Skip to Content

<

Staufberg

A cache by mirpets Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 1/19/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Der Staufberg  - ein Inselberg, vom Reussgletscher während Jahrtausenden geschaffen – erhebt sich im Norden des aargauischen Seetals. Er bietet als Aussichtspunkt den Anblick über den Jura, über das Aare- und Seetal sowie in die Zentralschweizer Alpen.

Der vormalige Cache „dem Himmel entgegen“ musste leider archiviert werden (siehe GCP74P). Über 80 Besucher lockte das Versteck auf den Staufberg. Nun wurde der Cache neu angelegt. Der Start bleibt gleich, aber die Route und das Endversteck mussten geändert werden.


Vom Start bis zum Cache brauchst du höchstens eine halbe Stunde!

Wer mit dem Auto anreist, parkiert beim Startpunkt (altes Schulhaus in Staufen). Mit den ÖV kannst du bis zur Haltestelle „Lindenplatz Staufen“ fahren; von dort ist es ein kurzer Spaziergang bis zum Schulhaus.

Startpunkt:    N47°22.822    E08°09.950

Stage 1: Hier angekommen suchst du über der Türe nach einer Jahreszahl: A B C D 

Dann marschierst du etwa 60 Meter der Hauptstrasse entlang Richtung Süden, bis zum blau gekleideten, kleinen Wassermann (Nr. 4) und dann die lange Treppe hoch zu seinem Partner mit der roten Mütze (117).
Von da geht’s wieder Richtung Süden bis zur nächsten Rotmütze (116) und hier gibt’s die nächste Frage.

Stage 2: Mit was beschäftigt sich diese Genossenschaft? Anzahl Buchstaben = E

Weiter geht’s zum nächsten Rotkäppchen (115) und davor rechts hoch zu den Reben.

Stage 3: Bei der fünften Rebzeile findest du die Traubensorte: Anzahl Buchstaben = F

Stage 4: Bei 47° 22. [A+E] [A+F] D  ¦  8°09.764 wirst du einer weiteren Rebsorte begegnen: Zähle zum letzten Mal die Buchstaben = G 

Gehe weiter den schmalen Zickzackweg und die Treppe hoch bis zur letzten Rebzeile auf einer Höhe von 490 m über Meer.

Stage 5: Dort kannst du dich gleich rechts auf eine Bank setzen, die Aussicht geniessen und dabei noch die finale E-Koordinate rechnen:  8° 09. [G-D] [F-3] [E+A]

Ausgeruht geht’s jetzt wieder ans Treppensteigen, immer dem Himmel entgegen!
Ca. 20 m nach dem Bänkli steigst du links die nächste Treppe hoch, dann 15 m „flach“ nach links und nochmals stehst du vor einigen Stufen, die du überwinden musst.

Stage 6: Oben angelangt, gehst du ein paar Schritte der Mauer entlang nach rechts;  wieder findest du eine Sitzgelegenheit und darüber eine Zahl: H I J K 

Von hier aus suchst du dir den weiteren Weg zum höchsten Punkt des Staufbergs selber. Wenn du dir einen schönen Tag ausgesucht hast, weißt du jetzt warum der Cache früher „dem Himmel entgegen“ hiess! Bei guter Fernsicht ist sogar das zentralschweizerische Alpenpanorama zu sehen.

Stage 7: Am Westende der Kirche ist eine Informationstafel angebracht. Da musst du noch herausfinden, aus welchem Jahr die schönen Glasmalereien stammen? L M N O

Nimm dir doch die Zeit, um die Fenster zu bewundern (tagsüber ist die Kirche geöffnet).

Stage 8: Gehe nun zu N 47°22. [J-L] [L+N] [G/3] sowie den bereits ermittelten Ostkoordinaten und suche den Cache.

==> Das Versteck wurde von den Eigentümern bewilligt, darf aber nach dem Einnachten nicht mehr aufgesucht werden! <==

-------------

Und nun viel Spass beim Suchen, hoffentlich hast du einen schönen Tag erwischt!

--------------

18. 02. 2014: Koordinatenberechnung geändert!
 

Additional Hints (Decrypt)

Fpuyüffry - uvagra erpugf

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

270 Logged Visits

Found it 251     Didn't find it 2     Write note 10     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 1     Owner Maintenance 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 46 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.