Skip to Content

This cache has been archived.

the_rock1986: Die Dose habe ich heute abgeholt....

[b]Station4: Erde[/b] wird nun stillgelegt.

Danke an alles Cacher, die diesen Cache geloggt haben.

Liebe Grüße

Peter
alias the_rock1986

More
<

Das fünfte Element - Station2: Erde

A cache by the_rock1986 Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/9/2009
Difficulty:
1 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


 

 

Das fünfte Element – Station2: Erde

 

So, nun mag ich auch eine kleine Reihe in Zittau starten.                                                                               

 

Wir ihr alle wisst besteht nach der Vier-Elemente-Lehre  alles Sein aus den vier Grundelementen Feuer, Wasser, Luft und Erde. Als Fünftes Element sehe ich meinen kleinen Bonus, den ihr erst finden könnt, wenn ihr alle vier Stationen gemeistert habt.

 

Folgende Stationen werden euch erwarten:

Station 1: Feuer

Station2: Erde

Station3: Wasser

Station4: Luft

Station5: Bonus

Wie immer gilt: Bitte bleibt Fair und postet keine Hinweise/Tipps. Wer Fragen hat, kann diese gern an mich stellen.

Und nun wünsche ich euch viel Spaß und Erfolg,

euer the_rock1986

 

 

Dieser Cache führt euch an die Stelle, an der Zittau entstand. Ihr denkt euch jetzt bestimmt: „Aber was hat das mit dem Element Erde zu tun?“ Die Frage ist berechtigt und die Antwort recht einfach: Dieses Denkmal befindet sich auf dem Burgberg, welcher durch ein Flözbrand entstand. Ein Hinweisschild am Fuße des kleinen Hügels erzählt folgende Geschichte:

Die obersten Flözpartien der Kohlelagerstätte im Zittauer Becken sind nur sehr gering mit Abraum bedeckt. Vielfach braucht man nur wenige Meter zu graben. Um an die Kohle heranzukommen. Auf Grund dieser geringmächtigen Überdeckung gerieten die Kohleflöze mitunter durch Blitzschlag oder ähnliche Naturereignisse in Brand. Ein solches Feuer hat an dieser Stelle den anstehenden Ton gebrannt, sodass das Material sehr hart und gegen Verwitterung widerstandsfähig geworden ist. Ein ähnlicher Vorgang führte übrigens zur ersten urkundlichen Erwähnung der Braunkohle im Zittauer Raum: In einer Chronik aus Herwigsdorf wurde ein „Erdbrand“ beschrieben. Der in den Jahren 1642/43 dort wütete.

Begebt euch nun schnell zu oben genannter Koordinate und findet den Cache. Ihr dürftet recht schnell fündig werden.

Notiert euch den Hinweis, der euch später zum Bonus führen wird.

Viel Erfolg wünscht euch

the_rock1986

 

Additional Hints (Decrypt)

na rvarz Onhz

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

200 Logged Visits

Found it 185     Didn't find it 4     Write note 7     Archive 1     Needs Archived 1     Temporarily Disable Listing 1     Publish Listing 1     

View Logbook | View the Image Gallery of 3 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.