Skip to content

This cache has been archived.

sirhirti: -

More
<

First Responder Rudersdorf

A cache by sirhirti Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 08/31/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Rettungsleitstelle Burgenland hat einen Notruf erhalten, dass ein Kind beim baden von einer Biene gestochen wurde!

Die Rettungsleitstelle hat daraufhin folgendes inotif (SMS)
an die First Responder Jennersdorf versand:

inotif/1000krenn:FR 14:32uhr,allergische reaktion rudersdorf,naw kommt

Für Stage 1 und den Cache selbst sind einige kleine Fragen
zum Thema Erste Hilfe zu bewältigen. Sollte recht einfach sein.

Stage 1: N 47° AA,BBB
E016, CC,DDD

(AA) Welche ist die richtige Telefonnummer der VIZ?
o 01 - 43 43 43 AA=01
o 01 – 144 AA=03
o 01 - 406 43 43 AA=02

(BBB) Aus welchen Schichten besteht ein Wundverband?
o Keimfreie Wundauflage,Druckkörper,Fixierung BBB=099
o Keimfreie Wundauflage,Polsterschicht (=saugfähiger
Teil des Verbandes), Fixierung BBB=813
o Keimfreie Wundauflage,Gipsstütze,Fixierung BBB=350

(CC) Was ist zu tun, wenn es trotz eines angelegten Druckverbandes weiterhin stark blutet?
o Sofort mit den Fingern daraufdrücken CC=09
o Sofort den Druckverband entfernen und
und einen neuen, festeren anlegen CC=08
o Einen zweiten Druckverband darüber legen oder
Fingerdruck ausüben, Wirkung des
Druckverbandes kontrollieren CC=07

(DDD) Wann spricht man von einem geschlossenen Knochenbruch?
o Bruch ohne sichtbare Wunde DDD 276
o Einfacher Bruch ohne Zertrümmerung DDD=003
o Bruch ohne Weichteilverletzung DDD=170

Auf Stage 1 findet Ihr E2 zum Cache!

Cache - bitte den Parkplatz benutzen!

N1 47° EE.FFF
E2

(EE) Wie lagern Sie einen bewusstlosen Notfallpatienten?
o Erhöhter Oberkörper EE=01
o Stabile Seitenlagerung EE=02
o Rückenlage EE=03

(FFF) Was bedeutet die Abkürzung „AED“?
o Automatische-Eingangs–Dosis FFF=315
o Automatischer-Externer–Defibrillator FFF=265
o Automatisch - Extrem – Defibrillator FFF=211

Viel Spaß, und wer bei den Fragen ins grübeln kommt,
sollte sich mal überlegen, einen Erste Hilfe Kurs zu machen!

sirhirti

Additional Hints (Decrypt)

Fgntr1: jrug vz jvaq - aäure nz troähqr
Svany Fgntr: anur nz jnffre - fpuvrs

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.