Skip to Content

<

Entenhausen: Opa Knack

A cache by lovegood adopted by Orphan_Asylum Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/01/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Ist Entenhausen noch sicher?

Die Panzerknacker (engl. Beagle Boys Inc.) sind eine Einbrecherbande, die es in vielen Comics auf Dagobert Ducks Geldspeicher abgesehen haben. Kennzeichnend für sie sind ihre Sträflingsnummern (176-167, 176-176, 176-617, 176-671, 176-716, 176-761, 176-???, Nummern variieren je nach Anzahl der Panzerknacker), die sie immer auf der Brust tragen. Außerdem werden sie fast immer mit schwarzer Maske dargestellt (eines der wenigen Beispiele anderer Art findet sich in der Geschichte Die Zebramuschel in LTB Nr. 1, wo sich zwei ihrer Vertreter bei Onkel Dagobert als Geschäftsleute „Panz & Knack“ vorstellen). Das Gehirn der Bande ist, vor allem bei italienischen Zeichnern, ihr Großvater Opa Knack, der in einigen Geschichten mit einem Schild mit dem Text „Begnadigt“ auftaucht. Die Panzerknacker bezeichnen sich meist selbst als „Panzerknacker AG“. Ihre Väter (176-617, 176-167, 176-716) machten in den Geschichten von Rosa und Barks bereits zusammen mit ihrem Vater Käpt'n Knack dem jungen Dagobert das Leben schwer. Die erste Generation bestand damals aus Flusspiraten auf dem Mississippi. Quelle: Wikipedia

Bild: Disney

Zum Cache:
Da Opa Knack begnadigt ist, nimmt er die Beute der Bande an sich, wenn diese einsitzen muss. Nun ist die liebe Verwandtschaft mal wieder frisch auf freien Fuß gesetzt worden und will sich ihren Anteil am Schotter aus dem letzten Raubzug holen. Dummerweise weiß jeder der Panzerknacker nur ein Detail von Opa Knacks Aufenthaltsort, sodass alle drei Ganoven aufgesucht werden müssen, um den Kopf der Bande zu finden. Opa Knack kann daher nur mit Hilfe der drei Mysteries Entenhausen: Panzerknacker 1 (GC1QGJW), Entenhausen: Panzerknacker 2 (GC1QGM7) und Entenhausen: Panzerknacker 3 (GC1QGMB) gefunden werden, wobei die schweren Jungs jeweils nach einer Stage auf Euch warten. Aber der Alte gibt die Asche natürlich nicht so ohne Weiteres heraus. Passt also auf, ob Euch die Panzerknacker noch weitere Hinweise geben können...


Diese Runde ist ca. 3.1 km lang und führt mit schönen Ausblicken über Felder, durch Obstbaumwiesen und über eine in Vergessenheit geratene Treppe. Überwiegend lauft Ihr auf gut befestigten Wegen. Nur das letzte Stück ist ein verwilderter Trampelpfad mit einer - bei Nässe rutschigen - Treppe. Dieses Stück ist für Fahrräder nicht geeignet! Solltet Ihr auf euer Fahrrad nicht verzichten wollen, geht ihr das letzte Stück am besten von unten an. Für das Suchen der Panzerknacker ist das Tragen von langen Hosen und langen Ärmeln von Vorteil! Bringt bitte einen Stift mit!

Counter

Additional Hints (Decrypt)

Svany: Qverxg nz Jrt. Nz Shßr rvarf Onhzrf.

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

215 Logged Visits

Found it 190     Didn't find it 7     Write note 6     Temporarily Disable Listing 1     Enable Listing 1     Publish Listing 1     Needs Maintenance 2     Owner Maintenance 4     Update Coordinates 2     Post Reviewer Note 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 4 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.