Skip to Content

This cache has been archived.

zenties: Das Gelände ist jetzt Naturschutzgebiet, es dürfen nur noch bestimmte Wege betreten werden, es ist nicht mehr möglich an alle Stationen zu gelangen. Dies kann jeder nachlesen, am Start steht eine Infotafel.

More
<

Spaehtrupp

A cache by zenties Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/19/2007
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
3 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hinweis

ein etwa 6 km langer Multicache, der über den Truppenübungsplatz der Schavener-Heide führt, dabei sind etwa 90 Höhenmeter zu bewältigen. Das Gelände ist von Montag-Freitag in der Zeit von 7.00-17.00 Uhr für die zivile Nutzung gesperrt. Am Wochenende ist der Übungsplatz durgehend für die zivile Nutzung freigegeben.
Bei diesem Cache ist es nicht notwendig die Wege zu verlassen oder irgendwelche Fahrzeuge zu besteigen. Der Cache ist fast auf der gesammten Strecke kinderwagentauglich. Hunde sind erlaubt, müssen aber an der Leine geführt werden. Die Koordinaten für den Parkplatz findest Du in den Waypoints. Ein Fernglas und Spiegel könnten gute Dienste leisten.

Im rechten Bild siehst Du einen Schilderbaum, das untere Schild habe ich in den Baum reingebastelt, unter dem orangen Graffiti stehen zwei Wörter mit zusammen 23 Buchstaben, da das untere Schilder mittlerweile verschwunden ist, suche die beiden Wörter an der Schranke und errechne nach dem Schema (A=1...Z=26) die Koordinaten zum WP1.

Plant etwa 4-5 Stunden Zeit für den Cache ein.

Hinweis

Allgemeiner Hinweis:
Wird nach dem Buchstaben X(z.B. D) von WP Y gefragt, dann ist der
Buchstabenwert(D=4)gemeint und nicht der Wert der Variable(D).


 A1   A2   A3   A4   A5   A6   A7   A8   A9  A10 A11 A12 A13 A14 A15 A16 A17 A18 A19 A20 A21 A22 A23
                                             
                                             

Zum WP1 kommst Du so:

A=___ A4   - A18
B=___ A1   - A6
C=___ A8   - A23
D=___ A12 - A17
E=___ A22 - A5
F=___ A9   - A2
G=___ A19 - A3
H=___ A16 - A15

N50°3A,BCD

N50°3___,___ ___ ___

E006°4E,FGH

E006°4___,___ ___ ___



Am WP 1, Du siehst eine Kiefer, stelle folgendes fest:

W=___ Anzahl der Schilder(an diesem Baum)
X=___ Die Zahl(auf dem Baum)
Y=___ Anzahl der Buchstaben
Z=___ Die Stelle von A

Zum WP 2 kommst Du so:


N50° 3(X+W),(W+Y)(Y*Y+W)(X-Z)

N50° 3___,___ ___ ___


E006°  4(W*Z),(X-W)(Y+Z*Z)(Y-Z)

E006°  4___,___ ___ ___

Kiefer


Achtung Sektor 7, stelle folgendes fest:

R=___
S=___
T=___
U=___
V=___

Zum WP3 kommst Du so:

N50° 3(S+T),(T+R)(R+S+T)(T*U+R)

N50° 3___,___ ___ ___

E006°  4(R*U*V),(S+U)(T-U)(T*U)

E006°4___,___ ___ ___



Am WP3, findest Du Koordinaten, trage diese in die KoordinatenTabelle ein.

Drucke die Tabelle aus, nehme ein schwarzen Filzstift und schwärze die Flächen. Welche Flächen du schwärzen musst, findest du vor Ort auf einem weissen Aufkleber. Wenn Du alles richtig gemacht hast, dann hast Du einen QR-Code "gemalt", nimm jetzt dein Handy und scanne den Code, ich habe es ausprobiert und es funkt einwandfrei.
KoordinatenTabelle
Ordne die Seriennummer I1-I9 zu.
 I1   I2   I3   I4   I5   I6   I7   I8   I9 
                 

Zum WP4 kommt Du so:

N50° 3(I2+I8),(I1+I6)(I2+I5)(I6*I8)

N50° 3___,___ ___ ___

E006° 4(I7-I5),(I9-I6)(I4*I5)(I1+I5)

E006°4___,___ ___ ___



Am WP4, Handschluesselgeraet Sperber.

Folgende Nachricht wurde empfangen:

-2 +11 +3 -4 +4 -8 +15 -13 +11 -6 -8 +13 -1 +9 -2 +9 +12 +10 -1 +28 -7 -6 +1 +12 +7 +3 +9 -9 -1 +8 +2 +6 +4 -2 -13 -13 +3 -13 +6 -1 +2 +13
Grundstellung "="                                                                                                                                                                        


Am WP5, suche eine sechseckige GC-Markierung auf dem Weg.

