Skip to content

<

T4

A cache by Generator & Kiki Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 01/31/2008
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser kleine Multi führt euch zu einer Gedenkstätte an der Philharmonie.

This is a two-stage multi-cache in the center of Berlin. It is situated next to Philharmonie and only 500 meters from Brandenburg Gate and Potsdamer Platz. So we invite also all tourist cachers to visit this place.

Dem so genannten Euthanasie-Programm der Nationalsozialisten sind während des Zweiten Weltkrieges etwa 200.000 behinderte Menschen zum Opfer gefallen. Die Nazis haben körperlich und geistig Behinderte als "nutzlose Esser" und "lebensunwertes Leben" angesehen. Durch die Geheimaktion "T4" wurden 1940/41 mehr als 70.000 Männer, Frauen und Kinder in sechs Vernichtungsanstalten vergast. Um diesen Massenmord zentral zu organisieren, wurde eine Villa in der Tiergartenstraße 4 als Hauptquartier eingerichtet - daher auch der von Eingeweihten benutzte Deckname "T4".
Heute ist die T4-Villa verschwunden, nur eine kleine Gedenktafel erinnert seit 1989 an die mörderische Geschichte dieses Ortes und gedenkt der vielen Opfer.

Eine sehr interessante Seite zu diesem Thema findet ihr hier: « Gedenkort-T4.eu / Virtuelles Mahnmal »


Am 18.01.2008 wurde dort das «Denkmal der grauen Busse» aufgestellt (die ersten Deportationen und Tötungen hatten am 18.01.1940 begonnen). Bei dem "Denkmal der grauen Busse" handelt es sich um eine in Stahlbeton gegossene Nachbildung in Originalgröße jener Busse, mit denen psychisch kranke und geistig behinderte Menschen aus den Pflegeheimen in die sechs Vernichtungsorte gebracht wurden.



Das von den Künstlern Horst Hoheisel und Andreas Knitz gestaltete Denkmal besteht aus zwei Teilen, der eine Denkmalbus steht dauerhaft vor der Pforte des Zentrums für Psychiatrie Weißenau in Ravensburg (Oberschwaben) und der zweite Bus wechselt seinen Standort und soll so die Erinnerung an die Morde wach halten. Dem Denkmalbus eingeschrieben ist das Zitat eines Patienten: "Wohin bringt Ihr uns?"



Note vom 02.09.2014 :
Heute wurde ein würdiger Gedenk- und Informationsort für die Opfer der nationalsozialistischen »Euthanasie«-Morde an dieser Stelle eröffnet.


Standorte "grauer Bus":
18.01.2008 – 17.01.2009: Genau ein Jahr stand der geteilte Beton-Bus vor der Philharmonie in Berlin
18.01.2009 – 12.10.2009: Stadt Brandenburg an der Havel
14.10.2009 – 19.05.2010: Schlossplatz in Stuttgart
19.05.2010 – 24.06.2010: Diakonie Neuendettelsau bei Nürnberg
24.06.2010 – 30.08.2011: Pirna
01.09.2011 – 18.04.2012: Köln
19.04.2012 – 13.07.2013: Zwiefalten, Baden-Württemberg
14.07.2013 – 18.11.2013: München
19.09.2013 – 08.09.2014: Kassel
10.09.2014 – 14.10.2014: Posen (Poznan), Polen
15.10.2014 – 19.05.2015: Reichenau, Baden-Württemberg
21.05.2015 – 23.09.2015: Braunschweig
seit dem 24.09.2015 steht "Der graue Bus" in Winnenden, Baden-Württemberg


The Nazis regarded disabled people as 'useless eaters' and 'lives unworthy of living' and so more than 200,000 have been killed in the so called 'euthanasia or mercy killing program'.
Large-scale killings began in 1940 under a secret plan called the 'Action T4' (T4 was a reference to the address of the program's Berlin headquarter - The Villa at Tiergartenstraße 4 ). Disabled people were killed by lethal injection or poison gas in six death camps - called 'euthanasia centres' - set up across Germany and Austria. These centres contained gassing installations designed to look like shower stalls. When the program was suspended in 1941 after pressure from the church and especially a fearless sermon of Cardinal Galen from Muenster more than 70,000 people had been killed.

The 'Grey-Buses-Memorial' by the artists Horst Hoheisel und Andreas Knitz commemorates the transport of patients to the death camps. There are two buses made of concrete: the first one is permanently placed in front of the Centre for Psychiatry Weissenau and the second one is intended by the artists as a 'Moving Monument', which stands know on the site of the destroyed T4 headquarter. The German inscription 'Wohin bringt ihr uns?' means 'Where are you taking us?'.

Note:
10-07-2008: Preliminary stele in front of Philharmonie to remember the victims of 'Action T4'.
18-01-2009: Grey Bus in Brandenburg an der Havel
14-10-2009: Grey Bus in Stuttgart (Baden-Württemberg)
19-05-2010: Grey Bus in Neuendettelsau (Bavaria)
24-06-2010: Grey Bus in Pirna (Saxony)
01-09-2011: Grey Bus in Cologne (North Rhine-Westphalia)
19-04-2012: Grey Bus in Zwiefalten (Baden-Württemberg)
14-07-2013: Grey Bus in Munich (Bavaria)
19-09-2013: Grey Bus in Kassel (Hessen)
10-09-2014: Grey Bus in Poznan, Poland
15-10-2014: Grey Bus in Reichenau (Baden-Württemberg)
21-05-2015: Grey Bus in Braunschweig
24-09-2015: Grey Bus in Winnenden (Baden-Württemberg)


Nun zur Cache-Beschreibung:

Die Gedenktafel ist im Internet sehr leicht mit allen Information zu finden und somit haben wir uns für Zahlen von diesem „Wasserschild“ und nicht für Zahlen von der Gedenktafel entschieden!
Wir wollten gerne, dass der Gedenkort besucht und zum Innehalten genutzt wird und es keine "schnelle" Abkürzung übers Internet zum Final führt!

Folgt der Tiergartenstrasse 146 m nach Westen bis zu einer Gedenktafel auf dem Gehweg. Nachdem ihr euch die Inschrift durchgelesen habt, begebt ihr euch 10 m Richtung Nordost, dort seht ihr dieses Schild:


Die Variable ABC ersetzt ihr entsprechend der Zahlen auf dem Schild und so erhaltet ihr die Final-Koordinate.
Viel Spaß beim Finden!


N 52° 30. (A-1) (C+5) (B+4) = N 52° 30. __ __ __


E 13° 21. (A+2) (B) (A-4) = E 13° 21. __ __ __

Note: Bitte einen eigenen Kugelschreiber mitbringen!


Now the cache description:
From the above coordinates go 146 meters (479 ft) west on Tiergartenstrasse, where you’ll find a memorial plaque on the ground that remembers the victims of the T 4-program. 10 meters (30 feet) NE there is a sign with the informations for the final cache.

Please replace ABC with the numbers on the sign.
Good luck and have fun!

N 52° 30. (A-1) (C+5) (B+4) = N 52° 30. __ __ __


E 13° 21. (A+2) (B) (A-4) = E 13° 21. __ __ __

Note: Please bring your own pencil!

.

Additional Hints (Decrypt)

Zntargvfpu/zntargvp

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.