Skip to content

<

Mausoleum

A cache by Bierkrug Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 04/14/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Mit dem Namen Tucher kann man mehr als nur eine überregional bekannte Brauerei (erst seit 1855) verbinden.

Die Tucher sind eine alte Nürnberger Adelsfamilie aus dem hohen Mittelalter, deren Mitglieder besonders später im Übergang zur frühen Neuzeit, während die Stadt Nürnberg zu den bedeutensten Zentren des Reiches gehörte, als Händler, Reisende und Ratsmitglieder Geschichte schreiben konnten.

In Simmelsdorf steht einer der Herrensitze dieser früheren Patrizier (seit 1598 Hauptsitz). Im Wald westlich von Simmelsdorf wurde für die Familie ein imposantes Bauwerk als letzte Ruhestätte errichtet, das Tucher-Mausoleum. Der Cache soll euch dort hinführen.

Von Westen her ist er über den Rotkreis-Wanderweg gut zu erreichen.

Von Simmelsdorf aus wollen wir euch zwei Varianten bieten:

Die kurze Variante dauert von den Parkplatzkoordinaten N49°35.693 E11°20.193 aus etwa 20 Minuten (einfach). Geht dazu vom Parkplatz aus etwa 100m nach Süden (ortsauswärts) und biegt rechts in die „Brandtstrasse“ ab nach oben direkt zum Cache.

Die längere und schönere Variante führt indirekt zum Cache und ist fast ein Rundweg. Sie dauert vom gleichen Parkplatz aus insgesamt etwa eine Stunde und bietet zusätzlich Sehenswertes.
Geht dazu vom Parkplatz aus etwa 100m nach Norden (ortseinwärts) und biegt links in den „Gutsweg“ ein. Ihr kommt am erwähnten Herrensitz, das Tucherschloss, vorbei und durchquert ein Reitstallareal. Haltet euch dazu vom Schloss aus etwa 300m grob nördlich bis ihr auf den Grünkreuz-Wanderweg trefft und biegt dort nach Westen (in Richtung Wald) ab. So kommt ihr rechter Hand am Tucherschen Rotwildgehege vorbei, etwas später linker Hand an einem Weiher. Folgt dem Weg den Berg hoch durch ein malerisches Stück Wald. Nach etwa 300m biegt der Grünkreuz-Wanderweg rechts ab, ihr haltet euch aber links, grob in Richtung Cache. Um weiter auf festen Wegen zu bleiben haltet euch an jeder Wegegabelung links bis ihr am Waldrand ankommt. Von dort aus könnt ihr eigentlich nichts mehr falsch machen. In 10 Minuten solltet ihr am Cache sein. Zurück zum Parkplatz dauert es vom Cache aus nur noch etwa 15 Minuten (wie bei der kurzen Variante).

Der Cache liegt selbstverständlich außerhalb des Mausoleums-Garten.

Additional Hints (No hints available.)