Skip to Content

This cache has been archived.

Yell-O-Duck: Was - noch ein Zaun?
Auf dem Krötenzaun oben drauf?
Einsachtzig hoch??
Vielleicht für die ganz großen Frösche???
Ach so - der ist für Menschen gedacht.
Moment mal, ich habe doch aber gar keine Menschen auf dem Gelände gesehen!? Hm, komisch...
Aber, na klar doch! Die Menschen sollen draußen bleiben. Und die Kröten drinnen in Ruhe lassen.
Okay, dann schleichen wir uns mal ganz leise davon. Einen Parkplatz gibt's hier eh nicht mehr.
Und der letzte verbliebene Zugang zum GZ liegt an der Schnellstraße. Gefährlich, viel zu gefährlich.
Also Ende, Schluss, Aus! [:(]

Vielen Dank an alle, die sich die Mühe gemacht haben, unseren Cache zu suchen. [:)]
Wir lassen uns etwas neues einfallen...

More
<

Krötenumgehung

A cache by Team M.A.S.H. und Yell-O-Duck Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 7/12/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Krötenumgehung

In Barsbüttel gibt es immer tolle Vorkommnisse, von denen das eine oder andere auch schon mal mit einem tiefen Griff in das Gemeindesäckel materialisiert und dann mehr oder weniger gut sichtbar im Ort aufgebaut wurde.
Davon konnte so mancher in den vergangenen Jahren schon aus der Presse oder vielleicht sogar beim Suchen eines Caches aus der Beschreibung desselben erfahren...

Dieser Cache führt Euch nun an einen Ort, an dem es zwei Bauwerke zu bewundern gibt, über die recht unterschiedlich lange und intensiv debattiert wurde:

Das eine ist die südliche Barsbütteler Umgehungsstraße, die unter anderem in "Die Mauer (GC11ZMF)" bereits ausführlich beschrieben wurde.

Das andere ist ein Krötenzaun, über dessen Sinn und Zweck man nicht streiten muss - er ist halt notwendig!

Die lieben Kröten konnten sich nämlich bis zum Bau der Umgehungsstraße frei in ihrem - aus der Froschperspektive nahezu unbegrenzten - Lebensraum bewegen. Das ist nun, mit der Hauptverkehrsstraße direkt vor ihrer feuchten Behausung, nicht mehr ganz so einfach.
Aber um einigermaßen ungefährdet die andere Seite der nun unmittelbar an den Krötenteich angrenzenden Autostraße erreichen zu können, wurde halt eine Barriere errichtet, die unsere quakenden Freunde zu Unterführungen unter der Straße hindurch leitet, ein so genannter Krötenzaun. Quasi eine Umgehungsstraße zur Umgehung der Umgehungsstraße...   Quaak!

Bitte Vorsicht, vor allem im Dunkeln: es gibt hier nicht nur Frösche, sondern auch Stauden vom Riesen-Bärenklau, z.T. unebenes Gelände und natürlich Wasser!
Startinhalt: Logbuch, Stift, 50 Pfennig, Schweden-Aufnäher, Erstfinder-Belohnung.

Additional Hints (Decrypt)

Fpunh nhf qre Sebfpucrefcrxgvir anpu bora!

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

188 Logged Visits

Found it 180     Didn't find it 2     Write note 3     Archive 1     Publish Listing 1     Owner Maintenance 1     

View Logbook | View the Image Gallery

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.