Skip to Content

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.

This cache has been archived.

wozi1953: ... und Schluß!

More
Multi-cache

Horster Rundgang (Teil 4)

A cache by wozi1953 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 8/24/2007
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


HorsterRundgang (Teil 4)

-Erinnerungen an die Bundesgartenschau-

 

Im vierten Teil der Horster Rundgänge bewegen wir uns im Nordsternpark auf der diesseitigen, Horster Kanalseite. Start und Ziel des Rundweges ist der Platz, wo während der BUGA der Eingangsbereich war. Die Gesamtstrecke beträgt ca. 3 km, wenn man auf den Wegen bleibt. Die Runde ist für Fahrräder und Kinderwagen zum größten Teil geeignet. Ein Aufstieg mit Treppen könnte etwas problematisch sein.

 

Start N51° 31.669     E7° 01.726

 

Hier sind zwei Fragen zu beantworten, die Euch die ersten beiden Zahlen liefern.

Wann fand die BUGA in Gelsenkirchen statt?  A=

Wann war der Höhepunkt der Industrialisierung? B= (Ergänzung 18.7.2010: Da die Schautafeln aus unverständlichen Gründen abmontiert wurden, gibt es die ersten beiden Zahlen gratis. A=1997 und B=1952)

 

Auf dem Weg zu Station 2 kommt Ihr an einem Biergarten vorbei (nur im Sommer). Dort wird natürlich erst nach Loggen des Caches die Belohnung abgeholt.

 

Station 2

 

N51° 31.[(A - B) * 14]     E7° 01.[(A + B – 9) / 4]

 

Während der BUGA stand hier ein alter Kühlturm, der zu einem Kino umgebaut war. Er sollte nach der BUGA erhalten werden, ist aber dann abgebrannt. Es blieb die große „Blumenschale“. Wie viele Ecken hat Sie. C=

 

 

Zwischenstation

 

Von den Koordinaten am „Blumenkübel“ geht Ihr rechts in den Weg in Richtung der Brücke, und zwar etwa 90 Meter. Dort findet Ihr die Koordinaten (magnetisch) für Station 3.

 

 

Station 3

 

An einem der Metallträger findet Ihr eine zweistellige Zahl. Diese ist Euer D.

 

 

Station 4

 

N51° 31.[D * 12 + 13]     E7° 01.[D * 23 – 10]

 

Hier steht Ihr vor dem Eingang zu einem künstlich angelegten Bergbaustollen. Dieser ist auch heute noch zu bestimmten Zeiten an einigen Tagen zu besichtigen. Davor könnte Ihr eine DIN-Norm sehen, die Quersumme der Zahlen ergibt Euer E.

 

 

Station 5

 

N51° 31.[600 – D – D – E – E + 3]     E7° 01.[900 – D – E + 14]

 

An dieser Stelle findet Ihr zwei Buchstaben und damit Euer F.

KL = 22

HT = 44

RU = 66

 

 

Station 6

 

N51° 31.[10 * F – 11]     E7° 01.[15 * F + 33]

 

Der Klettergarten wurde auch über das Ende der BUGA hinweg gerettet. Wie viele Gipfel kann man dort erklimmen? Das ist Euer G.

 

 

Zwischenstation

 

Jetzt geht es ein Stück zurück in die Richtung aus der Ihr gekommen seid. Kurz vor der Brücke nehmt Ihr den Pfad der Jahrmillionen nach oben. Leider sind auch von diesem Pfad nur noch Fragmente übrig. Der Rest fiel leider mutwilliger Zerstörung zum Opfer.

 

 

Station 7

 

N51° 31.[G * 138]     E7° 01.[G * 234]

 

Wann erfolgte die erste Kohlebohrung in Gelsenkirchen. Nehmt diese Zahl als H.

 

 

Station 8

 

N51° 31.[H / 8 + 53]     E7° 01.[H / 5 + 155]

 

Ein schöner Aussichtspunkt mit einem Viertelkreis aus großen Steinen. Wie viele sind es? I=

 

 

Station 9

 

N51° 31.[I * 35 – 1]     E7° 01.[I * 68]

 

Wann wurde die Halde bepflanzt? Die Quersumme der Jahreszahl ist Euer J.

 

 

Final

 

N51° 31.[J * 10 + F * 2 + I + 1]     E7° 01.[J² + E + C * 2]

 

 

Von hier aus geht es wieder herunter von der Halde und über die Brücken zurück zur Station 1.

 

 

Erstausstattung:

Visitenkartenetui

Magnetpunkte

Magnetstreifen

Travelbug

Batterien CR2032

Schweizer Taschenmesser

 

Additional Hints (Decrypt)

Refg zny xrva Uvag

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

146 Logged Visits

Found it 129     Didn't find it 7     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 6 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated: on 11/15/2017 3:33:37 PM (UTC-08:00) Pacific Time (US & Canada) (11:33 PM GMT)
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page