Skip to Content

Geocaching – All In One Geocoin 2010 Geocoin Geocaching – All In One Geocoin 2010 Geocoin

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
Owner:
kiyojo Send Message to Owner Message this owner
Released:
Tuesday, August 21, 2012
Origin:
Nordrhein-Westfalen, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is not collectible.

Use TB4PZTE to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL


Diese "All In One Geocoin 2010"  ist für meine Sammlung gedacht und wird nicht reisen. Sie darf gerne discovert werden, wenn sie irgendwo gesehen oder die Trackingnummer auf meiner Homepage gefunden wurde. Dazu muss aber eine kleine Zusatzaufgabe erledigt werden:

Auf der Coin sind vier Tages-/Jahreszeiten abgebildet.

  1. Diese Coin darf nur discovert werden, wenn Du zu jeder der abgebildeten Zeit (Tag, Nacht, Sommer, Winter) schon mal mind. eine Dose gefunden hast. Wichtig bei Nacht: Es zählen nur richtige Nachtcaches. Dosen, die man auch bei Dunkelheit finden kann werden nicht gewertet.
  2. Welche Caches waren es und wann hast Du sie gefunden?
  3. Schreibe mindestens 30 Worte (reiner Log-Text, ohne Signatur, etc.) - Kein Copy & Paste!

 

About This Item

Geocaching – All In One Geocoin 2010 Geocoin

Bitte beachten: Da ich hier keine automatisch generierten Standard-Logeinträge haben möchte, erlaube ich mir jeden Logeintrag, der die Zusatzaufgabe nicht erfüllt, zu löschen.

Gallery Images related to Geocaching – All In One Geocoin 2010 Geocoin

View All 2 Gallery Images

Tracking History () View Map

Discovered It 11/5/2018 *B'Elanna* discovered it   Visit Log

Okay, das hier habe ich auch erfüllt, ganz sicher, das ist nur wieder Fleißarbeit....
Mal sehen....

Nachtcaches:
- Einen sehr genialen habe ich erst letzte Woche noch noch gemacht, mit UV-Licht, Chirp, und einer Mini-SD-Karte... war witzig: GC5HWJ0
- Ein weiterer ist mir in Erinnerung geblieben in Merzig, wo wir, um an das Final zu kommen, einen Holzbalken quer durch die Innenstadt tragen mussten, und anschließend natürlich da drüber balancieren, um auf eine Insel des Dorfbachs zu kommen, wo die Finaldose lag: GC1HND9 - oh, ich sehe gerade, der ist inzwischen archiviert.... sehr sehr schade.
- Dann haben wir mal mit den Nachwuchscachern nach einem Besuch der Eislaufhalle Dillingen einen Kindernachtcache gemacht, der war richtig gut: GC2M955 - Inzwischen gibts die Eislaufhalle nicht mehr, und den Nachtcache seit vorletzter Woche auch nicht.... seufz
- Mein erster Nachtcache war hier ums Eck, Waldfrieden@night - leider haben sich die Anwohner irgendwann so gestört gefühlt, dass die den ganzen Cache kaputt gemacht haben... Reflektoren umgeklebt, Doseninhalte zerstört, versteckt, vertauscht... naja, irgendwann hatte der Owner die Faxen dicke.... RIP GC2FYQB
- Dann noch ein weiterer Kindernachtcache entlang eines Radwegs auf einem alten Eisenbahngleis: GC4YHZC
- Und ein Harry-Potter-Nachtcache, aber der war nicht so pralle: GC30ANM
- Aber der allerbeste Nachtcache war Postraub in Thalfang - dieses Final war echt der Oberhammer! Leider auch schon im Archiv.... GC41856

Alle anderen dürften Tagcaches gewesen sein.
Muss ich jetzt nicht einzeln listen, oder?

Sommercache:
GC72TEA exemplarisch für alle im Winter wegen Fledermausschutz gesperrten Caches - die kann man vom 1.10. bis zum 31.3. nicht machen. Und davon hats hier (altes Schieferabbaugebiet) einige....

