Skip to Content

<

Kupfer, Gold und Schwimmbad

A cache by SELMaix Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 6/20/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
1.5 out of 5

Size: Size: small (small)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Related Web Page

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:

Unser erster Cache führt zur Auferstehungskirche in Aachen Forst.
-*- Auch gelistet bei opencaching.de -*-
Wir wünschen "Happy Hunting" :-)

Team SELMaix

"Manche nennen sie liebevoll das 'Seelenschwimmbad', aber das große Gebäude hat auch Vorteile. Es bietet Raum für vieles", sagt der Pfarrer über "seine" Kirche, die Auferstehungskirche am Kupferofen in Aachen-Forst.

Der Name der Straße erinnert an die Anfänge der Metallverarbeitung in Aachen. Seit dem 15. Jahrhundert wurde aus den Galmeivorkommen in den Bergen im Süden der Stadt Kupfer gewonnen. Zahlreiche Kupferöfen begründeten die Metallproduktion, aus der zu Beginn des 17. Jahrhunderts die Herstellung von Nadeln hervorging.

Weithin sichtbar ist der rund 40 m hohe weiße Turm mit seinem 8 m hohen gleichschenkligen Turmkreuz. Beim Bau war zunächst geplant, dass ein Hubschrauber der Bundeswehr das 24karätig vergoldete Turmkreuz an seinen Platz bringen sollte. Weil sich dieser Plan nicht realisieren ließ, wurde das 550 kg schwere Kreuz schließlich in Handarbeit auf den Turm hinaufgezogen.

Entstanden ist die Auferstehungskirche in 18 monatiger Bauzeit nach Entwürfen des Hamburger Architekten Gerhard Langmaack in kargem, funktionalem Stil. Mit Ihrer Einweihung am 7. Juli 1963 fand die evangelische Gemeinde im Aachener Osten ein neues Zuhause, die durch Flüchtlinge aus dem Osten stark gewachsen war.

Vom Turm aus erklingen vier Glocken, die am 12.Mai 1963 bei Rincker in Sinn (Kreis Marburg Biedenkopf, bei Gießen) gegossen wurden. Sie haben die Tonfolge e´- fis´- g´- a´. Alle Glocken tragen eine Inschrift und ein Symbol:
• Die e´-Glocke ist die größte: Sie wiegt 1.200 kg und trägt die Inschrift: „Christus lebt“ und das Christussymbol „Chi-Rho“
• Die fis´-Glocke trägt die Inschrift: „Christus siegt“ – ein Kreuz über der Schlange
• Die g´-Glocke: „Christus herrscht“ – ein Kreuz auf der Weltkugel
• Die a´-Glocke: „Christus triumphiert“ – Kreuz mit Strahlen

Zwischen 2002 und 2003 wurde der Gottesdienstraum umgestaltet und renoviert (Architekt Manfred Klinge, Aachen). Flexible Bestuhlung, Lichtlettner und die farbliche Gestaltung der Wand hinter dem Altar bilden neue Akzente. Die Gemeinde betreibt auf dem großen Dach eine Solaranlage, die pro Jahr ca. 20.000 kWh Strom ins öffentliche Netz einspeist, etwa so viel, wie sieben Privathaushalte verbrauchen.

Heute ist die Auferstehungskirche ein Zentrum des evangelischen Gemeindebezirks Aachen Süd und bietet vielen Aktivitäten ein Zuhause, die in Aachen und darüber hinaus bekannt sind. Gleichzeitig gibt sie der Bethel Gemeinde ein Zuhause für ihre Gottesdienste.

Hier gibt es noch mehr Informationen zur Auferstehungskirche, die aber für den Cache selbst nicht benötigt werden: (visit link)

Ihr müsst auf das Kirchengelände, um den Cache zu finden – über Treppen und Wege, nicht durch (verschlossene) Türen oder Tore, gelangt Ihr zum Cache.

Muggelgefahr - vor allem sonntags (ganztägig) :-), und in der Woche, wenn die Räume der Kirche genutzt werden... Aus diesem Grund haben wir die Schwierigkeit etwas höher angesetzt.

Das Terrain Rating bezieht sich auf die zu überwindenden Treppen.

Additional Hints (Decrypt)

Nhs qre Znhre, nhs qre Ynhre - fvgmg rva xyrvare Pnpur

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



 

Find...

939 Logged Visits

Found it 883     Didn't find it 11     Write note 21     Temporarily Disable Listing 4     Enable Listing 4     Publish Listing 1     Needs Maintenance 3     Owner Maintenance 9     Update Coordinates 3     

View Logbook | View the Image Gallery of 19 images

**Warning! Spoilers may be included in the descriptions or links.

Current Time:
Last Updated:
Rendered From:Unknown
Coordinates are in the WGS84 datum

Return to the Top of the Page

Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.