Skip to Content

Schweizelferich Geocoin Schweizelferich Geocoin

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
Owner:
kiyojo Send Message to Owner Message this owner
Released:
Wednesday, May 14, 2014
Origin:
Nordrhein-Westfalen, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is not collectible.

Use TB6ECYH to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Diese Geocoin ist für meine Sammlung gedacht und wird nicht reisen. Sie darf gerne discovert werden, wenn sie irgendwo gesehen oder die Trackingnummer auf meiner Homepage gefunden wurde. Dazu muss aber eine kleine Zusatzaufgabe erledigt werden:

  1. Schweizelferich versteht leider kein Deutsch. Verfasse Deinen Logeintrag hier daher bitte in Schweizerdeutsch.
  2. Schreibe mindestens 30 Worte (reiner Log-Text, ohne Signatur, etc.) - Kein Copy & Paste!

About This Item

Schweizelferich Geocoin (Vorderseite)

Bitte beachten: Da ich hier keine automatisch generierten Standard-Logeinträge haben möchte, erlaube ich mir jeden Logeintrag, der die Zusatzaufgabe nicht erfüllt, zu löschen.

Gallery Images related to Schweizelferich Geocoin

View All 2 Gallery Images

Tracking History () View Map

  • 01-08 of 08 records ·
  • 01
Discovered It 11/5/2018 *B'Elanna* discovered it   Visit Log

Channs zwar s bizli räde, aba ned uffschriebe.
Mol luege, obs Gugl chelfe cha. Naa, s chaas nehd.
Da muss i s selbsch versucha.
Ich sinn in miner Ausbildig mol drii mooont in derer Schwyz gsii.
In Oberwil - am Zuger See isch dees.
Sisch a sehr lustige Zitt gsieh - und ich han vill g'lernt, ned nur für meine Beruuuf.

Und mit meins Mopped sin ich da durch die Alpen gfahre, über die Pässe und so, das war richtig guet.

Dankche fürsch Zeiga.

Discovered It 12/26/2017 michwada discovered it   Visit Log

Ja mei
Hey was ist das für eine bescheuerte aufgabe
Aber halt, ich hab vor 30 Jahren mit einem Schweitzer zusammen gearbeitet. Ja und wie war er? Langsam....
Da war immer was mit I oder ü, ne das war der Türke egal....
Glaube der hat nur Krum gesprochen
Also wenn er was ässen wollte dann hat er eben was gegessen... und so weiter.
Grüezi schwitzet wichtelmän
Ich gebe auf

Discovered It 11/26/2017 Mollybaer discovered it   Visit Log

Hoi Schweizelferich,

i bin erscht emol i d Schwiiz gwesen, letscht Johr im Auguscht. I hob glernt, des sich d Dialäkt teilwiis seer starch tüend unterscheide, mängmal so starch, des au d Schwiizer underänand Voschtändigungsproblem händ. Weisch, was i do grad schnuurä? I nid…

Liabi Grüassli Mollybaer

Discovered It 11/7/2017 Compubaer discovered it   Visit Log

Wer vom Ussland i dSchwiiz chunnt zom Férie mache oder zom casche, merkt glii emòl, das dLüüt ganz eigenartig réded. Wa händ au dSchwiizer für e gschpässigi Spròòch? Da verstòòt jò ka Mentsch!
Doch wir konnten uns im vergangenen Sommer bei unserem ersten Schweizer Cacheurlaub im Biosphärenreservat Entlebuch mit den Schweizern verständigen.

Team Compubaer

Discovered It 10/7/2016 Earl of Enerke discovered it   Visit Log

Jetz werd äs schwirig, miin Uswäg .... e chlii chäsperlä ut de Poesiebuech:

"Wens Läbä mängisch schwirig isch, und du alei und einsam bisch. Wenn d'Wält sich dreit und du blibsch staa, de glaub a mi, ich bi immer für dich da!" :-)

Grüzi

Discovered It 9/28/2015 Proton26 discovered it   Visit Log

Igentlikh docht i dos Switzerdütsch oan Dialekcht üst, un die goanz normoal schriebe. So musst i mia vorstelle, wie dat woal klingcht. So oaft bin i noch ni doagwese. Die Idee is oaba lustich. Doanke fürs doas Zeigen der Coan!

Discovered It 1/14/2015 luzzi-reloaded discovered it   Visit Log

Aghera könnt i ma des Schwitzerdütsch scho lang aber d'reda tua i des net gscheit dös gib nur a Blondinenwitz a:

Zwei Blondina händ Teetag.
Seit dia eint zur andara:
Du, miar händ denn no warm Wasser.
Seit dia ander: Grad igfrüra,
warm Wasser kann ma immer brucha.

Höllische Grüße und Dank vom Teufel luzzi1971 aus Tirol

http://www.telfs.com/rde/luzzi1971

Discovered It 9/10/2014 Big Black Dragon discovered it   Visit Log

Mäntig war iich no i de Schwiiz, i Züri. Leider hät iich khei Zit zom Geocächi und so blibed es bi die sächs Büchs, die iich schon vorhär gfindä hät. Und het, Mittwuch Morgä, bin iich scho weder im Büro.

En schöna Tag wünschi,
Big Black Dragon

data on this page is cached for 3 mins
  • 01-08 of 08 records ·
  • 01

Advertising with Us

Return to the Top of the Page