Skip to Content

<

The Dungeon Master

Hidden : 03/17/2007
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
4 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:



Ein Nachtcache mit ca. 5km Länge.
Achtung, die Koordinaten sind nicht die Startkoordinaten!

 
Weil die Reflektoren bei Nässe nicht gut reflektieren, versucht es nur bei Trockenheit.

Die Difficulty bezieht sich auf Rätsel und Aufgaben.


The Dungeon Master

Am Startpunkt könnt ihr auch Euren Streitwagen abstellen. Ihr solltet hier das erste Hindernis überwinden um schon bald darauf das erste geheime Zeichen zu erspähen.
Nicht weit von Eurem Streitwagen liegt eine Burgruine, mit der das Schicksal des Dungeon Masters verbunden ist.

Um 1002 befand sich die Burg, zu der Zeit erstmals als Reichsburg erwähnt, im Besitz des Burgherren Graf Otto von .....
Dieser heiratete seine Cousine Irmingard. Eine Liebeshochzeit, aber ein Dorn im Auge des Mainzer Erzbischofs.
Die Kirche erkannte die Ehe nicht an. Eine Scheidung kam jedoch für die beiden liebenden nicht in Frage.
So kam es zu einem . Jahre lang währenden Prozess der zwischen Mainz, ........... und Rom ausgetragen wurde.

Auf dem Höhepunkt des ".......... Ehestreits", versuchte Otto, den seiner Ehe im Wege stehenden Erzbischof Erkanbald zu beseitigen. Der Versuch, ihn gefangen zu nehmen, scheiterte jedoch. Aber ein düsteres Verließ hatte Otto für den Erzbischof vorgesehen.

Wenn ihr die geheimen Zeichen am Weg zu deuten wisst, so solltet ihr es finden können.
Trefft ihr auf ein geheimes KREUZ so müsst ihr im Umkreis von 5m nach etwas suchen.
Manchmal ist das Kreuz inzwischen nicht mehr ganz als Kreuz zu erkennen und am alten Finale ist es nur ein Reflekorpfeilchen, aber ihr werdet es merken.
Lasst euch auch nicht durch die unterschiedlichen Farben der Reflektoren irritieren. Auch hier hat die Zeit für Abwechslung gesorgt.

Verlasst nicht die Pfade, geht nicht über das freie Feld, denn die Jäger des Grafen könnten dort noch unterwegs sein.
Seid bitte vor allem auf dem Stück freies Feld sehr vorsichtig und macht besser eine Lampe mehr an. Hier wimmelt es vor Hochsitzen.


Seid ihr bereit für den Dungeon Master, so löst das Rätsel um die Startkoordinaten zu errechnen. Doch hütet euch wenn ihr euer Ziel erreicht habt nicht den Schärgen des Mugglers in die Hände zu fallen, sprecht nicht über das was ihr gesehen habt und verbergt es wohl.

Additional Hints (Decrypt)

Znapuzny uvysg rva Pbzchgrefcvrypura, hz nhs arhr Trqnaxra mh xbzzra. Jvr jäer rf qraa zny jvrqre zvg Zvarfjrrcre.
Fgngvba 5: Jre orv A haq R anpuqraxra zhff, fbyygr abpu rvazny rgjnf mheüpxqraxra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

167 Logged Visits

Found it 111     Didn't find it 3     Write note 27     Archive 1     Unarchive 1     Temporarily Disable Listing 8     Enable Listing 7     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 4     Post Reviewer Note 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 7 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.