Skip to Content

<

Dorf der Kapitäne

A cache by -Paparazzi- Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/10/2008
Difficulty:
4 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Dorf der Kapitäne

Dieser Multi führt in das kleine, romantische, von vielen alten Kapitänshäusern geprägte Dorf Keitum. Die Strecke beträgt ca. 3km und ist (bedingt) tauglich für Kinderwagen und Fahrrad. Per Pedes sollten etwa 1,5 bis 2 Stunden eingeplant werden. Ich empfehle etwas mehr Zeit mitzubringen und nach heben des Caches noch einen Rundgang durch den historischen Ortskern zu machen.

Es kann nichts getauscht werden. Bitte Stift mitbringen! Ein Taschenrechner könnte hilfreich sein.

In Keitum sind Autos nicht gerne gesehen. Wer mit dem Auto kommt, nutze bitte den großen kostenlosen Parkplatz bei N54°53.752 E008°21.778, von hier sind es nur etwa 150m bis zur ersten Station.

Wege müssen und sollten - auch am Final - nicht verlassen werden und man braucht nicht über Zäune zu klettern! Und bitte nehmt keine Friesenwälle auseinander!!! Auch nicht einzelne Steine, das ist vollkommen unnötig.

Station 1:

Wie heißt die "Stube", die sich hier befindet? Wandle jedes der beiden Worte wie folgt in je eine Zahl um: Ersetze den letzten Buchstaben des Wortes durch seine Position im Alphabet (A=1, B=2, ..., Z=26), addiere den Wert des vorletzten Buchstabens*10 dazu, den des Drittletzten*100 usw.
Nun addiere beide Zahlen und Du erhältst den Wert für a = ___

Gehe nun den RHONI-ENJANSCHE-Wai (ups, da sind die Buchstaben ein wenig durcheinander geraten ;-)) ganz durch und Du gelangst auf einen Weg, der Dir Station 3 nennt. Zuvor aber mache einen Abstecher in den Takerwai, zu Haus Nr.1, die 2. Station

Station 2:

Wann wurde dieses Bauwerk errichtet? b = ___

Damit Du keinen Privatgrund betreten brauchst, folgender Hinweis: Die z.T. überrankte 4. Ziffer der Jahreszahl ist eine "2"

Station 3a:

Auf der Ostseite dieser Station, dem Wattenmeer zugewandt, befindet sich ein Fenster. Die Anzahl der darin enthaltenen weißen Scheiben verrät, die wievielte Ziffer (von Links) aus der bei Station 1 ermittelten Zahl a herausgestrichen wird.
Nun zerteile die Zahl nach der Hälfte ihrer Ziffern in zwei Teile und Du erhältst c = ___ und d = ___

Station 3b:

Die Zahl auf dem senkrecht unter dem Fenster stehenden Stein wird gesucht: e = ___
Daraus lassen sich nun zwei weitere Zahlen errechnen: f = 6*b+c+1042 = ____ und g = d+21*e+793 = ____
Leider ist auch hier etwas durcheinander geraten und beide Zahlen müssen noch einmal umgeschlüsselt werden. Zum Glück ist der Schlüssel nicht weit und befindet sich ebenfalls an einer Seite dieser Station.

Station 3c:

Der benötigte Zahlenschlüssel befindet sich auf einer mit "Soli Deo Gloria" überschriebenen Tafel. Er ist im Uhrzeigersinn von rechts (=1) nach links (=9) zu lesen! Sollte er Zahlen größer 9 beinhalten, so werden diese ignoriert und übergangen! (Tu so als würden sie nicht existieren.)
Schlüssle damit alle Ziffern der Zahlen f und g um. Nullen, falls vorhanden, bleiben erhalten.

Verlasse Station 3 in ungefähr östliche Richtung und gehe den kleinen Weg zum Watt hinunter.

Station 4:

Hier spendiere beiden umgeschlüsselten Zahlen zwischen der 3. und 4. Ziffer von rechts ein Komma, sie lauten damit f = __.___ und g = __.___
und sind die Minuten der Cache-Koordinaten...
(Zur Kontrolle finden sich die Quersummen dieser beiden Zahlen im Hint)

Finale:

... oder zumindest fast! Zumindest könnt Ihr hier ein letztes Mal verschnaufen und ausruhen, bevor Ihr Euch an den steilen Aufstieg zum 60m entfernten Cache in Richtung 150° (bezogen auf die wahre Nordrichtung) wagt.

Das Logbuch steckt in der Dose in einer kleinen Schutzhülle. Behandelt bitte alles pfleglich, dreht den Logstreifen nach dem Loggen bitte wieder möglichst eng zusammen dann paßt es gut in die Hülle und läßt sich ohne zu zerfleddern saugend in die Dose schieben.

Viel Spaß beim Suchen wünscht der
-Paparazzi-

Additional Hints (Decrypt)

Fgngvba1: Ofc: Nkg = 20+240+100 = 360
Fgngvba 3p: NA, avpug va bqre vz Hzsryq iba Fgngvba qerv
Dhrefhzzr s qervffvt, t arhamrua

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

620 Logged Visits

Found it 572     Didn't find it 23     Write note 17     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 5     

View Logbook | View the Image Gallery of 29 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.