Skip to content

This cache has been archived.

Uwe81Miri82: Ich schaffe es nicht mehr den Cache zu warten. Vielleicht hat ja jemand anderes Interesse, einen neuen Cache um die Obernau zu legen.

More
<

Rund um die Obernau

A cache by Uwe81 + Netpher Blindfische Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/17/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
2 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Der Cache ist während eines etwa 10km langen Spaziergangs um die Obernautalsperre zu finden. Er ist ideal für Kinder geeignet, begleitende Erwachsene werden aber geduldet.

Die angegebenen Koordinaten sind etwa die Koordinaten der ersten Station, in unmittelbarer Nähe ist auch der Parkplatz der Obernautalsperre. Die Koordinaten des Finales lassen sich durch Lösen der unten stehenden Aufgaben herausfinden.


Auf dem Weg um die Obernau stehen viele Infoschilder, die man nur allzugerne ignoriert. Allerdings befinden sich auf diesen nun die Koordinaten des Cache-Finals.

Beachtet folgende Punkte.

  • Die unten stehenden Aufgaben befinden sich nicht in geordneter Reihenfolge, daher sollte man sich vorher alle Fragen durchlesen, um nicht hin und her rennen zu müssen.
  • Für den Cache ist es besser, vom Parkplatz aus gesehen rechts herum um die Obernau zu gehen (d.h. gegen den Uhrzeigersinn).
  • Es spielt keine Rolle, ob man die große oder kleine Runde geht. Alle Antworten finden sich auf Wegstrecken, die beide Runden gemeinsam haben.
  • Für das Finale muss ein kurzer Abstecher in den Wald gemacht werden, alles andere befindet sich auf asphaltierten Strecken.

Folgende Aufgaben müssen gelöst werden.

  • Beim Parkplatz gabelt sich der Weg.
    Bei dieser Gabelung steht ein Schild des Naturpark Rothaargebirge – Sauerländischer-Gebirgs-Verein.
    A = Länge des Weges bis Nauholztal-Hohenroth in km.
  • Suche das Schild Ökosystem Wald.
    B = Nummer des Habichts.
  • Suche das Schild Speisepilze.
    C = Anzahl der Safranpilze auf der Abbildung.
  • Suche das Schild Waldfrüchtekalender.
    D = Anzahl der Früchte im Ausschnitt Juni/Juli.
  • Suche das Schild Naturgemäße Waldwirtschaft.
    Auf diesem Schild ist ein Bild, darauf ist ein Weg und es liegen gefällte Baumstämme neben dem Weg auf einem Stapel.
    E = Anzahl der Baumstämme auf diesem Stapel.
  • Bei N50° 55.205 / E008° 09.268 steht ein Tisch.
    Wie viele Holzbalken bilden die Tischplatte?
    F = Verdoppelte Anzahl der Holzbalken.
  • Suche das Schild Aus dem Leben der Libellen.
    GX = Nummer der Larve des großen Blaupfeils.
  • Suche das Schild Die faszinierende Welt der Spinnen.
    XH = Anzahl der Spinnenarten, die auf der Info-Tafel vorgestellt werden.
  • Suche das Schild Echsen und Schlangen – Reptilien.
    XIJ = Anzahl verschiedener Kriechtiere im europäischen Raum
  • Suche das Schild Waldtiere – Kleinsäuger.
    KL = Spitzengeschwindigkeit des Großen Abendseglers in km/h.
  • Suche das Schild Die Aufgaben der Jagd.
    Links unten auf dem Schild ist eine Waage, über der Tiere zu sehen sind.
    M = Anzahl der Tiere über der rechten Waagschale.
  • Suche das Schild Jagdweisen der Greifvögel.
    Wie groß ist der Anteil von Wühlmäusen und Fledermäusen an den Beutetieren des Turmfalken?
    XP = Anteil in Prozent.
  • Bei N50° 55.618 / E008°09.585 steht ein Wegweiser.
    XQ = Länge des Radweges bis nach Erndtebrück im km.

Das Finale befindet sich bei
Nord MP° DQ.GAK
Ost IJH° LF.CBQ

Additional Hints (Decrypt)

Boreunyo qrf Jrtrf va rvarz Reqybpu

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)