Wintercache: Tja, also wir haben auch schon im Winter gecacht, so isses nicht, sonst hätt ich kaum meine 366-Tage-Matrix voll. Ich erinnere mich, ganz am Anfang meiner Cacherzeit, da bin ich mal in Fell-Crocs einen Tradi suchen gegangen, der vermeintlich direkt neben dem Weg lag - naja, als ich fertig war, waren die Crocs voll Schnee und die Socken pitschnass... aber egal, ich hatte die Dose!

Das waren jetzt aber mehr als 30 Wörter - gibt das ein Fleißkärtchen?
Danke für's Zeigen - so eine hab ich auch!

Discovered It 11/26/2017 Mollybaer discovered it   Visit Log

Wenn der Hahn kräht, ruft er zu neuem Tagwerk. Üblicherweise gehört das Finden eines Geocaches dazu. Stellvertretend sei hier der Mystery Mein Morgen genannt (23.08.2013). Doch auch des Nachts, wenn die Fledermäuse fliegen, gehe ich hin und wieder auf Dosenjagd. Bisher am besten gefallen hat mir am 27.07.2011 der Nachtcache Harry Potter und der Horkrux @ Night. Natürlich werden die meisten Caches im Sommer gefunden, wenn es warm ist und man ein Sonnensegel im Westfalenpark braucht (18.08.2012). Aber auch im Winter, bei Eiseskälte, lockt es mich nach draußen, z.B. am 04.01.2011 zum Multi Schneekristalle

Lieben Dank für die Möglichkeit zum Discovern der All In One Geocoin sagt Mollybaer!

Discovered It 11/7/2017 Compubaer discovered it   Visit Log

Bei nunmehr weit über 11000 Funden ist von jeder Sorte etwas dabei, wobei wir Nachtcaches nicht gar so gern machen. Doch werden wir uns immer an unseren ersten gefundenen NC erinnern und auch an GC4KJCY "Die wahre Geschichte von Hänsel und Gretel /NC", den wir im Sommer 2014 fanden, denn hier kam uns bei einer der Stationen ein Irrlicht entgegen. Es entpuppte sich als die Taschenlampe des Owners.

Discovered It 10/10/2017 michwada discovered it   Visit Log

Hab ich geschafft oder?

Found it im Winter 12/28/2015 Multi-cache Der letzte Kuss Hamburg, Germany
Found it in der Nacht
11/03/2015 Unknown Cache Auf den Spuren von John Kramer (NC) Hamburg, Germany
im Sommer gefunden 08/07/2016 Traditional Cache BRPT - 10 The Grassy Knoll Leinster, Ireland
am Tage gefunden, Nachts kamen die Löwen 11/07/2016 Traditional Cache Victoria Falls, Zimbabwe Zimbabwe

LG Michael

Discovered It 10/9/2016 Earl of Enerke discovered it   Visit Log

Beginnen wir mit dem Nachtcache den ich am 10/31/2014 fand. Er heisst Max' Geburtstagscache GC2Z964.
Tagsüber finde ich üblicherweise die meissten Dosen und hab da die freie Auswahl;-)
Nehmen wir hier doch einfach stellvertretend das gestrige Event-Geocache Wasser für EN GC6QXNF.
Auch gehört der Sommer zu meinen bevorzugten Cacherzeiten...ist ja meist mit Urlaub verbunden;-)
Hier hätt ich Am kleinen Wäldchen (LOCKPICKING) GC662V5 vom 08/14/2016 anzupreisen.
Einen meiner ersten Wintercaches fand ich in Form eines EC's, hat den Vorteil, es gibt auch Fotos davon.
GPR: Alte Ziegeleigrube in Hagen 21/12/2019 GC18RYV.......leider schon archiviert....

Discovered It 5/8/2016 tobiba discovered it   Visit Log

Das sollte eine lösbare Aufgabe sein. Muss nur die entsprechenden Caches raussuchen:

Einer der letzten Caches am Tage war BOR 40 # Der Heerweg, den ich um 7:49 Uhr gefunden habe. Geht das schon als "Tag" durch?

Ich habe schon einige "richtige" Nachtcaches gemacht. Einer war Das Vermächtnis des Dachsenfranz (NC).

Ein Sommercache war der virtuelle Cache Treasure in the mountain in Budapest. Den habe ich bei meiner Donauradtour am 01.09.2014 gefunden.

Ein Wintercache war der Feldberg Grüsst und Wiedersehen. Den habe ich dieses Jahr im Winterurlaub bei Tiefschnee gefunden.

