Skip to Content

WOTY 08 Geocoin Wheel of the Year 2008 - Geocoin

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
Owner:
MDA2k Send Message to Owner Message this owner
Released:
Thursday, 15 July 2010
Origin:
Brandenburg, Germany
Recently Spotted:
In Lipno - Stauseeblick

The owner hasn't set their collectible preference.

Use TB3NM7T to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Reise durch Europa von Cache zu Cache, besuche möglichst viele Events und komme irgendwann zurück ins schöne Schradenland DE (vielleicht sogar in einen Cache meines Besitzers)!  Bitte macht auch mal ein Foto von mir auf den Events . Dankeschön . ;-)

Travel through Europe from cache to cache,visit a lot of events and come back sometime to beautiful Schradenland DE (maybe even into a cache of my owner)! Please take a photo (with me inside) of the events . Thanks ;-)

About This Item

Front

Der Wicca-Jahreskreis ist eine Allegorie, die den Wechsel der Jahreszeiten bzw. des Jahreslaufes innerhalb des Jahres beschreibt und von einem achtspeichigen Wagenrad (eng. "wheel of the year") symbolisiert wird. Dieses System der 8 Feste (vier keltische Hochfeste oder Feuerfeste und vier Sonnenfeste) ist in dieser Form den älteren heidnischen Kalendern unbekannt und ist eine neue Kombination von verschiedenen älteren Traditionen durch die Wicca-Religion. Das Symbol des Jahresrades (mit vier Hochfesten) ist aber tatsächlich keltischen Ursprungs und könnte sogar noch auf die vorkeltischen Erbauer der archäoastronomischen Kreisgrabenanlagen und Steinkreise zurückgehen (dort jedoch als Radkreuz mit den vier Sonnenfesten). In Wicca oder in den davon beeinflussten neopaganen Religionen, werden natürliche Prozesse als zyklisch angesehen. Der Zeitablauf innerhalb eines Jahres, aber auch die Entwicklung des Menschen von der Geburt bis zum Tod, werden daher ebenso als zyklisch angesehen. Diese Zyklen werden auch mit dem Tod und der Wiedergeburt des Gottes und der Fruchtbarkeit der Göttin in Verbindung gebracht. Die 8 Haupt-Feiertage, genannt Sabbats, richten sich nach dem Jahreslauf (die teils nach festen Daten, teils nach natürlichen oder astrologischen Ereignissen berechnet werden). Die Feste werden meistens im großen Stil wie eine "Party" gefeiert, ggf. gerne auch von mehreren Coven gemeinsam, falls ausreichend Platz dafür vorhanden ist. Diese Feste wurden von unterschiedlichen frühen Kulten und Religionen, insbesondere keltischen und germanischen Ursprungs, übernommen. Bei den Inselkelten waren ursprünglich nur die vier Hochfeste (Samhain, Lugnasad, Imbolc und Beltane) bekannt. Die Feier der Sonnenwenden kam erst durch die germanische Eroberung hinzu, während die Tagundnachtgleichen von den Kelten und Germanen niemals gefeiert wurden, im Gegensatz zu den älteren vorindoeuropäischen Megalithkulturen, die offenbar sowohl Sonnenwenden als auch die Tagundnachtgleichen feierten. Bei Festen, die später auch eine christliche Überformung erhielten, wird in der untenstehenden Auflistung jeweils darauf hingewiesen. Der Jahreskreis beginnt der keltischen Tradition folgend mit Samhain, dem keltischen Neujahrsanfang. Neben den 8 Sabbat-Festen gibt es die 13 Esbats, die zu Ehren der Göttin bei Vollmond (manchmal auch Schwarzmond) veranstaltet werden. Bei ihnen handelt es sich um magische Arbeitstage. Samhain : Nacht auf den 1. November ; Jul : 21. - 23. Dezember (Wintersonnenwende) ; Imbolc : 2. Februar ; Ostara : 21 - 23. März (Frühlingstagundnachtgleiche) ; Beltane : 1. Mai ; Litha : 21. Juni (Sommersonnenwende) ; Lughnasadh : 1. und 2. August ; Mabon : 21. - 24. September (Herbsttagundnachtgleiche) Quelle : Wikipedia

Gallery Images related to Wheel of the Year 2008 - Geocoin

View All 6 Gallery Images

Tracking History (5631.8mi) View Map

Discovered It 02/23/2015 Sígi discovered it   Visit Log

Díky za ukázku

Discovered It 02/17/2015 Sígi discovered it   Visit Log

Díky za ukázku.

Write note 07/20/2014 Hledačka posted a note for it   Visit Log

It's not inside this cache. :-(

Write note 06/28/2014 3Konvalinky posted a note for it   Visit Log

Unfortunately, not seen in the cache.

Dropped Off 06/13/2014 Alfiebyrne placed it in Lipno - Stauseeblick Jihočeský kraj, Czechia - 101.6 miles  Visit Log
Retrieve It from a Cache 04/26/2014 Alfiebyrne retrieved it from Nova Hanspaulka Hlavní město Praha, Czechia   Visit Log

Nasel jsem v Nove Hanspaulce.
Wheel of the year 2008 is a great looking geocoin.

Dropped Off 04/06/2014 krakenus placed it in Nova Hanspaulka Hlavní město Praha, Czechia - 56.19 miles  Visit Log
Write note 04/05/2014 SunnyZ posted a note for it   Visit Log

Videno u krakenus,hledame vhodne umisteni

Discovered It 03/23/2014 SunnyZ discovered it   Visit Log

Vyzvednuto společně s Krakenus

Retrieve It from a Cache 03/23/2014 krakenus retrieved it from Pisecky hrad / Prachenske muzeum Jihočeský kraj, Czechia   Visit Log

Posleme dal.

data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us

Return to the Top of the Page