Skip to content

This cache has been archived.

GothNRoll: Aufgrund anhaltenden Vandalismusses gibt es hier einen Nachfolger.
Danke für die vielen tollen Logs!

Guat Goahn & Grüße aus dm Südost-Münsterland

^v^ GnR ^v^

This entry was edited by GothNRoll on Thursday, 26 July 2012 at 20:58:48 UTC.

More
<

Käferherberge Vellerner Mühle

A cache by GothNRoll Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 05/18/2009
Difficulty:
2 out of 5
Terrain:
1 out of 5

Size: Size: regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Die Käferherberge "Vellerner Mühle"
ist sowohl für Reisende auf der A2 Richtung Hannover,
als auch für Ortsansässige und Radfahrer erreichbar!


Anfahrt BAB A2:


Bitte auf dem Rastplatz parken und die letzten 150 m zum Cache laufen.
Zu viele Autos am Versteck würden die Anwohner misstrauisch machen und unnötig belästigen.

Drive-In-Cacher aus Richtung Vellern:


Bitte am Cache vorbeifahren und die Parkbucht ein paar Meter weiter nutzen. (s.o.)

Wie immer gilt: Bitte die Dose wieder sorgfältig verstecken!
Vermeidet bei Dunkelheit bitte übermäßiges Taschenlampenlicht,
um die Anwohner nicht zu beunruhigen.


*EDIT 14.09.2011:
Die Käferherberge ist ein echter T1-Cache,Ihr müsst nicht in die Büsche,
sondern könnt das Versteck auf befestigten Wegen erreichen & finden!




WISSENSWERTES ZUR ÖRTLICHKEIT:



Heutzutage wissen nur noch Wenige, wie die Raststätte an der A2 in Beckum-Vellern zu ihrem Namen "Alte Mühle Vellern" kam.

Tatsächlich befand sich hier ehemals eine Windmühle, zu der noch heute ein Kaufvertrag von 1850 existiert, ausgestellt auf den Müller Johann Heinrich Brockhinke.

Die Mühle wurde bis 1937 in ihrer ursprünglichen Funktion genutzt. In den Autobahnplanungen aus dieser Zeit war bereits der Abbruch des Gebäudes angedacht, das Autobahnamt entschied sich dann jedoch, die Windmühle zu übernehmen und zu einer Raststätte umzubauen.

1939 wurde das Mindmühlenrestaurant "Alte Mühle" eröffnet.


1946 konfiszierte die britische Armee die Windmühle und benutzte sie bis 1971 als "YMCA-Windmill". Schließlich mußte das über 150 Jahre alte Gebäude dem gewachsenen Parkplatzbedarf weichen, zumal die Instandhaltungskosten anwuchsen.

In der heutigen Raststätte finden sich noch einige Informationen zu ihrer Geschichte. Das "Visitor-Book" der YMCA-Windmill ist heute im Archiv der University of Birmingham zu bestaunen! ;)

Additional Hints (Decrypt)

arora qre Fghsr

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.