Skip to Content

This cache has been archived.

Geothilo: So. Das war es!
Der Cache ist lange genug gelaufen und macht nun Platz für Neues.

Danke an alle Cacher, die mir ein so poitives Feedback und schöne Logs beschert haben!

Geothilo

More
<

CSI: Koblenz

A cache by Geothilo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 5/21/2008
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Als neuer Ermittler des CSI Koblenz („Cache Scene Investigation“) bekommst du als Bewährungsprobe gleich einen ganz kniffeligen Fall:

Es wurde ein Mord beim Kaiser-Wilhelm Reiterstandbild am Deutschen Eck gemeldet. Nur gibt es kaum Zeugen und die Leiche ist auch verschwunden. Da sind die Spezialisten des CSI Koblenz gefragt, die sich jetzt auf analytische Spurensuche machen müssen.

Auftrag
Du hast den Auftrag am Tatort Spuren zu sichern und möglichen Hinweisen zu folgen.

Durchführung
1. Bei den Startkoordinaten kannst du bequem parken. Begib dich nun zum Deutschen Eck.
Starte beim Bayerischen „Informanten“.
Er kann dir weitere Informationen geben, woher das mutmaßliche Opfer stammt. Vermutlich aus G…- P…
(A = Quersumme der Anzahl der Buchstaben beider Wörter)

2. Ganz in der Nähe findest du den Tatort.
Deine Kollegen haben schon eine Skizze erstellt, wo du weitere Spuren sichern kannst
(„x“ in der Zeichnung „Tatortskizze.jpg“)
Hinweis aus dem CSI-Handbuch für Anfänger: „Ein cleverer Spurensucher hat immer einen Spiegel dabei, wenn er unauffällig arbeiten will!"

3.Hier muss ein Fingerabdruck gesichert werden.
Ablage unter Aktenzeichen: "bocquel fd Hc ?/?" (??= B / C)

4. Nur 47m entfernt in Richtung Süden (exakt: 181°) von hier befinden sich verdächtige Steinstücke. Haben sie etwas mit dem Verbrechen zu tun?
Suche hier gründlich nach Mikro-kleinen Spuren. Vermutlich brauchst du zur Auswertung eine Lupe oder ein Mikroskop…

5. Hier findest du einen Hinweis auf den Aufenthaltsort eines Verdächtigen. Er befindet sich ca. 11 cm von deinem jetzigen Standort Richtung ca. 130°

6. Hier irgendwo muss der Verdächtige sein, von dem eine Phantombild („Phantombild.jpg“) erstellt wurde.
Auch wenn er beharrlich schweigt, bringt uns das einen Schritt dem Ziel näher.
Wie viele Komplizen hat er bei sich?
(Anzahl = D)

7. Die Spurenanalysen zeigen den ersten Erfolg. Du ermittelst einen Ort, wo der Täter zuletzt gewesen sein muss.
Gehe zu N50 21.DA[A+B] E007 35.[D-1][A+C]B.

Untersuche das Metallrohr
Hier ist eine Nano- Strukturanalyse notwendig, die dir vermutlich den finalen Hinweis geben wird….


Versorgung / Logistik
Am besten parkt der Einsatzwagen am Saarplatz. Hier findet man auch an belebten Tagen meist einen Platz.

Dein CSI Koffer zur Spurenanalyse im Feldeinsatz sollte mindestens einen Spiegel, eine Lupe, Taschenlampe und ein Maßband beinhalten.

Bei N50 21.649 E7 35.786 kannst du dich stärken.
Hier gibt es zwar keine Donuts, aber das beste Eis in ganz Koblenz…

Als Hilfsmittel für die Analyse empfiehlt sich das GC-Formular „The Cacher´s best friend“ Nr.1 („GC-form1.jpg“ oder als pdf hier).
Es kann auch für andere Fälle verwendet werden und enthält deshalb auch mehr Informationen, als beim aktuellen Fall benötigt.

Sonstiges

Der Auftrag sollte in 1,5 bis 2 Std zu lösen sein. Am Ende der Spurensuche wirst du keine Leiche finden, sondern eine (sehr) kleine Box mit wertvollen Indizien…

Du musst zeitweise an den meisten Stationen mit einer hohen Muggeldichte rechnen. Verhalte dich entsprechend unauffällig und tarne vor allem den Final wieder gründlich.

Ortsfremde Ermittler sollten die Spurensuche auch dazu nutzen, die Koblenzer Sehenswürdigkeiten in Ruhe zu betrachten und den Spaziergang durch die Altstadt zu genießen.

Viel Spaß!


***Achtung: Wegen des wiederholtem Final-Diebstahls gibt es ab jetzt leider nur noch einen Micro. Zielkoordinaten wurden etwas verlegt***.



Und wer als Belohnung nach abgeschlossener Mission ein Banner auf seiner Seite einfügen möchte:



HTML-Code:
<a href="http://coord.info/GC1CF7W" target="_blank"><img src="http://img.geocaching.com/cache/large/867c1fab-ccfe-4546-8362-8516250f5caf.jpg"></a>


Additional Hints (Decrypt)

4. Uvagre qrz yrgmgra
5. Fgnqgcyna
7. Avzz qnf Tyäamraqr
Svany: Zvpeb üore Xbcsuöur

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

607 Logged Visits

Found it 536     Didn't find it 16     Write note 7     Archive 1     Temporarily Disable Listing 19     Enable Listing 16     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 6     Post Reviewer Note 2     

View Logbook | View the Image Gallery of 51 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.