Skip to Content

<

Kloster Marienstern

A cache by OdfCacher Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 12/07/2007
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Am Ortsrand vom heutigen Swisttal-Essig stand bis zum Anfang des 19. Jahrhunderts das Kloster Marienstern.


1446 gestiftet, wurde es zunächst von Birgitten bewirtschaftet; ab 1482 von Augustinerinnen und seit 1665 von Prämonstratenserinnen. Es diente vornehmlich den vorbeiziehenden Pilgern, die zur damaligen Zeit die an Essig vorbeiführende Straße von Frankfurt nach Aachen nutzten; diese Straße war Pilger-, Handels- und Heerweg zugleich und verlor erst durch den Bau der preußischen Landstraßen in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts langsam an Bedeutung. Allerdings führte nicht die schwindende Bedeutung dieser Straße zur Aufgabe des Klosters, sondern die Folgen der Besetzung der linksrheinischen Reichsgebiete durch französische Revolutionstruppen im Jahre 1794 und deren vollständiger Integration in das revolutionäre Frankreich. Im Rahmen der Säkularisation von 1802 wurden sämtliche, nicht dem öffentlichen Nutzen dienenden Klöster aufgehoben und an den französischen Staat übereignet. Nach der Einverleibung der kirchlichen Güter wurden die Klostergebäude versteigert und bereits 1804 mit dem Abbruch der Klosterkirche begonnen.

Auf dem ehemaligen Klostergelände wurde zwischenzeitig Landwirtschaft betrieben; seit 1980 ist hier eine Baumschule beheimatet. Vom ursprünglichen Kloster sind auch heute noch Teile erhalten. Dazu zählen Überreste der Klostergebäude - wie zum Beispiel der aus dem 17./18. Jahrhundert stammende Barockgiebel - sowie Reste der alten Umfriedungsmauer, die das Gelände immer noch umgeben. Selbst die Windfahne des Klosters, der siebenstrahlige Stern, ist noch auf einem Gebäude in der Sternstraße zu sehen; wer den Stern hier nicht findet, kann sich stattdessen ein Abbild desselben auf dem Ortswappen von Swisttal-Essig anschauen.

!!! Bitte vorsichtshalber ein Schreibgerät mitbringen !!!

Additional Hints (Decrypt)

ruöuarthn aanq ,ffbet aarj

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

1,066 Logged Visits

Found it 1,022     Didn't find it 6     Write note 8     Temporarily Disable Listing 3     Enable Listing 3     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 17     Update Coordinates 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 17 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.