Skip to Content

This cache has been archived.

Peter Puffin: Da sich hier scheinbar nichts weiter tut und von Dir keine weitere Reaktion auf die Reviewer-Note(s) kam, archiviere ich dieses Listing.
Sollten sich neue Umstände ergeben, kontaktiere mich bitte PER MAIL unter Angabe des GC*****-Codes oder noch besser dem Link zum Listing. Ich kann das Listing binnen 3 Monaten (nach erneuter Prüfung) wieder aus dem Archiv holen.

[red]Achtung, solange der Cache auf "unavailable" steht, kann ich auch keine Reviewer-Notes sehen. Solltest Du also noch Fragen haben, so kontaktiere mich bitte mit der Mailfunktion über mein Profil.[/red]

Falls du diese Cacheidee nicht weiterverfolgen möchtest, denke bitte daran, den Cachebehälter und eventuell Zwischenstationen wieder einzusammeln.

Viele Grüße

[font=Century Gothic][blue][b]Peter Puffin[/b]
Groundspeak Volunteer Reviewer[black]

More
<

PIDING -12 auf einen Streich 8.-

A cache by sergeant_tom Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 11/7/2008
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: micro (micro)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Wappen

PIDING -12 auf einen Streich 1.-
by sergeant_tom


Eine Runde durch die Pidinger Saalach-Au mit 12 Caches 

Piding


Die Saalach vor Ort wurde ab dem Jahr 1822 aus Hochwasserschutzgründen in Bad Reichenhall aus
dem Stadtkern nach westlicher Richtung (Ortsteil Nonn) umgeleitet und weiter flussabwärts bis zur
Autobahnbrücke reguliert. Aufgrund der Kiblinger Sperre wurde der Geschiebetransport stark einge-
schränkt.

Das hat dazu beigetragen, dass sich das strukturarme Flussbett in den letzten Jahrzehnten stark
eingetieft hat. Selbst die zurückgebliebenenGrundwassertümpel, Altwasserarme und Flut-
mulden in den Auwäldern von Piding und Marzoll sind ausgetrocknet. Eingebaute Sohlschwellen
haben eine weitere Eintiefung aufgehalten und das Flussbett leicht angehoben. Einige raue Sohl-
rampen (siehe vor dem örtl. Standort unterhalb des Geh- und Radweg-Steges und südlich bis
zum Nonner Steg), tragen zur Belebung des Fließwassers bei. Weitere Maßnahmen sollten folgen.
Die Gemeinde Piding und alle weiteren 15 Anliegergemeinden der Saalach sind sich der
Wertigkeit eines natürlichen Flusslaufes mit teilweisem Wildwassercharakter bewusst und
verabschiedeten daher 2001 die sog. Saalachresolution und Selbstverpflichtung (weitere
Infos bei den Gemeinden).

Vorrangig sollte unter Wahrung des Hochwasserschutzes mit der Wiederherstellung naturnaher
Seitenbäche und Vernetzung des gesamten Gewässersystems der Saalach begonnen werden,
um die Bedeutung eines intakten Wasser-Land- Ökosystems, in das der Mensch mit eingebunden
ist, deutlich herauszustellen. Ende der 70iger Jahre wurden in der Gemeinde Piding bereits
Vorleistungen der aufgezeigten Art erbracht (Bezirkfischereiverein Saalachtal e.V. Bad
Reichenhall, mit techn. Ausführung durch das Wasserwirtschaftsamt Traunstein, Flussmeister-
stelle Piding). Durch Entschlammung und Renaturierung mit Freilegung der Quelltöpfe wurde ein
verschütteter Bachlauf im Auwald wieder zu einem natürlichen Qellnebenbach hergestellt.


Zur Serie:


Die Cache-Serie kann links oder rechts herum gegangen und natürlich auch als Einzel-Caches gemacht werden.


Parken könnt Ihr bei den Koordinaten:

N 47° 45.495
E 012° 54.744


Die Gesamtlänge der Wegstrecke beträgt etwa 5,5 Kilometer. Das Fahren mit Fahrrädern ist erlaubt.

Die Caches sind allesamt recht einfach versteckt. Die Größe der Behälter und die Verstecke können variieren.

Sozusagen als Bonus können die Caches:

PIDING -Mc Gyvers Cache-

und

PIDING - Strailach-Cache-

mitgemacht werden. Bitte nehmt einen eigenen Stift zum loggen mit.

Gegebenenfalls den Hint beachten

Bitte passt beim Heben der Schätze unbedingt auf Muggel auf und platziert die Cache-Behälter nach dem loggen wieder exakt!

So.....jetzt aber viel Spass bei der 12er Runde.

Euer

sergeant_tom



Additional Hints (No hints available.)



 

Find...

826 Logged Visits

Found it 729     Didn't find it 79     Write note 3     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 2     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 1     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 10 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.