Skip to content

Perlachturm Augsburg Traditional Geocache

Hidden : 10/04/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Perlachturm mit Rathaus Augsburg

PERLACHTURM - AUGSBURG



  +++ INFORMATION +++  

Der Perlachturm ist leider bis auf Weiteres geschlossen, da er als marode und sanierungsbedürftig eingestuft wurde.
Derweil kein AUFSTIEG möglich. Das Hinweisbild wird euch weiterhelfen!
Daher muss kein Eintritt gezahlt werden, da Ihr den Turm nicht besteigen könnt.

The Perlach Tower is unfortunately closed until further notice, as it has been classified as dilapidated and in need of renovation.
Meanwhile no Ascent possible. The hint picture will help you!
Therefore no entrance fee has to be paid, because you cannot climb the tower.



  German   Perlachturm - Augsburg

Mit seinen 70 Metern gehört der Perlachturm zu den höchsten Gebäuden in Augsburg. Im Jahr 989 wurde er als Wachturm erbaut. Damals war er nicht einmal halb so hoch wie heute. Im Lauf der Jahrhunderte erlebte er zahlreiche Umgestaltungen.

1526 wurde er auf 63 Meter erhöht. Kurz darauf erhielt der Turm ein Uhrwerk mit Glocke. Als Stadtbaumeister Elias Holl das Rathaus neu errichtete, legte er auch Hand an den Perlachturm.

So erhielt er von 1612 bis 1618 sein heutiges Aussehen mit der Säulenkuppel, dem Zwiebeldach und der aufgesetzten Figur der suebischen Stadtgöttin Cisa.

Woher der Name „Perlach“ kommt, ist heute umstritten. Gängig sind drei Theorien:
- Auf einem Schild im Turm steht, der Name stammt vom Lateinischen „perlego“ (durchlesen). Dies solle daher rühren, dass auf dem Platz vor dem Turm offizielle Verlautbarungen verlesen wurden.
- Besonders populär ist die Auffassung, der Name komme von den altdeutschen Begriffen „Per“ für Bär und „Lach“ für Fest oder Tanz. Demnach wäre der Vorplatz für im Mittelalter übliche Feste mit Tanzbären genutzt worden. Die Bären seien im damals vergitterten Sockel des Turmes gehalten worden.
- Eine dritte Theorie besagt, an dieser Stelle habe einst eine Römische Legion eine Schlacht verloren. „perdita legio“ heißt so viel wie „untergegangene Legion“.

Da keine der drei Theorien historisch belegt ist, wird die Namensherkunft wohl ewig ein Geheimnis bleiben.


  English   Perlachturm Augsburg - Turamichele Event

With its 70 meters, the Perlachturm is one of the highest buildings in Augsburg. In 989 it was built as a watchtower. At that time it was not even half as high as today. In the course of the centuries it has undergone numerous transformations.

In 1526 it was raised to 63 meters. Shortly afterwards the tower received a clockwork with bell. When master builder Elias Holl rebuilt the town hall, he also laid his hands on the Perlachturm.

From 1612 to 1618 it received its present appearance with the column dome, the onion roof and the attached figure of the Suebian city goddess Cisa.

Where the name "Perlach" comes from is now disputed. Three theories are common:
- On a sign in the tower is written, the name comes from the Latin "perlego" (read through). This is said to be due to the fact that official announcements were read out on the square in front of the tower.
- It is particularly popular that the name comes from the old German terms "Per" for bear and "Lach" for party or dance. According to this, the forecourt would have been used for parties with dancing bears, which were common in the Middle Ages. The bears were kept in the then barred base of the tower.
- A third theory says that a Roman legion once lost a battle at this place. "perdita legio" means "perished legion".

Since none of the three theories is historically proven, the origin of the name will probably remain a secret forever.


  Info für Besucher / Info for visitors  

Bitte beachtet, dass Eintritt gezahlt werden muss, um den Cache zu machen! (Turmaufstieg)
Please note that you have to pay admission to make the cache! (Tower rise)

   
8. April bis 31. Oktober
8. April to October
täglich 10 bis 18 Uhr
daily 10am - 6pm
   
Erwachsene / adults 2,00 €
Kinder / children 1,00 €

  Banner  

Cache gefunden?
Dann gibts hier noch ein Banner für dein Profil:



Einfach folgenden Code komplett in Dein GC-Profil kopieren:
<a href="https://coord.info/GC1GPD2"><img src="https://img.geocaching.com:443/28448d33-093a-4ea4-9061-b582b4b60db1.png" /></a>



Additional Hints (Decrypt)

RAT: Orybj ragenapr puhepu! / Cyrnfr, gur gvc cvpgher hfrf!/ OLBC

QRH: HAGRA RVATNAT Xvepur! / Ovggr orahgmr qnf Uvajrvfovyq / OLBC

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)