Skip to content

Herpes Simplex Labialis Virus Geocoin TT-Diver76: Herpes Simplex Labialis Virus Geocoin

Trackable Options
Found this item? Log in.
Printable information sheet to attach to TT-Diver76: Herpes Simplex Labialis Virus Geocoin Print Info Sheet
Owner:
DAS-Gruppe Send Message to Owner Message this owner
Released:
Monday, 06 April 2009
Origin:
Hessen, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is collectible.

Use TB2YAJP to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current Goal

Dieser Coin möchte eure Cacherplessuren dokumentieren.

About This Item

Fast jeder Cacher hat sich schon beim Dosensuchen Wunden, Schrammen und Beulen zugezogen. Ein schönes Foto oder eine nette Geschichte dazu hier gepostet und ihr dürft diesen Coin loggen ( Coin ID: SB7MEN).

Gallery Images related to TT-Diver76: Herpes Simplex Labialis Virus Geocoin

    View All 7 Gallery Images

    Tracking History () View Map

    Move To Collection 03/15/2021 DAS-Gruppe moved it to their collection   Visit Log
    Retrieve It from a Cache 03/15/2021 DAS-Gruppe retrieved it from CITO - Kinzig putzen Hessen, Germany   Visit Log

    Danke für die Adoption

    Write note 03/15/2021 DAS-Gruppe posted a note for it   Visit Log

    TT-Diver76: Herpes Simplex Labialis Virus Geocoin was transferred from TT-Diver to user DAS-Gruppe

    Discovered It 03/07/2021 DATO1 discovered it Hessen, Germany   Visit Log

    Danke fürs Zeigen.

    Discovered It 02/11/2018 Micba49 discovered it Hessen, Germany   Visit Log

    Dies ist bei dem Multicache "Suche nach dem Bernsteinzimmer" in der Nähe von Limburg passiert.

    Gruß
    Micba49

    • Beinbruch
    Discovered It 07/08/2017 DieDörner discovered it   Visit Log

    Danke für´s discovern lassen..

    Discovered It 04/04/2017 kiwiDD discovered it   Visit Log

    Knock, knock, knock, ich habe mir zum Glück noch nie etwas Schlimmes angetan. Allerdings ist es auch nicht spaßig, beim Einsatz der Wathose auszurutschen. Einmal voll war die Sache eigentlich besch..., denn es war März, aber zum Glück war es noch nicht tief. Trotzdem musste ich raus aus dem Teil. Nur mit trockener Regenjacke und Wolldecke ging es im Cachermobil die 70km nach Hause. Bis heute hat mich aber kein Nachbar auf mein komisches Outfit angesprochen.

    Danke fürs discovern lassen. Es grüßt kiwiDD

    Discovered It 06/30/2015 lady april discovered it   Visit Log

    Da kann ich gut mithalten, denn was mir beim Cache Fast Food 42 (GC44TRP) passierte, ist ein Seltenheitsfall. Ich verlor bei diesem cache vor meinen Augen mein Auto. Ich war mit Cacherfreunden hier unterwegs. Wir loggten gerade und wollten zum Auto. Da kam ein Auto auf der kerzengeraden Straße daher und rammte mein Auto- Totalschaden. Die Fahrerin war übermüdet und zu viel Alkohol, wie es sich im nachhinein herausstellte.

    • das war mein Auto
    Discovered It 08/24/2014 mc4kîds discovered it   Visit Log

    gesehen auf der Profilseite
    Danke fürs zeigen

    Discovered It 07/24/2014 busy2 discovered it   Visit Log

    Seit ich cache, erstaunt es mich immer wieder, dass ich hier die grösseren Blessuren einfange als beim Orientierungslaufen, das ich schon lange betreibe. Gut, bei der Borreliose, die an Ostern ausgebrochen ist, kann die Herkunft der Zecke nicht mehr eruiert werden. Aber zerkratzte Beine, blutende Hände, von Brennesseln lädierte Haut und einen verstauchten Fuss habe ich mir nicht nur, oder jeweils weniger schlimm, beim OL zugezogen, wobei ich mich hier auch besser schütze.
    Dafür habe ich einen Mystery zu bieten, der von einer Verletzung handelt - woher diese stammt, darf ich leider nicht verraten, sonst ist das halbe Rätsel bereits gelöst: GC52NXA

    data on this page is cached for 3 mins

    Advertising with Us