Skip to content

This cache has been archived.

tabula.rasa: Leider wurde auf die Reviewer-Notiz bislang nicht geantwortet. Daher archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache wieder verfügbar ist und den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

ANSBACH OST

A cache by Honkator Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/19/2009
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Magnet- bzw. Metalldetektor empfohlen, (evtl. genügt auch ein alter Kompass, oder andere "Hausmittel"??)

Kleiner Ausflug ins Dual-System (Bits und Bytes):

An den Ausgangskoordinaten ist eine junge Obstbaumzeile zu finden.
Der erste Baum von Osten (eigentlich kein Obstbaum) stellt das Paritätsbit dar, hierzu später mehr, ist aber auch vernachlässigbar;

Am Baum, welcher als nächstes zum Wegweister/Verkehrsschild steht, beginnt unsere Obstbaumzeile. (Hier auch die o. g. Koordinaten)

Relevant sind nun diese 8 Obstbäume, beginnend von hier nach Westen, diese symbolisieren ein Byte.
Je nachdem, welche Bits gesetzt sind, ergibt sich als Ergebnis eine Zahl zwischen 0 und 255;
(unklar? => siehe Bild 1)
Ein Bit ist gesetzt, wenn zwischen den jeweiligem Baum und der Strasse (ca. 1 m vom Baum Richtung Strasse) ein Magnet aufzufinden ist. (nicht graben!!)
Für eine korrekte Darstellung der Zahl im Binärsystem ist "Bild 1" um 180° zu drehen.



Paritätskontrolle:
(Kontrolle und Prüfung der gefundenen Daten:)
Das Paritätsbit sagt hier aus, dass es sich um eine ungerade Zahl gesetzter Bit´s handeln muss.
(Paritätsbit somit gesetzt = 1, d. h. beim betreffendem Baum ist auch ein o. g. Magnet zu finden, hier kann ggf. die Suchmethode überprüft werden, für die Zahl aber unerheblich)
nun ein Beispiel: Ist an Baum 3 und 7 ein Magnet zu finden, gibt das die Binärzahl "01000100". ergibt Werte 4 und 64 => Zahl 68 für das Byte. Hierbei wäre die Zahl an gesetzten Bit´s gerade (2 Magnete), das Paritätsbit wäre hier ungesetzt, somit "0".

Aus o. g. Vorgang wird Zahl X ermittelt (zwischen 0 u. 255):

Koordinaten für FINAL:

N 49° (16.764 + 3*X)       E 10° (43.000 - 2*X)

Anm.: Cache wurde am 15.09.2009 wieder hergestellt, fraglich wie der letzte verschwandt?;
Cache am 04.06.2012 erneut gecheckt, alles o.k., auch nach den Erdbarbeiten bzgl. Kabel oder Hochspannungsmaste;
 

Counter

Additional Hints (Decrypt)

8 Ovg = 1 Olgr
8 Ovgohetre = 1/2 Qryvevhz *tt*

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.