Skip to Content

<

Drover Heide

A cache by Eifelbaer adopted by Der Eifelaner Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/15/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Drover Heide ist ein ca. 670 ha großes Naturschutzgebiet im Kreis Düren. Achtung: Die Beschreibung wurde am 07.06.19 den neuen Gegebenheiten angepaßt!

Die Runde durch das Naturschutzgebiet ist etwa 7,5 km lang und ohne nennenswerte Höhenunterschiede. Bleibt bitte unbedingt stets auf den Wegen außer am Cachort. Der Cache liegt außerhalb des geschützten Bereiches!

Nützlich ist die folgende Übersichtskarte: Flyer

Parken könnt ihr beim WP0: N 50° 44.340 E 6° 31.080. Nicht weit entfernt findet ihr ein für dieses Gebiet wichtiges Schild. Wie lang ist der Sommerweg? 3,A km. Wie lang ist die Winterrunde? 5,B km.

Geht nun zum WP1: N 50° 44.(B/2)(2*A)A E 6° 31.(A-2)(B+1)(A+B+2).
Geht etwa in den Mittelpunkt der 3 Wege-Kreuzung und zählt nun in Ruhe alle die von hier aus sichtbaren Stäbe mit Farbringen. Setze C = Anzahl*3.

Weiter geht es zum WP2: N 50° 44.ACB E 6° 31.B(A-2)(C-3). Wieviele weiße Farbringe versperren den Weg D= auf einer Straßenseite?

Seid beim Queren der K28 bitte sehr vorsichtig!

Folgt dem Weg weiter bis zum WP3: N 50° 44.(C-2)(A+D)A E 6° 31.A(A+D)(C-B-B). Hier sind "plombierte Drachenzähne" zu sehen, wieviele sind es E= ?

Auf dem Weg zu WP4: N 50° 44.17*E E 6° 31.8*E findet ihr eine Tafel, auf der ihr die Länge des "Großen Heidewegs" ermitteln könnt, die Vorkommazahl ist Y. Setze F = Y-1 .

Am WP4 biegt ihr nach rechts ab und lauft in südöstlicher Richtung bis zum WP5: N 50° 44.FBD E 6° 31.D(C-2)0. Wie viele Querlatten G= hat die Leiter, die ihr dort vorfindet, insgesamt?

Setzt den Weg fort, biegt dann in den nächsten Weg nach links ab und geht bis zum WP6: N 50° 44.DF(G+4) E 6° 31.F(C-2)0, dort findet ihr offizielle Anweisungen für das nächste Stück.

Ein Weg führt euch dann weiter zum WP7: N 50° 44.DD(F-1) E 6° 32.(20*(G+9)-A). Hier steht eine mehrstämmige Buche, in die Zeichen eingeritzt sind. Findet die Zahl, die unter ?R eingeritzt wurde! Ihre Quersumme ist H= .

Nun wandert ihr den Weg in südöstlicher Richtung weiter. Ihr kommt an einem großen Bauwerk aus Stahl vorbei, es trägt die Nummer JK= 19 Das Bauwerk wurde am 18.12.09 demontiert, deshalb gebe ich die Nummer an.

Wiederum gilt: Seid beim Queren der K28 bitte sehr vorsichtig!

Am WP8: N 50° 44.J(C-J-1)A E 6° 32.(C-J-1)(E-H) Biegt dann nach rechts ab. Von hier aus habt ihr einen besonders schönen Blick auf die Zülpicher Börde; bei gutem Wetter seht ihr bis nach Köln.

Am WP9: N 50° 43.K00 E 6° 31.FJ0 erfährt man etwas über Urzeitkrebse. Die Quersumme der Stelle des Anfangsbuchstabens des Tiernamens im Alphabet liefert euch L = .

Weiter geht es bis zum WP10: N 50° 43.(4*L)KD E 6° 31.BLJ. Dort biegt ihr halbrechts ab und gelangt zum WP11: N 50° 44.(L+1)H E 6° 31.0(4*L)D.

Den Cache sucht bei WP12: N 50° 44.L((G+9)/2)B E 6° 30.K(K-L)L. Am besten geht ihr in südlicher Richtung. Hinter der Schranke geht nach ca. 100 m rechts ein Pfad weg, folgt diesem. Dann seid ihr auf euer GPSr angewiesen und ggf. den Hint.


A=___________ B=____________ C=___________


D=___________ E=____________ F=____________


G=___________ H=____________ J=______1______


K=______9_____ L=____________

Additional Hints (Decrypt)

Va rvarz Onhzfghzcs, rgjn 1 z ragsreag iba rvare fgnrzzvtra Rvpur.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

318 Logged Visits

Found it 298     Didn't find it 2     Write note 10     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 97 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.