Skip to Content

<

PrasKatz

A cache by richi_rich Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/13/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Kurzer Multi am Vorplatz des Pflanzenlandes der Fa. Praskac.

Zu bewundern gibt es die Neu errichtete PrasKatz und den schon vor längerer Zeit angelegten Astrogarten.
Weitere Ausstellungen sind immer wieder im Inneren der Gärtnerei zu sehen. Diese sind aber nicht Bestandteil des Multi-Stage Cache.

PrasKatz: Die Idee zur Gestaltung der „PrasKatz" brachte der Senior-Chef des Unternehmens von einer Reise nach
Bilbao mit, wo es einen entsprechend gestalteten Hund zu sehen gab. Gestaltet wurde die Skulptur, die die
zwanzigfache Vergrößerung eines 30 Zentimeter hohen Tonmodells ist, vom Weinviertler Keramikkünstler
Franz Maxera. Die ca. 9 m hohe PrasKatz wurde am Gelände vor dem Praskac Pflanzenland aufgestellt und mit 12.000 Blumen bepflanzt. 12 Tonnen Edelstahl werden in modernster Metallbautechnik verarbeitet. Dieses „Blumenfell" der Katze weist eine Gesamtfläche von 125 Quadratmeter auf. Die vorherrschenden Blumenarten sind Petunien, Pelargonien und Begonien. Das Kunstwerk soll jedes Jahr neu bestückt werden und so für bunte Abwechslung im „Pflanzenland" sorgen.
Das nunmehrige Aussehen des Blumenfells ist das Ergebnis eines österreichweiten Kindermalwettbewerbs. Schlauchleitungen im Inneren der Katze sorgen für die nötige Wasserversorgung. Am Donnerstag, den 22. Mai 2008 (Fronleichnam) fand die feierliche Enthüllung statt.

Astrogarten: Der Astrogarten im Praskac Pflanzenland präsentiert "Sternzeichenpflanzen" und eine sternzeichenorientierte Ortszeitsonnenuhr in einer informativen Schauanlage die auf Initiative und unter Anweisung der Astrologin Frau Mag. Maria-Anna Pleischl errichtet wurde.
Die kreisförmige Anlage hat einen vom Steinrestaurator Christian Gurtner gebauten Steinsockel zum Mittelpunkt, der mit Tierkreissymbolen verziert ist und eine vom Geodäten Dipl. Ing. Mathias Buschek berechnete und gezeichnete, horizontal liegende, Datum und Ortszeit anzeigende Sonnenuhr aufweist. Zu den umliegenden Sektoren mit den den Tierkreiszeichen entsprechenden Pflanzen wurde der Sockel mit Keramikreliefs verziert, die nach Entwürfen der ungarischen Künstlerin Uta Nemet gefertigt wurden. So sieht Frau Nemet das Zeichen Jungfrau in Anlehnung an die Fruchtbarkeitsgöttinen Demeter, bzw. Ceres. Der Wassermann erscheint origineller weise auf dem Sockel als Wasserfrau. Dieser Quadrant, der dem Frühlingsquartal entspricht, weist v.r.n.l. die den Zeichen Widder, Stier und Zwillingen zugeordneten Pflanzen auf. Das ist das Herbstviertel mit Waage, ganz rechts, Skorpion in der Mitte und den Schützegewächsen im linken Sektor. Ausschnitt aus dem Bereich Wassermann mit den zugehörigen Pflanzen.

Damit Du das versteckte Doserl auch noch findest, musst Du noch folgende Fragen beantworten:

PrasKatz:
Wie viele Ecken hat das Fundament der PrasKatz? A=

In welche Richtung blickt die Praskatz ungefähr? B=
Feld=50; Scheune=100; Blumengeschäft=100

Astrogarten:
Welche Zahl steht neben dem Symbol der "Waage" auf der Sonnenuhr? C=

Begib Dich nun zum Rastplatz hinter dem Astrogarten. Wie viele Strahlen hat die "Sonne" am Boden D=

Hier kannst Du nun das Endergebnis ausrechnen.

N48° (C*A/6).(B*A +278)
E016° (D/3).(D*B -123)

Begieb Dich zum errechneten Platz und Suche. Bitte sei bei der Suche vorsichtig, damit Du nicht entdeckt wirst.

15.08.2009: Dose musste leider etwas verlegt werden, Berechnung wurde vereinfacht und angepasst.

Additional Hints (Decrypt)

nz Obqra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

416 Logged Visits

Found it 401     Didn't find it 1     Write note 8     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 2     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 41 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.