Skip to content

<

Glarnerland 1 - Pantenbrücke

A cache by Tullus Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 09/06/2008
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Das Glarnerland besteht nicht nur aus den drei Skigebiete: Braunwald, Elm und Kerzenzerberg, sonder ist ein riesiges grosses sehr gut erschlossenes tolles Wandergebiet, mit vielen interessanten Pässen.

Eine Serie von 10 Cache, um das Glarnerland besser kennen zu lernen, mit einem Bonus Cache am Schluss.

In jedem Cache befindet ein Buchstabe und Zahl, wo man notieren muss, um den Bonus lösen zu können, und zwar im Logbuch zu vorderst und am ende.

Die Pantenbrücke:
Die jetzige Brücke wurde 1902 über der älteren von 1854 erbaut und zugleich auch der Felskopf durchschlagen. Sie hatte vier Vorgängerinnen, diejenigen von 1457, 1560, 1750 und 1854. Der Übergang war für die Alpbesitzer wichtig, Es ersparte ihnen einen beschwerlichen Umweg. Der Name ist ein Hinweis auf die einstmals romanische Bevölkerung im hinteren Tal der Linth. Panten klingt an Pontus = Brücke an oder auch an pantun = Passage fürs Vieh. Das „gar wunderlich Werk, daz ouch der Tüvel sich dez wundern müsst“, verhalf dem Glarnerland zu frühem touristischem Ruhm.

Der Parkplatz ist bei der Seilbahnstation Tierfed N46°52.742 E008°58.931 oder bei N46°52.737 E008°58.780, zurzeit wird da das Kraftwerk Limmern ausgebaut. Von hier aus geht es 35 Minuten bis zur Pantenbrücke und zurück sind es dann 20 Minuten. Der Cache ist auch nicht weit von der Brücke weg, Tierfed ist auf 805 Meter und die Brücke auf 988 Meter Nord und 1001 Meter Süd. Von der Brücke sieht man gut in die Linthschlucht, die hat aber auch noch ein Aussichtpunkt. Bei N46°52.178 E008°58.829
Von hier aus kann man auch die zwei Nachbars Cache besuchen:
Fridolin – Kühlschrank GCQ3Z6 von Tuxracer
Zigerschlietz # 2 – Der Schlitz GC1DG6J von schufis, yoshy & peach

Der Weg zu Brücke ist trotz Bauarbeiten offen, andere Wanderwege sind zum Teil nur am Sonntag offen.

Zum Cache
Die letzten Meter hat es keinen Weg, und wenn man die richtige stelle benützt, kommt man bestens zum Cache ohne Steile stelle.
Wenn hier auf der Brücke angekommen sind, schaut zuerst auf das GPS was für eine Genauigkeit es hat. Sollte mehr als 10 Meter sein, schaltet es aus, und wieder neu ein, nun sollte es besser sein, sonst hilft auch auf die Topo Karte umschalten.

Schreibzeug bitte selber mitnehmen.
Bitte den Cache wieder gut schliessen und für Muggels nicht sichtbar, genau am gleichen Ort verstecken.
Wie immer keine verräterischen Logs und Fotos, diese werden umgehend gelöscht.

Fotos von der Gegend sind willkommen.

Viel Spass und schönes Wetter im Tal wie im Gebirge.
Wünscht euch Tullus

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.