Skip to content

<

Das versteckte Tal

A cache by Witelite Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/24/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Man mag es kaum glauben. Die Kirche mit der Wehranlage von Veitsbronn steht tatsächlich an einem strategisch gesehen gar nicht so schlechten Punkt. An der Südseite liegt das Zenntal und auf der Nordwestseite liegt noch ein kleines Tal, das jedoch gar nicht so einfach zugänglich und sichtbar ist. In diesem kleinen Tal war ursprünglich der Schatz versteckt. In meiner Kindheit war das immer einer schöner Spielplatz. Das Tal ist zwar noch zugänglich, aber es wird nun als Bogenschießplatz genutzt. Ich habe den Schatz nun an den Rand verlegt, damit niemand erlegt wird.... Seid aber bitte trotzdem vorsichtig.

Bei den angegebenen Koordinaten findet ihr einen Parkplatz. Von hier aus geht es los. Es ist eine kleine Runde von ca. 1.5 km Länge. Bis zum Eingang ins Tal sind es normale Wege. Doch bis zum Final müsst ihr ein paar kleine Aufgaben lösen. Ein Kompass wäre unterwegs nicht schlecht.

Begebt euch in das Innere der Wehranlage. An der Nordseite gibt es einen kleinen Ausgang aus der Mauer. Links daneben ist eine Treppe auf die Mauer. Wie viele Stufen hat die Treppe (A)? B erhaltet ihr, wenn ihr die Dachgauben auf der Nordseite der Kirche zählt.

Die Sonnenuhr auf der Südseite des Turmes zeigt neben der Winterzeit auch noch einen Spruch, in dem sich zwei Silben reimen. C ist die Differenz der Anfangsbuchstaben der Silben. (A=1, B=2...). D entspricht dem Anfangsbuchstabe des Wortes, das zweimal vorkommt.

Der erste Wegpunkt liegt bei einem Offset von:
N: A*7+B
E: -(C+D)*10-B.
von den Startkoordinaten.

Auf dem Weg dorthin werdet ihr entweder eine Treppe aus Betonstufen benutzen oder daran vorbeikommen. Sie liegt an dem Weg, der von der Kirche zum Schützenhaus und Freibad führt und am südlichen Rand des Friedhofs liegt. Von dort hat man einen schönen Blick über den Ort. Wie viele Stufen hat die Treppen (E)?

Am ersten Wegpunkt liegt ein Ding seit sehr langer Zeit. Es gibt übrigens noch so eines am Dorfplatz.
Wie heißt das Ding? Im Namen kommt eine Buchstabenkombination zweimal direkt hintereinender vor. Der Abstand der beiden Buchstaben im Alphabet ergibt F.

Der Offset vom Ding zum nächsten Wegpunkt ist:
N: 7*E+2
E: (D-F)*C

Auf welchem Wanderweg geht es dorthin? Früher gab es einmal eine blau-weiße Markierung auf dem Weg zum nächsten Wegpunkt. Diese ist nun sehr verwittert. In der Nähe des Dings gibt es jedoch zwei Verkehrsschilder. Dort ist die Wegmarkierung noch in Ordung. Die Buchstaben der Markierung darauf entsprechen G (oben) und H (unten).

An diesem Wegpunkt steht ihr auf der Verbindungsline von der Kirche zu einer Scheune mit einer Solaranlage. In welcher Richtung liegt die Scheune. Runden auf Vielfache von 30° reicht völlig aus. Ein Zehntel der Richtung ergibt I.

Noch einmal rechnen bis zum Final.... Er liegt bei:

N 49 30.A(B+F+H)D
E 10 53.(E-G)(I-C-E)(D+H)

Die Quersumme der Nachkommastellen von N ist 18, die deren von E ist 13.

Zum Mitschreiben:

A=
B=
C=
D=
E=
F=
G=
H=
I =

Zurück zum Parkplatz kommt man am schönsten, wenn ihr den Feldweg weiter nach Osten nach 49° 30.905', 10° 53.247' und dann den Weg direkt auf die Kirche zu geht.

Dank dem Paten habe ich die Beschreibung geringfügig geändert. Dadurch ist eine Zweideutigkeit verschwunden und ein Begriff nun exakter (Erker - Dachgaube). Das ist halt so wie mit "Mücke" und "Fliege", was hier in der Gegend ja auch oft falsch gesagt wird. ;-)

Viel Spaß beim Suchen

Erstinhalt:

3 Fingerkicker
Coin
TB

Logbuch + 2 Stifte.

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.