Viele Grüße, Tobiba.

Discovered It 9/23/2015 Proton26 discovered it   Visit Log

Zu jeder Tageszeit: da gab es mal eine Challenge, bei der man zu jeder Stunde des Tages einen Cache gefunden haben sollte. Zu den Zeiten auf der Coin habe ich ein paar Dosen zusammengestellt, die etwas Besonderes waren.

Nacht: rs-sepl's NIGHTRIDE (GC2PK4P) am 11.04.2012 (30km Nachtcache)
Tag: Zu Besuch bei der Patenbrigade (GC43XBK) am 02.03.2013
Winter: Backe, backe Kuchen… (LP) (GC3K2PP) 13.01.2013
Sommer: SOR (GC3R5EK) 22.06.2013

Danke fürs Zeigen!

Discovered It 1/13/2015 luzzi-reloaded discovered it   Visit Log

Erstmal die Aufstellung:

TAG
Super M
Logged on: 03/Oct/2011

NACHT
#1 Ein Fall für zwei - Das Drehbuch und Folgecaches
Logged on: 11/Nov/2012

SOMMER
PT A#001 Der Ruf des Adlers - Call of the Eagle und Folgecaches
Logged on: 12/Jul/2014

WINTER
Der Ostwall
Logged on: 09/Jan/2015

Da tu ich mich auch nicht schwer, ich cache seit dem 06.11.2010 - da hat man mit fast 10000 Funden eh schon alle Tages- und Nachtzeiten und das ganze Jahr durch. Ich habe halt nur einen pro geforderter Kathegorie rausgesucht. Weitere findest du in meinem Profil
Höllische Grüße und Dank vom Teufel luzzi1971 aus Tirol

http://www.telfs.com/rde/luzzi1971

Discovered It 9/10/2014 Big Black Dragon discovered it   Visit Log

Tja, als täglicher Dosensucher habe ich natürlich zu jeder Jahreszeit gecacht. Auch Nachtcaches mache ich ganz gerne. Der letzte war "Der Regattaschatz" http://coord.info/GC2JGF3 in Duisburg.
Als empfehlenswerte Tagescaches fällt mir Hotte's kleine Serie in Wachtendonk ein, von den Schöpfern des blauen Wunders. 3 Tradis, 3 Mini-Multis und der Bonus Hotte`s kleine Serie Der Bonus:"Manege frei" http://coord.info/GC4PPCA, alle super originell und schön gebastelt.
Für den Sommer fallen mir die Urlaubscaches ein, wie in diesem Jahr an der Ostsee, z.B. der Akustik-Cache "Prora 2013 - Hotelgast 472 (AC)" http://coord.info/GC44472 auf Rügen. Typische Winterrätsel sind für die Bochumer Rätsel-Adventskalender der letzten Jahre. Ich hoffe, es gibt dieses Jahr noch mal einen.

Viele Grüße,
Big Black Dragon

Discovered It 4/14/2014 regina-32 discovered it   Visit Log

Zeit spielt bei mir keine Rolle beim cachen. Egal ob Tag, Nacht, Sommer oder Winter: Sobald ich Zeit habe, gehe ich auf Dosenjagd.

Tag:
Töff Töff für das Kind im Manne (und Frau :-) )
Für tagsüber kann ich nur jedem Töff Töff empfehlen. Ein toller Tradi, den man nachts nicht antreten sollte.

Nacht:
The Borwitch Projekt at Night
Diesen Nachtcache hab ich erst am letzten Wochende gemacht. Sehr zu empfehlen für furchtlose Cacher.

Sommer:
Am Dach des Bayerwalds
Auf fast 1500m Höhe ist dieser Cache im Winter nicht erreichbar und muss im Sommer gehoben werden.

Winter:
Such langsam
Ich weiß noch ganz genau, dass ich diesen im Winter gefunden habe, da eine Station zur Hälfte in einem See steckte und dieser zugefroren war. Ein Tag, nach dem er ein bisschen getaut hat, stand ich mit Gummistiefeln im kalten Wasser und habe versucht dort den Hinweis zu entziffern.

Vielen Dank, dass ich auch diesen schönen Coin discovern durfte.

data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us

Return to the Top of the Page