Hast Du die Markierung gefunden, stell dich drauf und finde bei etwa 4 Uhr(380 Meter) ein eindeutiges Ziel, würde das Ziel Dich zuerst entdecken, dann hättest du ein Problem , das Ziel ist WP7.

Zum WP6 kommst Du so:

Jetzt gehe weiter zum WP 6, nehme den Weg, der von links auf den Weg trifft den Du gekommen bist, nach etwa 50 Meter biege nach rechts ab und folge diesem Weg (schnurgrade)etwa 250 Meter, bis Du an einer Senke gelangst.

Jetzt wird es mit dem Kinderwagen etwas schwieriger, aber durchaus noch machbar.
Markierung


Am WP6, suche die Information für die nächste Station.

Trage hier den gefundenen Text in das Listing ein.

 1   2   3   4   5   6   7   8   9  10 11 12 13 14 15 16  17  18 19 20
                                       


Am WP7, suche den Hinweis.

Wo Du den Hinweis findest, hast Du ja am WP6 erfahren.



Am WP8, schaue dich um (Fernglas), es gilt W=1...n=70.

Hier findest Du den Schlüssel, für die Wegbeschreibung, zum WP9. Achte auf den Hinweis vom WP7.

                                                                                                           
                                                                                                           
                                                                               
                                                                               
                                                                                    
                                                                                    
Alphabetscheibe


Am WP9, suche ein laminiertes Papier in etwa der Grösse einer Bankkarte.

Hast Du die Aufgabe vom WP 8 gelöst, müsstest Du unmittelbar unterm Hinweis stehen.

Zum WP10  N50° 3___,___ ___ ___  E006° 4___,___ ___ ___



Am WP10, finde die Wegbeschreibung für WP11.

Schau dich um, es gibt nur eine Wegbeschreibung!!! Es gibt hier nichts zu "piddeln" oder ähnliches, nur gucken nicht anfassen. Bitte die Wegbeschreibung in SW Richtung benutzen, also wenn man davor steht in Sichtrichtung Anwenden, in der Realität funkt es genau anders.



Am WP11, finde die Formel zum Final.



Zum Final   N50° 3___,___ ___ ___  E006°4___,___ ___ ___

Bitte den Cache wieder sorgfältig Tarnen und Verstecken !!!



Ausrüstung

  • Lesebrille,Lupe (wenn nötig)
  • Taschenrechner, weil 3+4*5 23 ergibt
  • Fernglas
  • Spiegel(sehr wichtig)
  • Alle SpoilerBilder, auch die KoordinatenTabelle
  • Schwarzer Filzstift (mittel-dick)
  • DigitalKamera zum kopieren von Text...
  • Smartphone mit QR-Scanner (z.B. Win7.5 BeeTagg,Mobiletag Android ? I-Phone ?)
  • Ein Bleistift oder Kuli (könnte man auch mit schreiben)


Änderungen: 11.04.2009 Beschreibung WP 10 etwas abgeändert und Hinweis für WP11 gesetzt.
Änderungen: 08.11.2009 Hint für WP 10 gesetzt.
Änderungen: 03.04.2011 Hinweis Buchstabenwert eingefügt.
Änderungen: 26.02.2012 Station 3+6 geändert, vor Ort und Listing.
Änderungen: 02.08.2015 Station 3+4 Listing geändert, vor Ort nur St.4.
Änderungen: 01.11.2015 Station 2 geändert, vor Ort und Listing.

Additional Hints (Decrypt)

Obahf: Qvr Uvajrvfr shre qra Obahf fvaq EBG-13 irefpuyhrffryg!
JC 2: Vz Mragehz iba Frxgbe 7.
JC 4: Qvpxre Onhz hagra!
JC 5: Znexvrehat yvrtg rgjn nhs qre Ireyäatrehat qre Zvggr qrf yvaxra Jrtrf.
JC 6: Yvaxf(Ebg13).
JC 9: Orqraxr, Qh jvefg vzzre qhepu rva Ybpu nhs qnf ynzvavregr Cncvre fpunhra.
JC10: Uäatg rgjn nhs npugmvt Mragvzrgre Ubrur.
JC11: Znfpuraqebugmnha vaf Tenf rvatrjnpufra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

207 Logged Visits

Found it 115     Didn't find it 23     Write note 31     Archive 2     Unarchive 1     Temporarily Disable Listing 7     Enable Listing 6     Publish Listing 1     Needs Maintenance 6     Owner Maintenance 12     Post Reviewer Note 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 53 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.