Skip to Content

Schleswig-Holstein Geocoin Der Angeliter

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
There is 1 user watching this listing.
Owner:
Arrow & Bow Send Message to Owner Message this owner
Released:
Sunday, 04 December 2011
Origin:
Schleswig-Holstein, Germany
Recently Spotted:
Unknown Location

This is not collectible.

Use TB3YZ1D to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Ich möcht innerhalb Deutschlands alle Bundesländer bereisen.
In Bayern soll es dieses Jahr schön sein;-)

About This Item


Die angeliter Bauernschaft unterschied sich lange Zeit in zwei enscheidenden Kriterien von den Bauern in den benachbarten Landschaften.
1. Ist der angeliter Boden sehr viel Besser für die Landwirtschaft geeignet, als der Karge im Westen.
2. Bis auf einige Gutshöfe im Osten Angelns waren die angeliter Bauern nicht wie die Bewohner Schwansens im Süden Leibeigene.
Frei, störrisch und wohlhabend, so haben sich die Angeliter immer gern gesehen.
Daher waren die "fetten" angeliter Bauern immer sehr auf die Präsentation ihres Wohlstandes aus, der auch immer ein Zeichen der "Freiheit" war.
Besonders die sogenannten Dreigliedhöfe, die dem Baustil der großen Gutshöfe nachempfunden sind, spiegeln dieses "selbstherrliche" Empfinden wieder.
Diese Wohlstandsdarstellung hatte natürlich auch Einfluß auf die Sitten der Gastfreundschaft.
Das "Angeliter Stück" das auf dem Teller liegen bleibt bedeutet schlicht, dass die Hausfrau soviel aufgetafelt hat, dass die Gäste es beim besten willen nicht alles aufessen können. Daraus entwickelte sich die Sitte, das es unhöflich war, das letzte Stück zu nehmen, denn nun hätte die Hausfrau einen NEUEN Kuchen, eine NEUE Terrine Suppe, oder eine NEUE Flasche Schnaps holen müssen.
Das "Nötigen" gehört ebenfalls zu diesem Ritual. Es reicht nicht als Gast aus, einmal nein zu sagen, wenn man keinen Nachschlag an Schnaps oder Essen will, denn die guten Sitten verlangen von dem Gastgeber bzw. vorallem von das Frau des Hauses, den Gast dreimal zu "Nötigen", also sehr offensiv zu fragen ob er noch mehr haben will. Erst nach dem dritten mal ist ein "Nein" auch wirklich ein "Nein".

Gallery Images related to Der Angeliter

View All 3 Gallery Images

Tracking History (11735.7mi) View Map

Visited 06/21/2014 Brimbaloup_88 took it to [Boît'à Sel] La salicorne #2 L'ancienne ferme Grand-Est, France - .19 miles  Visit Log
Visited 06/21/2014 Brimbaloup_88 took it to [Boît'à Sel] La salicorne #1 En avant Grand-Est, France - 2.99 miles  Visit Log
Visited 06/21/2014 Brimbaloup_88 took it to [Boît'à Sel] - la Cité Hanrez Grand-Est, France - .09 miles  Visit Log
Visited 06/21/2014 Brimbaloup_88 took it to [Boît'à Sel] #5- Solvay - que d'eau ! Grand-Est, France - .1 miles  Visit Log
Visited 06/21/2014 Brimbaloup_88 took it to [Boît'à Sel] #4- Solvay et les ponts Grand-Est, France - .02 miles  Visit Log
Visited 06/21/2014 Brimbaloup_88 took it to [Boît'à Sel] #3- Solvay entre chimie et nature Grand-Est, France - .15 miles  Visit Log
Visited 06/21/2014 Brimbaloup_88 took it to [Boît'à Sel] #2- Solvay confluent Meurthe / Sânon Grand-Est, France - .14 miles  Visit Log
Visited 06/21/2014 Brimbaloup_88 took it to [Boît'à Sel] #1- Solvay au cœur Grand-Est, France - 46.99 miles  Visit Log
Visited 06/20/2014 Brimbaloup_88 took it to Tremplin de ski de La Bresse Grand-Est, France - 2.08 miles  Visit Log
Visited 06/20/2014 Brimbaloup_88 took it to Bonus Trace vosgienne Grand-Est, France - .79 miles  Visit Log
data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us

Return to the Top of the Page