Skip to Content

This cache has been archived.

Nachtgiger: Nach "Begutachtung" und Abwägung des Aufwandes werde ich den Cache (leider) nicht mehr herrichten/aktivieren. Es kamen über die Jahre regelmäßig immer wieder Stages weg und
irgendwann hat man keine Lust mehr.
Gruß Nachtgiger

More
<

Befreit Asterix!

A cache by Nachtgiger Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/25/2008
Difficulty:
3 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

... ich weiß, in der Ecke sind schon ein Tradi und ein Wherigo. Aber ich denke sie hat trotzdem noch einen "echten" Multi verdient.

Update 19.04.2009

„Generalsanierung“; alle Stationen aufgefrischt, Final verlegt und etwas „muggelfreier“ platziert.

Dieser Cache soll Euch in eine schöne Gegend führen und im Vorfeld dazu animieren, wieder

mal Euere (hoffentlich vorhandenen) Asterix-Hefte zu lesen. Dementsprechend kann, je nach

Vorhanden- oder Nichtvorhandensein und spezifischen Asterix-Kenntnissen, die Difficulty um

bis zu einem Stern schwanken.

Die obigen Koordinaten N 49° 28.071 / E 011° 08.896 sind nur die einer Parkmöglichkeit!

Doch nun zur Geschichte:

Die Römer haben es doch wirklich geschafft und Asterix bei einem einsamen Nickerchen im

Wald überrumpelt und gefesselt, bevor er die Möglichkeit hatte einen Schluck Zaubertrank zu

nehmen. Danach verschleppten sie ihn in ein befestigtes Römerlager. Findet seine Freunde,

die Euch Hinweise zur Lage des Römerlagers geben können und befreit Asterix wieder aus

den Händen der Besatzer!

Alle Hinweise sind in „großen Micro’s“ versteckt.

Findet zuerst die Stage 1 MIRACULIX, denn nur er hat einen kühlen Kopf bewahrt und kann

Euch das wirre Kauderwelsch, dass die anderen in der Aufregung von Asterix’s Entführung

von sich geben, übersetzen.

Notiert Euch diesen Schlüssel gut, Ihr werdet ihn an allen anderen Stages brauchen!

Ihr findet MIRACULIX bei:

N 49° 28. A B C / E 011° 08. D E F

(Er schneidet dort am Rande des Karnutenwaldes seine Misteln, meistens in der Nähe von

magischen schwarzen 4rern)

...Druiden sind eben nicht so leicht zu finden. Deshalb müsst Ihr erst die folgende Fragen

beantworten. Es ist immer eine bestimmte Zahl/Stückzahl aus einem Asterix-Band zu ermit-

teln und die zugehörige Bandnummer in arabischen Zahlen zu notieren. Dann noch die jewei-

lige kleine Rechnung und Ihr habt die Minutenangaben:

 

Wieviele Männer probieren das „Zauberfondue“ ? = A1

Welcher Asterix-Band ? = A2 => (A2 – A1) – 6 = A

Wie oft wird dem armen Wächter im Zusammenhang mit der „Zubereitung des letzten

Süppchen's“ die Kerkertür zerstört ? = B1

Welcher Asterix-Band ? = B2 => B2 – B1 = B

Wieviele Römer gehen „getarnt“ in den Wald um Miraculix zu fangen ? = C1

Welcher Asterix-Band ? = C2 => (C1 – C2) + 1 = C

Wieviele Freiwillige spielen „Reise nach Rom“? = D1

Welcher Asterix-Band ? = D2 => D1 + D2 = D

Wieviel Punkte hat die Mannschaft von Durovernum am Ende des Spieles ? = E1

Welcher Asterix-Band ? = E2 => E2 – E1 = E

Wieviele Läufer nehmen am Lauf über 20 Stadien teil ? = F1

Welcher Asterix-Band = F2 => F2 – F1 = F

Deine Lösung für die Koordinaten dieses Rätsels kannst du auf geochecker.com überprüfen. Geochecker.com.

Danach weiter zu Stage 2 OBELIX bei:

N 49° 28.198 / E 011° 09.304 Ihr findet: X1 = X2 =

(Er hat völlig durchgedreht und widmet sich nur noch seiner Firma „Obelix GmbH & CO.KG“.

Allerdings ist er so verwirrt, daß er keine spitz zulaufenden Hinkelsteine mehr herstellt,

sondern rechteckige!)

Anschließend zu Stage 3 TROUBADIX bei:

N 49° 28.165 / E 011° 09.094 Ihr findet: X3 = Y1 =

(Er hat sich dorthin zurückgezogen, wo er auch im Dorf immer ungestört komponieren konnte.)

Den letzten Hinweis gibt Euch Stage 4 VERLEIHNIX bei:

N 49° 28.159 / E 011° 08.896 Ihr findet: Y2 = Y3 =

(Er fischt am liebsten dort, wo er sich bequem anlehnen und die Fische in den Stromschnellen sehen kann.)

Das befestigte Römerlager (Final), aus dem Ihr Asterix befreien müsst, befindet sich bei:

 

N 49° 28. X1 X2 X3 / E 011° 08. Y1 Y2 Y3

 

Additional Hints (No hints available.)



Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.