Skip to content

Bad Andy Geocoin

Trackable Options
Found this item? Log in.
Printable information sheet to attach to Bad Andy Geocoin Print Info Sheet
Owner:
Compubaer Send Message to Owner Message this owner
Released:
Monday, 13 March 2006
Origin:
Niedersachsen, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is collectible.

Use TBTH42 to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current Goal

Die Originalcoin bleibt in unserer Sammlung.

About This Item

BadAndy Geocoin

BadAndy ist seit Juli 2003 Geocacher und stammt aus Idaho.
Wohl ab dem Herbst 2005 begann er sich auch für Geocoins zu interessieren und teilte seine Meinung zu Geocointhemen im Forum mit, so z. B. zur Frage "Wie viele verschiedene Geocoins besitzt du?" oder zur interessanten Frage "Sind Geocoins für das Hobby noch relevant?".
Lemon Fresh Dog, der zu gleicher Zeit die Red Handed Geocoin mit offizieller Sheriff's Card veröffentlichte und damit für die Funktion der Geocoins als Reisende von Cache zu Cache eintrat, regte mit dieser Frage eine Diskussion im Forum an, in der es um die zunehmende Bedeutung der Geocoin als Sammlerobjekt ging.

BadAndy äußerte sich zu dieser Frage auch:
Ich denke, sie sind sehr relevant. Ich lege die meisten Geocoins, die ich bekomme, wieder in Caches ab und kenne eine Reihe anderer lokaler Cacher, die dasselbe tun. Für das Sammeln/Handeln werden immer mehr verwendet, wenn nicht gar die meisten Coins, die geprägt werden, aber andererseits werden viel mehr Münzen geprägt als jemals zuvor.

Ende Dezember 2005 kündigte BadAndy seine erste eigene Personalcoin im Forum zum Vorverkauf an. 500 Coins sollten von CoinsAndPins gemünzt werden und erschienen dann ab dem 23. Januar 2006.

Nach dem Vorbild eines Morgan-Silberdollars ist auf der Vorderseite dieser 40 x 5 mm großen Geocoin BadAndys Büste nach links gerichtet zu sehen. Umlaufend stehen die lateinischen Worte "**MUTUUS * SURSUM * VEL * MUTUUS * PARILIS**", also "Trade up oder Trade Even". Dies war BadAndys Motto, etwas Besseres oder mindestens so Gutes im Cache zu hinterlassen, wie herausgenommen wurde.
Die römische Jahreszahl MMVI für das Erscheinungsjahr 2006 ergänzt unten die Frontseite der Geocoin.

Auf der Rückseite sind der aus einer AmmoBox springende BadAndy-Avatar, darunter sein Nickname und darüber die Tracking-Informationen zu sehen.
Zusätzlich zu den Antik Silbercoins ließ BadAndy noch 2 Antik Goldcoins, 115 Geocoins (0.925 versilbert), 115 Geocoins (24 Karat vergoldet), 15 Kupfercoins und 5 Black Nickel-Coins prägen. (Quelle: TBTH2P)

Über ein Drittel der bestellten Coins wurden nach Europa und in andere Länder geschickt.
BadAndy legte einzelnen Bestellungen zusätzliche von ihm aktivierte Coins mit der Bitte bei, sie in Caches abzulegen. In einem Post vom 17. Juli 2006 berichtete er von den interessanten Logs, die er dadurch aus vielen Ländern bekam.

Zur gleichen Zeit warb er im Forum für eine andere Idee, um mehr Geocoins in Caches finden zu können:
Er bot 85 Münzsets einer BadAndy Special Edition 2 in Antik Silber und Gold zum Kauf an, wobei beide Coins den gleichen Trackingcode besitzen, eine Coin zum Sammeln und eine Coin zum Reisen von Cache zu Cache vorgesehen war (erkennbar an dem eingravierten Wort COPY).

So gut die Idee auch war, einen großen Erfolg brachte sie nicht.
Zwei Monate nach der Auslieferung zog BadAndy im Forum eine erste Zwischenbilanz:
Von 85 gelieferten Sets müssen 49 noch aktiviert werden. Ich gehe davon aus, dass die meisten davon jetzt als intakte Sets verbleiben und die Kopie nicht veröffentlicht wird. 22 wurden aktiviert, aber nie in die Wildnis entlassen. Die meisten davon wurden in den archivierten Cache des Besitzers oder in eine unveröffentlichte Cache-Liste "abgelegt", um sie aus dem Inventar zu entfernen. Diese Kopien werden anscheinend ebenfalls nicht in die Wildnis entlassen. 3 oder 4 von ihnen werden in der Hand gehalten und dürfen bei Veranstaltungen entdeckt werden.
Nur 14 wurden aktiviert und wie beabsichtigt in Caches freigegeben. Von diesen reisen alle bis auf 2 noch um die Welt.
...
Insgesamt denke ich immer noch, dass dies theoretisch eine gute Idee ist, aber anscheinend ist es in der Praxis eine Pleite. Ich werde die Münzen in ein paar Monaten noch einmal überprüfen, um festzustellen, ob sich viel geändert hat, aber ich denke, ich kann sicher ein paar Schlussfolgerungen aus dem Test ziehen.
1. Sammler zögern im Allgemeinen, auch Münzen für Reisen freizugeben, die als Kopien gekennzeichnet sind.
2. Eine von 7 in Caches freigegebenen Geocoins wird in den ersten Monaten verloren gehen.


Ein herzlicher Dank geht an Louis Cifer für die Überlassung dieser Geocoin mit einer interessanten Geschichte.

Gallery Images related to Bad Andy Geocoin

View 1 Gallery Image

Tracking History (45.7mi) View Map

Discovered It 11/13/2020 BadAndy discovered it   Visit Log

Thank you for the kind respect shown for my geocoin. The only error I see is the Latin translation. It was meant to say "Trade up or Trade even". This was my slogan, to leave something better or at least as good as you trade in caches.

Move To Collection 11/13/2020 Compubaer moved it to their collection   Visit Log
Grab It (Not from a Cache) 11/08/2020 Compubaer grabbed it   Visit Log

Endlich ist das Listing fertig und nun kommt die Coin auch virtuell ins Oderland.

Ein herzlicher Dank geht an Louis Cifer für die Überlassung dieser Geocoin mit einer interessanten Geschichte.

Write note 11/03/2020 Compubaer posted a note for it   Visit Log

Bad Andy was transferred from LOUIS CIFER to user Compubaer

Move To Inventory 11/01/2020 LOUIS CIFER moved it to their inventory   Visit Log
Move To Collection 12/26/2013 LOUIS CIFER moved it to their collection   Visit Log
Grab It (Not from a Cache) 12/24/2013 LOUIS CIFER grabbed it   Visit Log

Husch, husch, ab ins Fegefeuer !

Write note 12/24/2013 LOUIS CIFER posted a note for it   Visit Log

TandT's Bad Andy Geocoin was transferred from TandT to user Louis Cifer

Move To Inventory 12/24/2013 TandT moved it to their inventory   Visit Log
Discovered It 04/06/2012 moehrenteich discovered it   Visit Log

Hallo Ihr 2. Wir haben uns letztes Jahr bei Eurem Event am MC Donalds getroffen. Ihr habt mir diesen schönen TB in Form des Bremer Schlüssels geschenkt. Nun ist es soweit. Ich werde ihn auf die Reise schicken und bin gespannt ob er seine Mission ereicht. Vielen Dank fürs Zeigen Eurer umfangreichen und sehr beeindruckenden Sammlung

data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us