die Schlacht zu ziehen.

Die neunte Spitze zeigt eine Waage, das Metall dieses Pfades ist Ithildin.
Diese Zwerge sind immer bemüht, Konflikte zu beenden. Sie versuchen immer
in allen Angelegenheiten beide Seiten zu sehen. Wie Ithildin selbst, sind diese
Zwerge aber ziemlich selten.

Die Runen vor den Felsblöcken haben keine bekannte Bedeutung.

Die Runen im äußeren Ring haben zwei Zwecke. Es gibt 72 von ihnen und jede
der 24 Runen des älteren Futharks kommt genau dreimal darin vor. Jede Rune hat
eine Bedeutung und die Runen, die sich an jeder Seite einer der neun Spitzen des
Sternes befinden, vertreten die Charakterzüge der Zwerge, die diesem Metall folgen.

Die 72 Runen können auch für Runenlesungen verwendet werden.
Ähnlich wie bei einer Tarot-Lesung.
Man läßt die Coin schnell auf einer Decke, die mit Linien versehen ist drehen.
Wenn die Coin aufhört sich zu drehen und liegenbleibt, zeigen Runen auf Linien.
Wie bei den Tarotkarten, können nun die Runen gelesen und die Aspekte der
Vergangenheit, Gegenwart oder Zukunft gedeutet werden.

Gallery Images related to Klaerle’s "Dwarven Soul" (Beyond the Western Sea - Ladle)

View 1 Gallery Image

Tracking History (496.2mi) View Map

Move To Collection 04/23/2015 Klaerle moved it to their collection   Visit Log
Visited 01/31/2015 Klaerle took it to Einflugschneise Bonus Baden-Württemberg, Germany - 80.87 miles  Visit Log
Visited 01/31/2015 Klaerle took it to Wiesenwasser Baden-Württemberg, Germany - .63 miles  Visit Log
Visited 01/31/2015 Klaerle took it to Blitz und Donner Baden-Württemberg, Germany - .13 miles  Visit Log
Visited 01/31/2015 Klaerle took it to Kinderstube Baden-Württemberg, Germany - .98 miles  Visit Log
Visited 01/31/2015 Klaerle took it to Einflugschneise Baden-Württemberg, Germany - 13.47 miles  Visit Log
Visited 11/09/2014 Klaerle took it to Der Schatz der Lichtgeister Baden-Württemberg, Germany - 25.5 miles  Visit Log
Visited 10/19/2014 Klaerle took it to Steinernes Haus Baden-Württemberg, Germany - 91.24 miles  Visit Log
Visited 10/04/2014 Klaerle took it to Geocoinfest Europe 2014 Ulm Baden-Württemberg, Germany - 109.93 miles  Visit Log
Visited 09/11/2014 Klaerle took it to Schatz des Alberich Hessen, Germany - .2 miles  Visit Log
data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us