Skip to content

This cache has been archived.

iwooky: hardware für rätsellösung irreparabel; somit leider archiviert.

More
<

Mause tod

A cache by iwooky (adopted from RaDaDi) Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 02/08/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Parken könnt ihr am besten hier  N 48° 21.523  /  O 13° 16.548


WICHTIG!
Für diesen Cache benötigst du eine 9 Volt Block Batterie.
!!! BITTE....DIE NATUR NICHT ZERSTÖREN!!!!


Hallo Schatzsucher,
also ich muss euch eine verrückte Geschichte erzählen.
Ich habe vor vielen Jahren von einer Wahrsagerin erfahren
dass hier im Wald ein Schatz versteckt sein soll. Nur das besondere
bei diesem Schatz ist, er hat gar keine Karte damit ihn jemand finden
kann. Es gibt nur eine Formel die zu dem Schatz führt.

Die Wahrsagerin
gab mir einen Ring mit einem Code auf der Innenseite und die Formel.
 Die Formel ist aber so gestaltet dass man zusätzlich eine so genannte
"Schlüsselzahl" benötigt die von einem "Keygenerator" generiert wird.
Der Keygenerator ist ein Gerät womit man eine Schlüsselzahl zum errechnen
der Koordinaten generiert. Du musst nur eine 9 Volt Blockbatterie
anstecken dann oben den Code richtig einstellen und einschalten.
Schon erscheint an der Vorderseite eine Schlüsselzahl.
 Na ja ..Pech für mich das ich so etwas nicht besaß und auch nicht wusste
wo es so etwas zu kaufen gab.
Eines Tages habe ich auf einem Flohmarkt so einen Keygenerator entdeckt.
Ich konnte ihn sogar günstig erwerben so dass ich mit der Schatzsuche
weiter machen konnte. Also packte ich meine sieben Sachen und machte
mich auf den Weg zum Flughafen.
Im Wald angekommen packte ich den Keygenerator und den Ring
mit dem Code aus. Ich wollte den Ring gerade anschauen als er mir aus der
Hand rutschte und auf den Boden fiel. Plötzlich eilte eine Maus herbei und
verschluckte meinen Ring.. "Das kann doch nicht sein" schrie ich und lief
der Maus hinterher. Der kleine Nager sprengte mich durch den gesamten
Wald bevor er plötzlich ganz regungslos liegen blieb. Sie war Mause Tod.
Was soll ich nur tun? fragte ich mich es wird schon dunkel und ich muss
morgen wieder nach Hause zurück fliegen. Dann kam mir die Idee.
Ich habe den Keygenerator in eine Dose gepackt und versteckt. Dann
habe ich die Maus in
eine Dose gesteckt und ebenfalls versteckt. Ihr werdet für mich den
Schatz suchen müssen und mir berichten was ihr gefunden habt.



1. Die oben genannten Koordinaten führen euch zu der Toten Maus.
Ihr müsst den Ring raus holen und den CODE genau aufschreiben.
Legt den Ring wieder genau so zurück und findet den Keygenerator.

2. Keygenerator auspacken und die Steckmodule genau so anstecken wie der
aufgeschriebene CODE es verlangt.
 Die 9 Volt Blockbatterie anstecken und einschalten. Eine Grüne leuchte zeigt
an dass das Gerät betriebsbereit ist. Wenn der CODE richtig eingegeben ist, wird
eine Zahl im Sichtfenster sichtbar. Schreibt diese Zahl auf und rechnet die
Formel aus. Steckt alle Steckmodule aus und legt diese genau so zurück
wie ihr sie vorgefunden habt.

Hier ist die Formel: 48° 21.(Zahl -388) 13° 16.(Zahl -404)
3. Findet den Schatz und tragt euch im Logbuch ein. Vielleicht tauscht ihr
auch etwas.

 

RaDaDi Logo


HAPPY HUNTING!

Additional Hints (No hints available.)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.