Skip to content

Cache or Die trying Geocoin

Trackable Options
Found this item? Log in.
Printable information sheet to attach to Cache or Die trying Geocoin Print Info Sheet
Owner:
Compubaer Send Message to Owner Message this owner
Released:
Monday, 12 January 2009
Origin:
Niedersachsen, Germany
Recently Spotted:
In the hands of the owner.

This is collectible.

Use TBWZ08 to reference this item.

First time logging a Trackable? Click here.

Current Goal

Die Originalcoin bleibt in unserer Sammlung.

Ursprünglich war LOUIS CIFER Owner dieser Geocoin. Um die Coin discovern zu können, stellte er folgende Aufgabe, die auch für zukünftige Logeinträge gelten soll:

"Hast Du schon mehr als 300 Caches gefunden ? Bist Du dabei schon einmal bis an Deine eigene Grenze vorgestoßen? Oder bist Du dann vielleicht sogar darüber gegangen? Hattest Du gar Angst? Teile mir doch Deinen spektakulärsten Cache mit, den Du bislang gemacht hast. Zur Belohnung darfst Du dann diese schöne Coin discovern.

Schreibe bitte in dem Logeintrag, wie viele Caches Du bislang gefunden hast, welcher der aufregendste für Dich war (Name und GC-Nummer) und warum er es gewesen ist."

 

 

About This Item

Cache or Die trying Geocoin

Nur drei Jahre lang war bone1977 aus Pearl (Mississippi) von Dezember 2004 bis Dezember 2006 auf Dosensuche.
Mitte März 2006 stellte er im Geocaching-Forum seine erste und einzige Geocoin mit einem ungewöhnlichen Titel vor.

Vom Thema her griff das Design eine für viele Geocacher nicht ungewöhnliche Situation auf - den Versuch, einen Cache zu finden, auch wenn dabei eine gefährliche Situation entstehen könnte.

Bereits eine Woche später waren die gemünzten 500 Coins, davon 300 in Silber und 200 in Gold beim Geocoinstore innerhalb kurzer Zeit verkauft. Jeweils 50 von jeder Edition hatte sich bone1977 für den Tausch reserviert.

Die 45 x 30 x 3,5 mm große Coin zeigt auf einer Seite einen länglichen Totenkopf mit einem Wanderer und zwei Schuhabdrücken über dem Trackingcode.
Auf der anderen Seite steht um das internationale Geocaching-G der Name der Geocoin.

Gallery Images related to Cache or Die trying Geocoin

View All 7 Gallery Images

Tracking History () View Map

Move To Collection 10/27/2020 Compubaer moved it to their collection   Visit Log
Retrieve It from a Cache 10/24/2020 Compubaer retrieved it from FEGEFEUER Niedersachsen, Germany   Visit Log

Nun ist diese alte Geocoin auch virtuell im Oderland angekommen. Es wird Zeit, ihre Geschichte zu erzählen.
Vielen Dank an fabibaer für den fairen Deal und an Louis Cifer für die Aufgabenstellung zusätzlich zum Loggen der Geocoin, die ich gern erhalten werde.

Herzliche Grüße an euch beide!

Write note 09/29/2020 Compubaer posted a note for it   Visit Log

LC's Cache or Die Skull Geocoin was transferred from fabibaer to user Compubaer

Discovered It 11/01/2013 thohr discovered it   Visit Log

Es ist immer wieder erstaunlich und schön wenn man auf Menschen trifft, die die gleiche Leidenschaft teilen. Vielen Dank fürs Zeigen und die Gelegenheit zum Discovern dieser Coin(s).

Write note 10/11/2013 fabibaer posted a note for it   Visit Log

LC's Cache or Die Skull Geocoin was transferred from Louis Cifer to user fabibaer

Discovered It 05/08/2013 Blind Eagles discovered it   Visit Log

Momentan haben wir 2522 Caches gefunden und der aufregenste Cache war Funkloch 2 ein klasse Nachtcache.

Discovered It 05/05/2013 FRIEDEL09 discovered it   Visit Log

Ich habe heute die #300 geknackt. Aber mein spannendster Cache, was Angst angeht, war

GC1FKJ6 "Alter Schießstand" nahe Uelzen im Stadtwald. Ich war Nachts unterwegs und ca. 23 Uhr an diesem schönen Multi. Am Final überkam mich plötzlich eine unbestimmte Angst. Beklemmung machte sich breit und ich hatte keine Ahnung warum. War ein Tier in der Nähe? Ein Jäger im Ansitz? Au weia, was, wenn mich hier ein Tier anfällt. Die finden mich ja nie ... rechtzeitig! Oder ein Jäger bringt mich zur Strecke!? Das mulmige Gefühl hielt etwa 15 bis 20 Minuten an. Ich war froh, als ich dann weiter gegangen war und das Gefühl verschwand.

Seit dem bin ich etwas vorsichtiger geworden, Nachts in Wäldern herum zu strolchen.

Danke für's zeigen dieser "Schaurig-schönen" Geocoin.

Friedel09

Discovered It 03/22/2013 Glubosch discovered it   Visit Log

Eine schöne Idee für einen TB. Mein spektakulärster Cache war ganz klar "Die Ruinen von Prora". Als wir dort waren, hat ein Wasserrohrbruch den Keller regelrecht geflutet und wir konnten nur mittels eines Schlauchboots auf die andere Seite. Dummerweise ging dieses dabei kaputt und der sichere Rückweg war erstmal weg. Da wir nicht wußten was uns noch erwarten würde, hat diese Situation schon für etwas Nervenkitzel gesorgt.

Discovered It 03/12/2013 HetiundPleti discovered it   Visit Log

Gruselig war ganz sicher der GC17GY! War unser erster Lost Place. Mit der Zeit sind wir aber auf den Geschmack gekommen und haben derlei Örtlichkeiten immer mal wieder gern aufgesucht.
Denkwürdig auch der Ausflug zum Ballsaal der Ratten und Mäuse (siehe unser Log http://coord.info/GL770MYF)

Viele Grüße aus Marburg an der Lahn
von
HetiundPleti

Discovered It 03/05/2013 MoBee66 discovered it   Visit Log

Da kommt bei uns ein N8 Cache raus und keiner geht hin.Ich hatte richtig Lust auf den Cache der gerade rauskam, naja dachte ich der ist neu da werden sich schon Cacher auf dem Weg finden, denen ich mich anschliessen kann..aber Pustekuchen, weit und breit war da keiner .Und ich fast alleine im Wald , da wurde mir dann doch etwas mulmig der Wind pfiiff durch die Bäume , das war schon gruselig
aber abbrechen , wollte ich dann auch nicht.Und am letzten WP (wo es besonders windig und unheimlich war, sah ich von weitem Taschenlampenlicht.Und ca 10 Minuten später waren dann 2 andere Cacher bei mir , wir liefen dann noch bis zum Final zusammen, mir ist da echt ein Stein vom Herzen gefallen.
Dieser Cache war das:
http://coord.info/GL563XV8
Vielen Dank , fürs discovern!

data on this page is cached for 3 mins

Advertising with Us