Skip to Content

Going Batty Geocoin Going Batty

Trackable Options
notebook Found this item? Log in.
printer Print Info Sheet
Owner:
pl1lkm Send Message to Owner Message this owner
Released:
Tuesday, December 24, 2013
Origin:
Bayern, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is not collectible.

Use TB63WWZ to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current GOAL

Wird nur auf Events zu sehen ein. Gehört seit 24.12.13 zur Sammlung von pl1lkm
Bitte nur "discoverd it" als Logtyp benutzen!


 
Coin 15

About This Item

Die Fledermäuse (Microchiroptera) sind eine Säugetiergruppe, die zusammen mit den Flughunden (Megachiroptera) die Ordnung der Fledertiere (Chiroptera) bilden. Zu dieser Ordnung gehören die einzigen Säugetiere und neben den Vögeln die einzigen Wirbeltiere, die aktiv fliegen können. Weltweit gibt es rund 900 Fledermausarten.

Fledermäuse sind nahezu weltweit verbreitet, sie kommen auf allen Kontinenten der Erde mit Ausnahme der Antarktis vor. Auch in anderen polaren Regionen sowie auf entlegenen Inseln fehlen sie. Auf manchen Inseln (zum Beispiel Neuseeland) waren sie dagegen bis zur Ankunft des Menschen die einzigen Säugetiere. Die Fledermausgattung der Mausohren (Myotis) ist die ohne menschlichen Einfluss am weitesten verbreitete Säugergattung überhaupt, ebenfalls sehr weit verbreitet sind die Bulldoggfledermäuse (Molossidae) und die Glattnasen-Freischwänze (Emballonuridae).

In Europa sind etwa 40 Arten verbreitet, davon knapp 30 auch in Mitteleuropa. Eine Liste findet sich im Abschnitt Systematik.

Fledermäuse sind im Durchschnitt etwas kleiner als Flughunde. Als größte Fledermausart gilt die Australische Gespenstfledermaus (Macroderma gigas), die eine Kopfrumpflänge von 14 Zentimetern, eine Spannweite von 60 Zentimetern und ein Gewicht von 200 Gramm erreichen kann. Die kleinste Fledermaus ist die Schweinsnasenfledermaus (Craseonycteris thonglongyai), auch bekannt als Hummelfledermaus, mit einer Kopfrumpflänge von drei Zentimetern und einem Gewicht von zwei Gramm. Sie gilt neben der Etruskerspitzmaus als kleinstes Säugetier überhaupt.

Fledermäuse besitzen ein dichtes, oft seidiges Fell, das meistens grau bis braun oder schwärzlich gefärbt ist und keinen Haarstrich aufweist. Es gibt aber auch weiße und gemusterte Arten, bei fast allen Arten ist zudem die Bauchseite heller als der Rücken. Anders als andere Säugetiere besitzen sie kein Wollhaar, die Fellhaare sind arttypisch aufgebaut und besitzen kleine Schüppchen, sie können zur Bestimmung der Arten dienen.
 
 
Quelle: Wikipedia (Auszug)

Gallery Images related to Going Batty

View 1 Gallery Image

Tracking History () View Map

Discovered It 5/31/2018 mani0409 discovered it   Visit Log

Danke fürs discovern.

Discovered It 5/17/2018 Tabaluga99 discovered it   Visit Log

Beim 18. Stammtisch Wasserburger Land (05/2018)gesehen und wünsche gute Reise

Discovered It 5/17/2018 Sepp-jso discovered it   Visit Log

Beim Wasserburger Stammtisch entdeckt

Discovered It 1/19/2018 Rosa BoBs! discovered it   Visit Log

Gesehen auf dem gestrigen Event in Forsting!
Sehr schöne Sammlung, vielen Dank fürs Zeigen!

Discovered It 1/18/2018 Sepp-jso discovered it   Visit Log

Heute beim Stammtisch in Forsting entdeckt

Discovered It 1/18/2018 Sepp-jso discovered it   Visit Log

Heute beim Stammtisch in Forsting entdeckt

Discovered It 1/18/2018 Sabse92 discovered it   Visit Log

Gesehen auf dem 17. Stammtisch Wasserburger Land (01/2018).
Vielen Dank fürs Zeigen. Sabse92

Discovered It 1/18/2018 flojomolo discovered it   Visit Log

Auf dem Stammtisch in Wasserburg gesehen.

Discovered It 1/18/2018 exilis discovered it   Visit Log

Auf dem 17. Wasserburger Stammtisch gesehen. Vielen Dank an den Owner fürs Zeigen.

Discovered It 12/31/2017 wigeope discovered it   Visit Log

Gesehen beim 10. Ayinger Geocaching-Frühschoppen "Jubiläum". Klasse Sammlung, danke für's zeigen.

data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us

Return to the Top of the Page