Skip to content

This cache has been archived.

C.A.T: Alles hat ein Ende....

More
<

Naturdenkmäler Stadtoldendorf - "Eichenallee"

A cache by C.A.T Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/15/2008
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Die Eichen sind eine Gattung von Laubgehölzen aus der Familie der Buchengewächse. Die Gattung umfasst etwa 600 Arten. In Deutschland sind die Eichen mit einem Anteil von 9 Prozent des Bestandes im Flach- und Hügelland nach den Buchen die verbreitetste Laubbaum-Gattung. In Deutschland kommt die Eiche vor allem in Mischwäldern vor. Größere Eichenwälder sind eher selten.

Eichen sollen bereits im Tertiär aufgetreten sein. Fossil finden sie sich schon vor 12 Mio. Jahren.

In alten Religionen , Mythen und Sagen war die Eiche ein heiliger Baum. Häufig wurde sie mit blitztragenden Göttern oder Götterfürsten in Verbindung gebracht. Wegen der religiösen Bedeutung wurde unter den Eichen auch Gericht gehalten.

Die älteste Eiche Deutschlands wird auf 1500 Jahre geschätzt.

Rein zufällig bin ich in Stadtoldendorf auf eine “Eichenallee” gestoßen, die einige Naturdenkmäler zu zeigen hat. Ebenfalls rein zufällig habe ich dort eine “Dose” verloren. Wer sie findet, darf sie zwar nicht behalten aber selbstverständlich etwas tauschen.

Viel Spaß dabei!

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.