Skip to Content

This cache has been archived.

elbtaler007: Da hier die finale Location abhanden gekommen ist und damit auch das Listing nicht mehr stimmt, muss ich das mal grundlegend überarbeiten. Ich mache erst mal Platz.
Bis denne.

More
<

Idyll am Dippelsdorfer Teich

A cache by elbtaler007 & Laura177 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/15/2008
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:





Am Pfingstmontag 2008 war das Wetter morgens schon so schön, dass wir den Picknick- Korb schnappten und am Dippeldorfer Teich frühstückten. Der Schwanenvater beäugte uns und sichterte die Brutstelle der Familie, das freche Blesshuhn kam sehr nahe und der scheue Haubentaucher hielt gebührlichen Abstand. Kleine und größere geflügelte Geschöpfe schwirrten durch die Gegend und sangen fröhlich vor sich hin. Damit ihr das auch mal erleben könnt und nicht lange suchen müßt, habe ich einen Tradi gelegt. Dabei gibt es noch mehr zu sehen und zu erleben.



Da wäre "Das Rote Badehaus“ (Dresdner Brücke Künstler): In den Jahren 1905 - 1911 trafen sich die Künstler an den Moritzburger Teichen um unbelastet von zivilisatorischen Zwängen zu arbeiten und zu entspannen. Das um 1900 erbaute rote Badehaus und der markante Höhenzug am Südufer des Dippelsdorfer Teiches bestimmten einen Komplex von Zeichnungen und Gemälden der Künstler dieser Zeit.[...] Geht auf den Hang und schaut vom Zaun aus durch den Bilderrahmen. Was ihr da seht, steht auf der Tafel rechts daneben. Wesentlich mehr bei www.bruecke.moritzburg.de


Gleich in der Nähe sind Stationen für Gleichgewicht und Körper im Bilz’schen Sinne angelegt, schön geeignet für Kinder. Barfuß laufen, Treppensteigen, balancieren und noch mehr.

Seitlich stehen drei Stelen, die parallel zu den Bauarbeiten an der Schloßallee in Moritzburg geschaffen wurden. Hier wurden Stämme von den gefällten Alleebäumen bearbeitet und während der Bauarbeiten an der Baustelle aufgestellt. Jetzt stehen drei davon hier. Es sollte das Vergängliche und gleichzeitig Neuentstehende symbolisiert werde.

Liegewiesen sind vorhanden, Sitzgelegenheiten mit Tischen, Grillplatz und der Lößnitzdackel dackelt auch vorbei. Parkplätze sind im Eingangsbereich genügend da, es gibt reichlich Rad- und Wanderwege. Der Bahnhof des Dackels heißt "Bad Friedewald". So, jetzt ist Schluß am Computer, es geht raus in die Natur,ab, ab………. Immer daran denken: Der Weg ist das Ziel und die obigen Koordinaten der Cache.

Bitte wieder gut verstecken

Viel Spass wünscht elbtaler007 mit Laura177

PS: Bildhauerisch Interessierte können sich unweit, im Dippelsdorfer Kunsthof Dorfstraße 7, über das Wirken und Schaffen des Bildhauers Prof. Walter Howard (u.a. "Die Sterngucker" an der Radebeuler Sternwarte) infomieren.


Additional Hints (Decrypt)

Vz Jhemryorervpu ibz Ramvna

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.