Skip to Content

This cache has been archived.

Sissi Voss: Da dieser Cache seit Monaten inaktiv oder nicht zu finden ist, archiviere ich das Listing, damit es nicht mehr auf den Suchlisten auftaucht bzw. neue Caches blockiert. Falls du den Cache innerhalb der nächsten drei Monate reparieren oder ersetzen möchtest, schreibe mir bitte per E-Mail. Sofern der Cache den aktuellen Guidelines entspricht, hole ich ihn gerne wieder aus dem Archiv.

More
<

Hexenwiesen

A cache by Toftemo Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 10/5/2008
Difficulty:
2.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Dieser Multicache führt euch zu märchenhaften Wiesen mit schönen Blicken über das Hexental, den Schönberg, Freiburg und den Schauinsland. Es sind etwa 200 Höhenmeter zu überwinden, die Strecke beträgt ungefähr 3,5 km.
Zum Heben des Schatzes ist es empfehlenswert, robuste Handschuhe dabei zu haben. Graben müsst ihr aber nicht.

Stage 1
N47°56`,851´ E007°49,914´

Hier findet ihr zwei Schilder, die euch den Weg bergauf weisen.
AB= Anzahl der Buchstaben des Wortes auf dem weißen Schild
CD= Anzahl der Buchstaben des Wortes auf dem Holzschild

A=
B=
C=
D=

Stage 2
N47°56,786´ E007°50,B33´

E= Zahl auf dem roten Schild.

E=

Folgt nun der gelben Raute bergauf, bald erreicht ihr einen Hof.
Rechts geht es auf einem Schotterweg weiter.

Stage 3
N47°56,8[A-C]8´ E007°50,[D-E]72´
Eine der alten, knorrigen Kiefern birgt einen Schatz von Queen Elizabeth II.
Der Schatz stammt aus dem Jahre FGHI
und sein Wert beträgt J.
(Bitte legt den Schatz wieder zurück).

F=
G=
H=
I=
J=

Von hier aus kann man Wanderwegweiser sehen, die am Waldrand stehen.
Wanderer, die vom Schönberg auf den Schauinsland gehen und hier vorbeikommen sind zwischen den beiden Berggipfeln KL Kilometer unterwegs.

K=
L=

Stage 4
N47°56,HDJ´ E007°50,LIJ´
Hier findet ihr eine Zahl MNOP, die für Postboten dieser Gegend früher sehr wichtig war.

M=
N=
O=
P=

Nun habt ihr alle Informationen, um die Koordinaten des Finals einzugeben!

Final
N47°5M,OPG´ E007°50,ELD´

Geht hierzu am Besten erst einmal vom Wegweiser bei Stage 3 auf dem Hägenhofweg in Richtung Au, bevor ihr dann zum Final abseits der markierten Wanderwege geht.

Für den Rückweg geht ihr am Besten vom Final etwa 150 m Richtung Süd-Südost und dann über Wiesenwege Richtung Stage 2.

Additional Hints (Decrypt)


[Stage 3] Va ubuyrz Nfg
[Stage 4] Fpuvyq na qre Onax

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

228 Logged Visits

Found it 203     Didn't find it 5     Write note 3     Archive 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 4     Owner Maintenance 7     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 19 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.