Skip to content

This cache has been archived.

Sabbelwasser: Hallo Jessie K,

leider wurde der Cache bis heute nicht wieder aktiviert oder kein konkretes Aktivierungsdatum angegeben. Deshalb erfolgte heute die endgültige Archivierung dieses Caches.
Wenn du an dieser Stelle wieder einen Cache platzieren möchtest, kannst du selbstverständlich gern ein neues Listing zum Review einreichen.

Denke bitte daran eventuellen Geomüll (Cachebehälter, Zwischenstationen) wieder einzusammeln.

Danke und Gruß,

Sabbelwasser
Volunteer Geocaching.com Reviewer


Tipps & Tricks gibt es auf den Info-Seiten der deutschsprachigen Reviewer:
GC-Reviewer, speziell für Bayern auf:
Reviewer Bayern und Erklärungen zur Winterpause findest Du hier: Winterpause

More
<

Black Hill Castle

A cache by Jessie K Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 03/22/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   large (large)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Black Hill Castle
Von hier oben hat man einen herrlichen Blick über die ehemalige Kreisstadt Scheinfeld zum Schloss Schwarzenberg . Hier einige Zeilen über die Geschichte des Schlosses .
Das Schloss Schwarzenberg ist ein Schloss bei Scheinfeld im fränkischen Steigerwald. Der bauliche Ursprung des Schlosses war eine mittelalterliche Wehranlage, die später in ein repräsentatives Schloss umgebaut wurde. Der Ursprung der Burg ist noch gut zu erkennen: Wehrhafte Wälle, Kasematten und Wehrtürme zeugen noch vom einstigen Zweck. Der verzierte Palas des Schlosses steht auch aus Sicht der andersartigen Architektur in einem deutlichen Kontrast.
1150: Erste urkundliche Erwähnung einer Burganlage, die sich im Besitz der Grafen zu Castell befand.
1646 fiel der Adelssitz nach dem Tod des Grafen Georg Ludwig von Schwarzenberg zu Hohenlandsberg wieder an die so genannte niederländische (die künftig fürstliche) Linie des Hauses Schwarzenberg.

Heute :
Karl zu Schwarzenberg, amtierender Außenminister Tschechiens und Oberhaupt des Adelshauses, bewohnt zeitweise das Schloss. Im Schloss befindet sich eine private Real- und Fachoberschule der Mathilde-Zimmer-Stiftung. Es werden Führungen durch das Schloss angeboten (sonn- und feiertags ab 14:00 Uhr oder nach Vereinbarung). Auskunft erteilt die Stadt Scheinfeld.

Anfahrt: Parken kann man bei N49 39.441 E10 26.864 und ist nach einem kurzen Spaziergang am Cache , es ist fast ein Drive In . Der Parkplatz liegt an der neuen Verbindungsstrasse von Scheinfeld nach Markt Bibart . Für Radfahrer ist es ein richtiger Drive in , denn der Cache liegt direkt am Radweg zwischen Markt Bibart und Scheinfeld . Außer im Winter , da sind sie abmontiert, laden weiter unten und am vor beschriebenen Parkplatz eine Sitzbankgarnitur zum Verweilen ein . Hier endet die auch die alte Verbindungsstrasse von Scheinfeld nach Markt Bibart , die nun als Rad- und Flurbereinigungsweg genutzt wird .

Bitte Bleistift und Anspitzer in der Box lassen .

Additional Hints (Decrypt)

hagre rvarz Jhemryunhsra

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)