Skip to content

<

Hademar

A cache by Speedy-PS Send Message to Owner Message this owner
Hidden : 06/27/2009
Difficulty:
1.5 out of 5
Terrain:
2.5 out of 5

Size: Size:   regular (regular)

Join now to view geocache location details. It's free!

Watch

How Geocaching Works

Please note Use of geocaching.com services is subject to the terms and conditions in our disclaimer.

Geocache Description:


Hallo, ich bin Hademar Waldwichtel und möchte euch meinen Wald zeigen.

Ihr glaubt gar nicht, wie viele tolle Sachen es in der Natur zu entdecken gibt. Folgt einfach mir und meinen Fußspuren. Unterwegs habe ich sogar einen Schatz für euch versteckt. Um diesen zu finden müsst ihr nur an den einzelnen Stationen ein paar Fragen beantworten.

Parken könnt ihr bei der Touristinformation in Oberharmersbach (N 48º22.504 E 008º07.774). Der Pfad ist auch mit einem geländegängigen Kinderwagen machbar; allerdings ist die Rucksacktrage die bessere Alternative.

Also, los geht´s…….

Vom Parkplatz aus folg ihr einfach meinen Fußspuren über die Straße und kommt schon bald zur ersten Station (Wasserkraft). Findet heraus, wie viele Getreidemühlen es in Oberharmersbach gab. (Antwort = A)

Weiter geht es zum Vogelnest. Geübte Kletterer können auch am Klettermaxen-Seil hochklettern. Wie viele Eier liegen im Vogelnest? (Antwort = B)

Jetzt habt ihr für den weiteren Weg zwei Möglichkeiten: Seid ihr ohne Kinderwagen unterwegs, könnt ihr die „Pirschroute“ laufen, auf der ihre viele Tiere entdecken könnt. Wie viele Tiere muss man finden? (Antwort = C). Wählt ihr diesen Weg kommt ihr auch noch an einer „Vesper-Ecke“ vorbei, die sich für eine Pause anbietet.

Ihr könnt aber auch direkt die Abkürzung zur Naturschule nehmen, wo man auch gut rasten kann. In der Naturschule solltet ihr herausfinden wie viele verschiedene Arten von Waldameisen es in Deutschland gibt. (Antwort = D). Außerdem könnte es für eure Suche nach dem Schatz wichtig sein, zu wissen, wie weit ein Springfrosch springen kann. (Antwort = E)

Als nächstes kommt ihr an einem Hochsitz vorbei. Zählt die Sprossen an der Leiter (Antwort = F).

Nun geht es weiter zu meinem Freund dem Dachs. Ihr könnt ihn sogar selbst in seinem Bau besuchen. Keine Angst, er beißt nicht….Wisst ihr eigentlich, wie groß/lang ein Dachs werden kann? (2. Ziffer der Antwort = G).

Nach diesem Abenteuer lohnt es sich auf jeden Fall, einen Abstecher zur Panoramaliege zu machen. Hier ist es echt gemütlich und ihr könnt bei toller Aussicht die Koordinaten für den Schatz ausrechnen. Zuerst müsst ihr aber noch herausfinden, wie hoch der Reiherskopf ist. (1. Ziffer der Antwort = H; 2. Ziffer der Antwort = I).

Nachdem ihr nun alle Fragen beantwortet habt, könnt ihr euch nun auf die Suche nach dem Schatz machen.

N 48ºE(A-13).(D-3)FG E 008ºG(B+4).(C-8)(H-1)(I-4)

Ich hoffe, ihr findet den Schatz ohne Probleme. Jetzt könnt ihr den Rest des Pfades noch ohne weiteres Rätselraten genießen.

Ich hoffe, mein Wald hat euch gefallen und ihr kommt mich mal wieder besuchen!

Bis bald euer Hademar.

Der ca. 2 km lange Naturerlebnispfad in Oberharmersbach bietet eine spielerische und unterhaltsame Spurensuche durch die Natur. Auf über 16 Stationen erklärt Hademar Waldwichtel kleinen und großen Naturforschern seine Welt. Dachsbau, Vogelnest oder Hademars Wohnturm laden ein zum Schauen, Staunen und Experimentieren.

Start und Ziel ist bei der Touristinformation Oberharmersbach.

Sonntagnachmittag hochgradiges Muggelaufkommen !!!! (Die letzten Meter zum Final sind wohl doch etwas schwieriger Terrain auf 2,5) P.S: auf diesem Weg könnt ihr auch einen Cache von der Sendung Löwenzahn finden. (http://www.tivi.de/fernsehen/loewenzahn/rubrik/34880/index.html)

Additional Hints (Decrypt)

erpugf hagra, tebßr Jhemry

Decryption Key

A|B|C|D|E|F|G|H|I|J|K|L|M
-------------------------
N|O|P|Q|R|S|T|U|V|W|X|Y|Z

(letter above equals below, and vice versa)



Reviewer notes

Use this space to describe your geocache location, container, and how it's hidden to your reviewer. If you've made changes, tell the reviewer what changes you made. The more they know, the easier it is for them to publish your geocache. This note will not be visible to the public when your geocache is published.