Skip to Content

This cache has been archived.

Maxwell-Smart: Da es hier seit Monaten keinen Cache zu finden gibt, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per [i]E-Mail[/i]. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

Maxwell-Smart
Reviewer in Deutschland

More
<

Geschichtspark Falkensee

A cache by IchbinSuse Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/18/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Geschichtspark Falkensee




Der Ort ist nicht nur Naherholungsgebiet, sondern auch eine Gedenkstätte.
Bitte verhaltet euch entsprechend.


1943 wurde das Häftlingslager als Außenlager des KZs Sachsenhausen errichtet. Ungezählte Menschen aus vielen europäischen Ländern litten und starben hier. In neun Steinbaracken waren 1.600 bis 2.500 Häftlinge (nur Männer) vor allem aus Frankreich, Polen, der Sowjetunion und Norwegen untergebracht. Unter unmenschlichen Bedingungen mussten sie für die DEMAG-Rüstungsbetriebe (Panzerketten und Munition), im Reichsbahnausbesserungswerk Grunewald (RAW) und im eigenen mit elektrisch geladenem Zaun umgebenen Barackenlager, das von der SS bewacht wurde, arbeiten. Kranke und erschöpfte Häftlinge transportierte man ins Stammlager Sachsenhausen. Dort wurden die in den Augen der SS für den Arbeitseinsatz "unbrauchbar" gewordenen Menschen ermordet. Die dem Rüstungsbetrieb fehlenden Arbeitskräfte ersetzte die SS aus dem zur Verfügung stehenden "Häftlingsreservoir". Weil sie von dem Mordgeschehen während des Todesmarschs erfahren hatten, weigerten sich die Häftlinge am 20. April 1945 dem Befehl zur Evakuierung nachzukommen. Nach der Flucht der Wachmannschaften empfingen sie die eintreffenden sowjetischen Truppen als Befreier.

Ein Aktenvermerk über die Besichtigung des Lagers von 1942

Anläßlich des 20. Jahrestages der Befreiung des Lagers schenkten französische Überlebende 1965 der Stadt Falkensee eine den ermordeten Franzosen gewidmete Erinnerungstafel. Zwei Jahre später wurde eine Gedenkstätte mit Mahnmal eingerichtet. Durch ein Vergabe-ABM-Projekt wurde der Bereich des ehemaligen Lagers seit 1993 bis heute durch die Stadt Falkensee zu einem geschichtsträchtigen Ort der Besinnung, Ermahnung und Erholung gestaltet und erfreut sich auch aufgrund seiner vielgestaltigen Landschaft steigender Beliebtheit.



Dieser Cache ist eine Letterbox mit Multicharakter, da die Struktur des Geschichtsparks einfach dazu einlädt, den Weg mit Worten und nicht mit GPS-Koordinaten zu beschreiben. Der einzige Unterschied zu anderen Cachetypen ist wahrscheinlich nur, dass die meisten Logger mit einem schwarzen Daumen nach Hause fahren werden...

Es gibt 3 Stationen, die ihr absolvieren müsst, um den Final zu finden. An jeder Station findet ihr notwendige Hinweise auf die nächste Station und auf den Final. Da ohne Koordinaten gearbeitet wird, sind sowohl Spoilerbilder, als auch Geländeplan hilfreich, um die Stationen und den Final zu finden. Beides könnt ihr unter dem folgenden Link - komprimiert auf eine DIN A4 Seite - ausdrucken.

--> Spoilerbilder und Geländeplan zum Ausdrucken (PDF)

Nun aber die Wegbeschreibung: Es ist ein kleiner Rundgang von ca. 1.000m über das Gelände. Der Start ist am Parkeingang "Hamburger Straße", genau gegenüber von der Einmündung der Einbahnstraße "An der Lake". Hier seht ihr einen weißen Obelisk mit einem auf der Spitze stehenden roten Dreieck (A). Von hier aus geht ihr den Weg am Wasser entlang Richtung Mahnmal (C). Bleibt auf dem Weg. Ca. 35m hinter dem Mahnmal stehen zwei Bänke mit Blick aufs Wasser. Hier befindet sich der Hinweis auf die nächste Station. Alle Hinweise sind so angebracht, dass nix abgeschraubt oder kaputtgemacht werden muss! Bitte hinterlasst den Ort des Geschehens wieder spurlos und genauso, wie ihr ihn vorgefunden habt.

Hinweise zum Final (die gibts an den 3 Stationen):
Hinweis 1 = Höhe (cm)
Hinweis 2 = Zusätzliche Information
Hinweis 3 = Ort, an dem der Final zu suchen ist

Ihr solltet auf Jogger, Spaziergänger und Hundeausführer achten. Unbeobachtet zu suchen, ist hier unter Umständen nicht ganz einfach...



Logbedingungen
JEDER kann hier loggen! ;-) Hinterlasst bitte im Logbuch euren Namen und einen Abdruck von eurem eigenen Stempel, einen eigenen Aufkleber oder aber - wenns gar nicht anders geht - einen (eigenen!) Fingerabdruck! Den beiliegenden Stempel NICHT für das Logbuch verwenden!!!

Bitte seid nicht zu enttäuscht wegen des nichtssagenden Stempels im Cache: Ich habe einfach keine Lust mehr, ständig Geld auszugeben, wenn die Büchsen (und Stempel) dann doch irgendwann geklaut werden. Aus diesem Grund bin ich umgestiegen auf günstigere Varianten und setze auch keine echten Münzen mehr aus, ganz nach dem Motto: Der Weg ist das Ziel.




Noch ein paar wichtige Hinweise zur Dose: Die Cachedose ist tückisch. Bitte achtet darauf, sie auch wieder richtig zu verschließen (unbedingt die Markierungen beachten!!), damit der Nachfolger sie auch wieder aufbekommt. Zum Tauschen bitte nur Coins oder seeeeehr kleine Mini-TBs mitbringen. Da ist einfach kein Platz für was anderes in der Dose. Ein eigener Stift ist auch von Vorteil.

11.01.2011: Der Spoiler zu Station 3 scheint mit den tatsächlichen Gegenheiten vor Ort kaum noch was zu tun zu haben. Ich werde das Bild bei Gelegenheit erneuern. Die Hinweise auf dem Ausdruck sind z.T. nicht identisch mit den Hinweisen auf der Internetseite. Die Internetseite ist aktueller. Auch das werde ich demnächst angleichen. An Station 1 steht nur noch 1 "Ding" von ehemals 2en.

Additional Hints (Decrypt)

fgngvba 1 - arg fng qaha rmgr fupns avr - xa norg fer
fgngvba 2 - tan ta vrzbi ruä aer q av - arf fhn
fgngvba 3 - yuüsrtarmgvcfertavs
svany - rgv rfg fb

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.